Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Xavier" oder "Sofia". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.02.2017 in:


Peking
J 06:56 K 17:59
Shanghai
J 06:27 K 17:47
Guangzhou
J 06:53 K 18:27
Lijiang
J 07:48 K 19:16

Aphorismus des Tages:


Nur im kalten Winter stellt man fest, dass Kiefern und Zypressen frostbeständig sind.


论语


Aphorismus

Auszeichnungen:

Techniken der Akupressur

Man benutzt unterschiedliche Techniken, um bestimmte Meridiane und Punkte zu massieren.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Die Beherrschung dieser Techniken ist entscheidend für die Wirksamkeit der Akupressur. Erst durch häufiges Üben wird man zu der erforderlichen Geschicklichkeit gelangen.

Die Akupressur soll ausdauernd, kräftig und gleichmäßig sein, um eine "durchdringende Tiefe" zu erreichen. "Ausdauernd" heißt, dass die Massage über eine bestimmte Zeitdauer durchgehalten werden muss; "kräftig" bedeutet, dass die Massage mit einer der Kondition des Kranken und der Art der Erkrankung entsprechenden Energie vorzunehmen ist; "gleichmäßig" besagt, dass die Massage fließend und weder zu schnell noch zu langsam erfolgen soll. Außerdem ist natürlich darauf zu achten, dass es trotz der geforderten Kräftigkeit der Akupressur zu keinen Verletzungen kommt.

Glätten

Man reibt die Körperstellen mit den Handflächen oder den Fingern und führt dabei Linearbewegungen aus. Bei der Behandlung soll der Druck gleichmäßig und nicht zu stark sein. Ob man die Handflächen benutzt oder die Finger, hängt von den zu behandelnden Körperstellen ab.

Anwendung

Geeignet ist diese Methode für den Lumbalbereich, den Rücken, den Bauch und die Gliedmaßen.

Akupressur

Greifen

Die Finger werden dabei wie Zangen benutzt, um die Haut an der zu behandelnden Stelle oder an betreffendem Meridian zu fassen und hochzuziehen. Das Greifen und das Lockerlassen sollen gleichmäßig erfolgen, die dabei angewandte Kraft soll nicht zu stark sein. Der Maßstab für ein richtiges Greifen ist, dass der Patient dabei ein Schweregefühl hat und einen leichten Schmerz verspürt.

Anwendung

Für Nacken, Schulter, Bauch, Lumbalbereich und Gliedmaßen.

Funktion

Beseitigt Blockierungen in den Meridianen, regt die Durchblutung an und lindert Schmerzen.

Akupressur

Klopfen

Man ballt die Hände zu hohlen Fäusten und klopft damit auf die betreffenden Stellen des Patienten. Diese so genannte "Trommelbewegung" muss gleichmäßig und flexibel sein. Eingesetzt wird sie oft zum Schluß einer Behandlung.

Anwendung

Schulter, Rücken und Gliedmaßen

Funktion

Fördert den Blutkreislauf, baut Müdigkeit ab und reguliert den Fluss der vitalen Energie.

Akupressur

Kneifen

Man kneift die Muskeln oder die Haut zwischen Daumen und Zeigefinger, zieht sie hoch und lässt sie schnell wieder los. Grundsätzlich kein großer Unterschied zum vorerwähnten Greifen, nur ist dort die angewandte Kraft geringer.

Rückgratmassage

Der Patient liegt auf dem bauch und entspannt sich. Man ballt die Hände locker, wobei die Daumen gerade gehalten werden. Zeigefinger und Mittelfinger liegen auf dem Steißbein, wo der Akupunkturpunkt Changqiang (GV 1) liegt, während Daumen und Zeigefinger die haut kneifen, hochziehen und wieder loslassen und die beiden Hände sich dabei abwechselnd Stück um Stück entlang dem Du-Meridian bis zum Akupunkturpunkt (GV 14) (in der Mulde unterhalb des siebten Halswirbels) vorarbeiten. Um die Stimulation auf die homologen Akupunkturpunkte der inneren Organe zu verstärken, muss jedes dritte Mal die Haut kräftig hoch- und nach hinten gezogen werden. Diese Massage vom Steißbein bis zum Akupunkt Dazhui (GV 14) wird dreimal wiederholt. Die dabei angewandte Kraft variiert je nach dem Alter und der Kondition des Patienten. Es ist normal, wenn die behandelte Haut rot wird und der Patient gelegentlich ein brennendes Gefühl hat.

Anwendung

Lumbalbereich und Rücken.

Funktion

Beseitigt Blockierungen in den Meridianen, regt die Verdauung an, fördert den Energiefluss und die Durchblutung und lindert Muskelkrämpfe und Schmerzen.

Akupressur

Schieben

Man benutzt die Handfläche oder die Finger, um an bestimmten Körperstellen oder auf den Meridianen Vor- und Rückbewegungen auszuführen. Bei der Behandlung ist mäßige Kraft anzuwenden, die Bewegungen sollen langsam und gleichmäßig sein.

1. Schieben mit der Hand
Man kann die Handfläche oder die Handwurzel benutzen, wobei entweder nur eine Hand oder beide Hände eingesetzt werden.

2. Schieben mit dem Daumenballen
Man führt mit einem oder beiden Daumenballen Kreis- oder Linearbewegung aus, wobei die Bewegungen schneller und sanfter sein sollen als beim Einsatz der Hand.

Anwendung

Das Schieben mit der Hand eignet sich für Gliedmaßen, den Lumbalbereich, den Rücken und den Bauch; das Schieben mit dem Daumenballen ist für die Arme, den Rücken und den Lumbalbereich von Kindern gedacht.

Funktion

Beseitigt Blockierungen in den Meridianen, regt die Durchblutung an und lindert Muskelkrämpfe und Schmerzen.

Akupressur

Kneten und Kneifen

Bei dieser Methode werden die Handfläche und die Finger einer oder beider Hände benutzt, um die Haut oder einen Akupunkt zu fassen und, während man Kreisbewegungen ausführt, zu kneten und zu kneifen.

Anwendung

Nacken, Schulter, Rücken, Lumbalbereich, Bauch und Gliedmaßen

Funktion

Regt die Durchblutung an und lindert Schmerzen.

Akupressur

Pressen

Pressen heißt, mit dem Handteller, den Fingern oder dem Ellbogen auf einen bestimmten Punkt Kraft anwenden.

1. Pressen mit dem Handteller
Mit vollem Handteller oder nur mit der Wurzel des Handtellers drücken, und zwar entweder mit einer Hand oder mit zwei sich überlappenden Händen. Der Lumbalbereich und der Rücken werden von oben nach unten oder umgekehrt gepresst. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt. Beim Pressen des Bauchs muss der Kraftaufwand gemäßigt sein und der Rhythmus der Pressbewegungen in Einklang mit der Atmung gebracht werden.

Akupressur

2. Pressen mit den Fingern
Mit der Spitze des Daumens oder des Zeige- und des Mittelfingers kräftig pressen, so dass der Behandelte Druck-, Taubheits- und Schweregefühle bekommt.

Akupressur

3. Pressen mit dem Ellbogen
Den Ellbogen beugen und damit pressen.

Akupressur

Anwendung

Das Pressen mit dem Handteller ist für den ganzen Körper geeignet, während das Pressen mit den Fingern vor allem auf die Akupunkturpunkte der Meridiane und bei Ashi-Punkten und das Pressen mit dem Ellbogen auf den Lumbalbereich, den Rücken und das Gesäß angewandt werden.

Funktion

Das Drücken belebt die Durchblutung, stillt Schmerzen und beseitigt Blockierungen in den Meridianen.

Punktiertes Pressen

Das Handgelenk wird leicht gebeugt, der Zeige- und der Ringfinger werden über den Mittelfinger gelegt und der Daumen darunter gesetzt, um den Mittelfinger bei der Behandlung zu unterstützen. Der Mittelfinger wird auf den betreffenden Akupunkt geführt und übt darauf einen stoßartigen Druck aus. Die aufgewendete Kraft richtet sich nach dem Alter und der Kondition des Patienten. Ein Gefühl von Schwere und Taubheit ist ein Zeichen guter Behandlung.

Anwendung

Diese Methode eignet sich für alle Akupunkte einschließlich der Ashi-Punkte.

Funktion

Befreit die Meridiane von Blockierungen, reguliert die Funktion der inneren Organe, beruhigt die Nerven und lindert Schmerzen.

Akupressur

Reiben

Den Handteller oder die Finger auf die zu behandelnde Körperstelle des Kranken legen. Den Ellbogen etwas beugen und das Handgelenk locker hängen lassen. Den Handteller und die Finger natürlich strecken und sanft und gleichmäßig Linearbewegungen oder Kreisbewegungen im oder gegen den Uhrzeigersinn ausführen. Die dabei angewandte Kraft ist oberflächlich, die Wirkung dringt nur bis ins subkutane Gewebe vor. Diese Methode wird oft zu Beginn und Ende der Behandlung sowie im Anschluss an kräftigere Behandlungen angewandt.

Anwendung

Für den ganzen Körper.

Funktion

Reguliert den Fluss der vitalen Energie, beruhigt die Nerven, belebt die Durchblutung und baut Schmerzen ab.

Akupressur

Mehr über die Akupressur als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin - TCM

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 26. Januar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 开发
Aussprache: kāi fā
Deutsch: nutzbar machen, erschließen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.02.2017
Uhrzeit: 00:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 13.0
AQI: 53
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 07.05.2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 90.0
AQI: 169
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.02.2017
Uhrzeit: 00:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 34.0
AQI: 97
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.02.2017
Uhrzeit: 00:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 139.0
AQI: 194
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.02.2017
Uhrzeit: 00:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Luftverschmutzung in China

China versinkt im Smog. Peking hat die schlechteste Luft in China.

Chinesische Suppen

Suppen - aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

Die Chinesische Mauer

Heute ist die Chinesische Mauer ein Zeuge der Geschichte Chinas.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.059.187* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.2545 CNY
1 CNY = 0.137845 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Mittwoch, dem 22.02.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 23.02.2017 um 01:21:21 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Mittwoch, der 22.02.2017 um 18:21:21 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 8 vom 20.02.2017 - 26.02.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 220 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 358 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 96 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 223 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer