Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Horacio" oder "Luciana". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.03.2017 in:


Peking
J 06:12 K 18:29
Shanghai
J 05:53 K 18:07
Guangzhou
J 06:27 K 18:39
Lijiang
J 07:19 K 19:31

Aphorismus des Tages:


Es ist töricht, wenn einer nicht integriert ist, sich dessen aber verdächtig macht. Es ist gefährlich, wenn einer Ränke schmiedet und dies wissen lässt. Es ist töricht, wenn einer seinen geheimen Plan verrät, bevor er ihn in die Tat umgesetzt hat.


战国策


Aphorismus

Auszeichnungen:

Training und Bewegung

Training: Die Lebensader der Truppenausbildung; Bewegung: Die Lebensader der Gesunderhaltung.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Die Kunst des Krieges

Der 94jährige Chen Lifu hat noch immer scharfe Augen und gute Ohren, auch im Denken ist er noch erstaunlich flink. Nach seiner Methode zur Gesunderhaltung befragt, antwortete er: "Bei der Gesunderhaltung kommt es auf die Bewegung und bei der charakterlichen Selbstvervollkommnung auf die innere Ruhe an. " Das zeigt, daß er mit der Theorie der TCM über die Gesundheitspflege vertraut ist.

Schon im Altertum betonten die Ärzte die Wichtigkeit der Bewegung für die Gesunderhaltung. Im "Lüshi Chunqiu" (Lüs Almanach), einem klassischen Werk aus der Periode der Streitenden Reiche (475-221 v. Chr.), heißt es: "Fließendes Wasser fault nicht und Türangeln werden nicht wurmstichig, denn beide sind in Bewegung. Das trifft auch für den menschlichen Körper zu. Wenn sich der Körper nicht bewegt, wird die Essenz des Lebens nicht fließen; wenn die Essenz des Lebens nicht fließt, wird das Qi stagnieren. "

Es gibt ein geflügeltes Wort, das besagt: "Das Leben liegt in der Bewegung. " Boxmeister und Schauspieler müssen ständig trainieren, um ihr Können zu vervollkommnen. Die Truppen müssen oft trainiert werden, um ihre Kampfkraft zu erhöhen. Zhuge Liang, ein berühmter Stratege im Altertum, sagte: "Ohne Training kann sich die Armee nicht einmal einem Feind widersetzen, der nur ein Hundertstel der eigenen Kampfkraft besitzt; gut trainiert und richtig eingesetzt, kann sie sogar einen Feind besiegen, der hundertmal so stark ist wie sie selbst. " Diese Bemerkung gilt nicht nur für die Truppenausbildung , sondern auch für das Körpertraining .

Jeder würde gern im Alltag Körpertraining betreiben. Aber viele können aus verschiedenen Gründen nicht ständig Sport treiben. Chen jeodoch hat in den vergangenen 28 Jahren keinen Tag ohne Sport verbracht. Er steht jeden Tag um halb sechs Uhr auf und duscht dann, wobei er mit beiden Händen den ganzen Körper massiert. Das dauert etwa 40 Minuten. Nach dem Frühstück macht er einen Spaziergang. Das ist ihm zur Gewohnheit geworden.

Beim Sport muss man auf die Bewegungsintensität achten, denn übermäßiger Sport kann auch das Gegenteil bewirken. Die folgende Geschichte sollte zum Nachdenken anregen:

Es war einmal ein tüchtiger Kutscher namens Dong Yeji. Einmal demonstrierte er vor Wei Zhuanggong, dem Monarchen des Reiches Wei, seine Lenkungstechnik, wodurch seine Kutsche nicht nur vorwärts und rückwärts fuhr, sondern sich auch um sich selbst drehte. Wei Zhuanggong lobte den Kutscher Dong und sagte, selbst Zao Fu, ein berühmter Lenker des Altertums, hätte ihn nicht übertroffen. Er ließ Dong nochmals seine Kunst vorführen; Dong war dazu nur zu gerne bereit, da er so sein Können zur Schau stellen konnte. Schließlich war er jedoch völlig erschöpft und stürzte zu Boden.

Daraus ist ersichtlich, daß die Auswahl einer geeigneten Sportart wichtig für die Gesunderhaltung ist. Besonders die älteren Leute müssen entsprechend ihrem Gesundheitszustand Sport treiben. Sie sollten beim Körpertraining langsam vorgehen, und zwar so, daß sie nach dem Sport keine Müdigkeit empfinden, sondern einen guten Appetit und Schlaf haben.

Hier möchten wir den älteren Leuten den Tanz empfehlen. Schon im Altertum hielt man sich durch den Tanz fit und gesund. Natürlich war der damalige Tanz nicht so vornehm und kultiviert wie der heutige Gesellschaftstanz, sondern eine Nachahmung der Bewegungen verschiedener Tiere. Während des Tanzens wurde laut geheult. Besonders bei Krankheiten tanzte man, um die Götter zu erfreuen und ihren Schutz zu erbitten. Durch die harmonischen Bewegungen der Tänze wurden die Funktionen des eigenen Körpers reguliert und manche Krankheit konnte selbst geheilt werden. 1973 gruben Archäologen in Mawangdui bei Changsha, Provinz Hunan, ein Grab aus der Westlichen Han-Dynastie (206 v. Chr. -24 n. Chr.) aus. Dabei wurden viele medizinische Bücher freigelegt. Unter ihnen stach eine 50 cm breite und 100 cm lange, mit Farben gezeichnete Karte besonders ins Auge. Die Karte besteht aus vier Teilen mit je 11 Menschenfiguren, die verschiedene Tanzbewegungen ausführen. Jede Bewegung ist mit einem Text versehen, in dem erläutert wird, welche Krankheit sie heilen kann. Viele Bewegungen sind Imitationen vom Fliegen, Laufen und Futter-Suchen von Tieren und Vögeln. Das zeigt, daß der Tanz Schon in der Han- Dynastie eine populäre Methode des Körpertrainings war. In der Periode der Drei Reiche (220-280) standardisierte der berühmte Arzt Hua Tuo die Tanzbewegungen , indem er aufgrund der Erfahrungen der Vorfahren und nach den Bewegungen von Tigern, Hirschen, Bären, Affen und Vögeln den Tanz "Bewegungen von fünf Tierarten" zusammenstellte. Bei Unwohlsein empfahl er, diesen Tanz zu tanzen, bis man schwitze. Dann fühle man sich frisch und behaglich und bekomme Appetit. Der Schriftsteller Fu Yi meinte, der Tanz könne einen erheitern und dadurch das Leben verlängern. Der Gesellschaftstanz mit Musikbegleitung ist ermunternd, appetitund schlaffördernd und von daher der Gesundheit zuträglich.

Mit der Zeit verändert sich die Lebensweise, und es sind inzwischen diverse Trainingsmethoden und -geräte entwickelt worden. Egal, mit welcher Methode und welchem Gerät man sich fit hält, solange man beharrlich und angemessen Sport treibt, erhält man seine Gesundheit.

Mehr über die Kriegskunst nach Sunzi und die Gesundheitspflege

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 26. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch:
Aussprache: gōng
Deutsch: staatlich, öffentlich, gemeinschaftlich

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 116.0
AQI: 182
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 106.0
AQI: 177
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 48.0
AQI: 132
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 30.0
AQI: 89
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Sprachen und Dialekte

Die chinesische Sprache ist eine Mischung aus 235 aktiven Sprachen und über 2.000 Dialekten.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Landwirtschaft in China

China hat mit nur 7 Prozent der Ackerfläche der Welt das Ernährungsproblem von 20 Prozent der Weltbevölkerung gelöst.

Stenotische Sehnenscheidenentzündung am Griffelfortsatz der Speiche

Die stenotische Sehnenscheidenentzündung am Griffelfortsatz der Speiche ist eine Folge ständigen extremen Biegens des Handgelenks oder einer akuten Verstauchung bzw. chronischen Zerrung.

Luftverschmutzung in China

China versinkt im Smog. Peking hat die schlechteste Luft in China.

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.827.573* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Der Glaube kann Berge versetzen.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4433 CNY
1 CNY = 0.134349 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 23.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 23.03.2017 um 16:14:43 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 23.03.2017 um 09:14:43 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 12 vom 20.03.2017 - 26.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 191 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 330 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 68 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 195 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer