Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Ronald" oder "Patricia". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 24.05.2017 in:


Peking
J 04:52 K 19:30
Shanghai
J 04:53 K 18:48
Guangzhou
J 05:42 K 19:05
Lijiang
J 06:27 K 20:04

Aphorismus des Tages:


天下乌鸦一般黑。


Alle Raben unter dem Himmel sind schwarz.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Sunzi: Strategem

Als Strategema (auch Strategem) wird eine List (auch Kriegslist), ein Trick oder eine manipulative Aktion in Politik und Militär sowie im Privatleben bezeichnet.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Die Kunst des Krieges

Sun Zi sagte: Krieg ist für den Staat eine Angelegenheit von großer Wichtigkeit, eine Sache auf Leben und Tod und der Weg zu Sein oder Nichtsein. Daher ist es notwendig, ihn gewissenhaft zu studieren.

Um den Ausgang eines Krieges beurteilen zu können, muss man die verschiedenen Bedingungen der gegnerischen Seiten in Hinblick auf die fünf stets relevanten Faktoren vergleichen: Der erste ist der moralische Einfluss, der zweite das Wetter, der dritte das Terrain, der vierte der Genera( und der fünfte die Doktrin. "lvIoralischer Einfluss" bedeutet, die vollkommene Loyalität der Bevölkerung gegenüber ihrem Souverän zu bewirken, so dass sie bereit ist, trotz Gefahr für ihn zu leben und zu sterben. "Wetter" bezieht sich auf Nacht und Tag, Kälte und Hitze sowie den Wechsel der Jahreszeiten. Bei "Terrain" handelt es sich um nahe oder ferne Wege, gefährliche oder sichere, breite oder schmale Gelände und Gelände, die über Leben und Tod entscheiden. "General" bedeutet die Weisheit, Aufrichtigkeit, Barmherzigkeit, Tapferkeit und Strenge des Generals. Unter "Doktrin" versteht man die Organisation und Struktur der Armee, die Verwaltung der Offiziere und die Kontrolle der militärischen Versorgungsgüter. Jeder General muss mit diesen fünf Faktoren vertraut sein. Wer sie beherrscht, gewinnt; wer nicht, wird besiegt. Deshalb muss man, um den Ausgang des Krieges im Voraus abschätzen zu können, die Verhältnisse der beiden gegnerischen Seiten analysieren, indem man die folgenden sieben Vergleiche anstellt:

  1. Welcher Souverän hat einen größeren moralischen Einfluss?
  2. Welcher Feldherr ist fähiger? 
  3. Welche Seite verfügt über noch günstigere Bedingungen in Wetter und Terrain? 
  4. Auf welcher Seite werden Dekrete noch besser durchgeführt? 
  5. Welche Seite ist in der Ausrüstung überlegen? 
  6. Auf welcher Seite sind Offiziere und Soldaten besser ausgebildet?
  7. Auf welcher Seite werden Bestimmungen über Auszeichnung und Bestrafung strikter gehandhabt?

Aufgrund dieser sieben Vergleiche kann ich Sieg oder Niederlage voraussagen.

Wenn der Souverän meinem Strategem folgt, wird er den Krieg bestimmt gewinnen, und ich werde bei ihm bleiben; wenn er meinem Strategem nicht folgt, wird er bestimmt eine Niederlage erleiden, und ich werde ihn verlassen.

Es genügt nicht, meinem Strategem Aufmerksamkeit zu schenken; der Feldherr muss noch eine günstige Situation als zusätzliche Voraussetzung für die Kriegführung schaffen. "Günstige Situation" bedeutet, dass er unter Ausnutzung der für ihn günstigen Bedingungen die Initiative im Krieg ergreift.

Alle Kämpfe basieren auf Täuschung. Daher gilt es: Ist man imstande, anzugreifen, zeige man sich defensiv; will man angreifen, täusche man Untätigkeit vor; will man einen Nahkampf führen, gebe man vor, gegen einen Gegner in der Ferne zu kämpfen; will man in der Ferne Stellung beziehen, täusche man dem Gegner Nähe vor. Ist der Feind auf einen kleinen Vorteil erpicht, versuche man, ihn anzulocken; ist er in Unordnung geraten, soll man ihn besiegen. Verfügt er über starke Truppen, soll man die Wachsamkeit gegen ihn verdoppeln. Ist er mächtig, weiche man ihm aus. Zeigt er sich aggressiv, soll man ihn entmutigen. Verhält er sich bescheiden, soll man ihn zu Überheblichkeit veranlassen. Ist er gut ausgeruht, soll man ihn ermüden. Ist er im Innern vereint, soll man ihn spalten. Ist er unvorbereitet, soll man einen Angriff starten. Wenn der Gegner es nicht erwartet, soll man in Aktion treten. Darin liegt der Schlüssel für den Sieg eines Strategen. Es ist aber nicht möglich, dies alles im Voraus im Detail festzulegen.

Wenn der Feldherr schon vor Beginn des Krieges mit einem Sieg rechnen kann, dann nur, weil alle Bedingungen für den Sieg sprechen. Wenn er vor Beginn des Krieges damit rechnet, eine Niederlage zu erleiden, dann nur, weil die Voraussetzungen für den Sieg nicht gegeben sind. Nur mit umsichtigem Kalkül kann man siegen; wenn man nachlässig plant, lässt sich kein Sieg erringen. Um wie viel geringer ist die Chance des Sieges, bedient man sich keiner Strategie! Wenn wir die Situation von diesen Aspekten aus betrachten, können wir voraussehen, wer siegen und wer verlieren wird.

Mehr über die Kriegskunst von Sunzi und Sun Bin

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 29. April 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 1 (siehe: HSK)
Chinesisch:
Aussprache: duàn
Deutsch: Teil, Stück, Strecke

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 24.05.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 17.0
AQI: 61
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 24.05.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 68.0
AQI: 157
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 24.05.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 24.05.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 24.0
AQI: 76
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 24.05.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 11.0
AQI: 46
Definition: gut

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Die Kaisergräber in und bei Peking

In mehreren kleinen Bergkesseln in der Nähe von Peking liegen drei Gräbergruppen der kaiserlichen Familien der beiden letzten chinesischen Dynastien.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Linktipps und Partner

Links zu Internetseiten die wir empfehlen können.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

Werbung auf china-reisefuehrer.com

Werben Sie auf einem der umfangreichsten China-Portale in deutscher Sprache und sprechen Sie damit eine gezielte Personengruppe an.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.393.496.216* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7277 CNY
1 CNY = 0.129405 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Mittwoch, dem 24.05.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Mittwoch, der 24.05.2017 um 19:54:32 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Mittwoch, der 24.05.2017 um 13:54:32 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 21 vom 22.05.2017 - 28.05.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 130 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 268 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 6 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 133 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer