Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Cécilien" oder "Manuela". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 25.03.2017 in:


Peking
J 06:09 K 18:31
Shanghai
J 05:51 K 18:08
Guangzhou
J 06:25 K 18:39
Lijiang
J 07:17 K 19:32

Aphorismus des Tages:


Wenn einer zögert, statt zur rechten Zeit einen Entschluss zu fassen, muss er dafür meist einen hohen Preis zahlen.


十六经


Aphorismus

Auszeichnungen:

Schmelztiegel Hongkong

Entdecken Sie Hongkong, wo andauernde Tradition stets präsent ist. Faszinierende Tempel und Kolonialgebäude stehen neben futuristischen architektonischen Meisterwerken.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie: Hongkong

Es ist die Mischung von Alt und Neu, die lebendige Verschmelzung von Ost und West, die Hongkong seinen einzigartigen Charakter verleihen.

Kolonialcharme

Es gibt eine neue Faszination an Hongkongs Kolonialerbe, seit es am 1. Juli 1997 wieder an China zurückgegeben wurde. Zu den Relikten dieser vornehmen vergangenen Zeit gehört das Noon Day Gun, das von Noel Coward durch sein Lied "Mad Dogs and Englishmen" unsterblich gemacht wurde. Es wird bis heute seit 1840 täglich um 12.00 Uhr abgefeuert. Rechtsanwälte mit Perücken und Robe halten ihre Plädoyers auf Kantonesisch und die Namen von Queen Victoria und anderen Mitgliedern des Britischen Königshauses sind auf Straßenschildern präsent. Sikh Türsteher mit prächtigen Turbans, Jodhpurhosen und dicken Schnurrbärten begrüßen in einigen Hotels die Gäste. Es gibt in jedem Viertel Gebäude voller sagenhafter Geschichten – besonders in Central: Am Fuße der Peak Tram befindet sich das Government House, in welchem zwischen 1955 und 1997 25 Gouverneure residierten. Ganz in der Nähe steht die St. John´s Kathedrale, sie wurde 1849 erbaut und ist damit wohl die älteste anglikanische Kirche in Fernost. Das schön restaurierte Flagstaff House Museum of Tea Ware ist auf der anderen Seite des Cotton Tree Drive im Victoria Park und Hongkongs älteste Kolonialgebäude mit 3000 Jahre alten chinesischen Artefakten über die Geschichte des Tees. Teetrinken ist die vornehmste Tradition und wird in den besten Hotels gepflegt. Sie können gedünstete chinesische Klöße knappern – oder Scones mit Erdbeermarmelade.

Chinesisches Erbe

Wie nicht anders zu erwarten, ist Hongkong voll mit chinesischem Erbe. Spiritueller Glaube, Praktiken und Aberglauben sind wesentliche Teile des Lebens, der Glaube an Glückszahlen und die uralte Kunst des Feng Shui durchdringen die Stadt. Wörtlich "Wind und Wasser" ist Feng Shui die Praxis, Dinge in Harmonie mit der Natur aufzustellen, um Glück zu bringen. Spiegel umzuhängen, eine Pflanze zu bewegen, oder ein Wassergefäß mit Goldfischen aufzustellen, kann schon Glück bedeuten. Selbst große architektonische Meisterwerke wie die Zentrale der HSBC werden oft nach den Prinzipien des Feng Shui geplant. Die Menschen hier packen ihr Glück beim Schopf, wo immer es geht – zwei Bronzelöwen bewachen seit 1935 den Eingang der HSBC in Central. Die Pfoten zu streicheln soll Glück bringen. Wahrsagerei lebt weiter. Eine der ungewöhnlichsten Arten, Ihr Glück zu sehen, ist bei den Wahrsagern am Nordende des Temple Street Nachtmarktes. Mit ihren prächtigen Roben voller goldener Drachenstickerei wirken sie wie aus einer anderen Welt oder einer anderen Zeit und gegen eine kleine Gebühr lesen sie Ihnen aus der Hand. Für ein paar Dollar mehr sogar auch aus Ihrem Gesicht! Chinesen verehren Drachen seit Jahrtausenden und achten sie als Symbole für Glück, Reichtum und Feiern.

Religion & Tempel

Der Alltag wird durch Religion beeinflusst. Mehr als 600 Tempel sind drei Hauptreligionen geweiht – Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus. Die meisten Hongkonger verehren buddhistische und taoistische Götter. Den Sik Sik Yuen Wong Tai Sin Tempel muss man gesehen haben. Benannt nach Hongkongs beliebtestem taoistischen Gott, ist er Ort der Verehrung und Kommunikationszentrum. Oft arbeiten auch Wahrsager vor dem Tempel. Der Man Mo Tempel in der Hollywood Road, Hongkong Island, ehrt die Götter der Literatur (Man) und des Krieges (Mo).

Eine Hauptattraktion ist das Chi Lin Nonnenkloster, Kowloon. Der neue 30.000 Quadratkilometer-Komplex ist im spektakulären Tang Dynastie-Baustil gehalten und die sieben Holzhallen wurden mit Holzzapfen statt Nägeln gebaut. Dank der klassischen Mischung aus Einfachheit und Pracht bietet er seinen Besuchern eine ruhige, friedliche Umgebung. Die Gärten und das Kloster können besucht werden.

Die unzähligen Tin Hau (Gottheit der Meere) Tempel reflektieren die große Bedeutung, die das Meer im Leben vieler Menschen gespielt hat.

Unternehmungen à la Hongkong zu Fuß

Es ist schwer, in Hongkong verloren zu gehen, weil es immer einen auffälligen Punkt gibt, der zur Orientierung dient. Die Heritage and Architecture Walks auf eigene Faust mit Hörkassetten sind eine geniale Art, die Sehenwürdigkeiten und Gebäude auf Hongkong Island, in Kowloon und in den New Territories zu erkunden. Oder holen Sie sich die kostenlose Broschüre Walks des Hongkong Tourism Boards. Alle gibt es in den HKTB Besucherzentren in Hongkong.

Mehr über die Sonderverwaltungszone Hongkong

  • Grünes Hongkong
    Lassen Sie die Straßen der Stadt hinter sich und lernen Sie die grüne Seite Hongkongs kennen.
  • Hongkong ist ein Feuerwerk der Farben und Sinne
    Nehmen Sie an einem der vielen traditionellen chinesischen Feste teil, die während des gesamten Jahres gefeiert werden und erleben Sie diese Feuerwerke der Sinne hautnah mit.
  • Hongkong macht Lust auf Genuss
    Hongkong bietet mit seinem umfassenden kulinarischen Angebot für jeden Geschmack das Richtige.
  • Hongkong und die Harmonie von Körper und Geist
    Ergründen Sie die Mysterien der traditionellen chinesischen Medizin und Tai Chi in Hongkong.
  • Hongkong und seine 18 Stadtteile
    Erleben und entdecken Sie in den 18 Stadtteilen von Hongkong die vielen Facetten der spannenden und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Inspiration Hongkong
    Besuchen Sie eines der interessanten Museen oder ein Kulturfestival.
  • Kaufrausch in Hongkong
    Egal nach welchem Produkt Sie Ausschau halten, in Hongkong werden Sie es bestimmt finden. Die Geschäfte sind von früh bis spät abends geöffnet. Sie werden sich unweigerlich in das Einkaufsparadies...
  • Macao und China von Hongkong aus
    Erweitern Sie Ihren Horizont, indem Sie Hongkong als bequemen Ausgangspunkt zu anderen Zielen in China nutzen.
  • Schmelztiegel Hongkong
    Entdecken Sie Hongkong, wo andauernde Tradition stets präsent ist. Faszinierende Tempel und Kolonialgebäude stehen neben futuristischen architektonischen Meisterwerken.
  • Sehen und Staunen in Hongkong
    Werden Sie Zeuge der unglaublichen Energie einer Stadt, die sich immer wieder neu erfindet und dabei stets die Balance zwischen Altem und Neuem hält. Nie werden Sie den ersten Eindruck, den diese mod...
  • Sport und Freizeit in Hongkong
    Wenn es um das Thema Sport und Freizeit geht, zeigt Hongkong sich siegesbewusst.
  • Wissenswertes über Hongkong
    Hier finden Sie alles, was Sie über Hongkong wissen müssen – Flughafeninformationen, Feiertage, Tipps über Transportmittel, Durchschnittstemperaturen und Geschäftsöffnungszeiten.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 28. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 雨水
Aussprache: yǔ shuǐ
Deutsch: Regenwasser, Niederschlagsmenge, Regen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 9.0
AQI: 38
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 36.0
AQI: 102
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 101.0
AQI: 174
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Sprachen und Dialekte

Die chinesische Sprache ist eine Mischung aus 235 aktiven Sprachen und über 2.000 Dialekten.

Zahnschmerzen und dessen Behandlung mit Akupressur

Akupressur bei Zahnschmerzen hat die Wirkung, Schwellung zu entfernen und den Schmerz zu mildern.

Struktur des Staates

Die Struktur des Staates im heutigen politische System der Volksrepublik China.

China Rezepte

Chinesisches Essen - einmal davon kosten ist besser als hundertmal darüber lesen!

Bevölkerung in Shanghai

Die Bevölkerung des Atdtgebietes von Shanghai der Regierungsunmittelbaren Stadt Shanghai. Statistiken über die Bevölkerung in Shanghai.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.887.185* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Liebe ist, wenn man zuerst den anderen liebt und dann sich selbst.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4406 CNY
1 CNY = 0.134398 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Samstag, dem 25.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Samstag, der 25.03.2017 um 21:32:04 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Samstag, der 25.03.2017 um 14:32:04 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 12 vom 20.03.2017 - 26.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 189 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 328 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 66 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 193 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer