Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Toni" oder "Sabrina". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.03.2017 in:


Peking
J 06:12 K 18:29
Shanghai
J 05:53 K 18:07
Guangzhou
J 06:27 K 18:39
Lijiang
J 07:19 K 19:31

Aphorismus des Tages:


Es ist töricht, wenn einer nicht integriert ist, sich dessen aber verdächtig macht. Es ist gefährlich, wenn einer Ränke schmiedet und dies wissen lässt. Es ist töricht, wenn einer seinen geheimen Plan verrät, bevor er ihn in die Tat umgesetzt hat.


战国策


Aphorismus

Auszeichnungen:

Scenic Spots In Sichuan

Major Scenic Spots In Chengdu And The Sichuan Province.

Random photo: Impressions of China

Mountains 四姑娘山

Siguniang Mountains are as beautiful as their name, but uncovering their veils and appreciating their many charms can be exhausting. Located in Xiaojin County of the Aba Tibetan and Qiang Autonomous Prefecture in western Sichuan Province, the Siguniang Mountains are about 220 kilometers away from Chengdu. The Mountains stand in the remote distance, like four beautiful Tibetan girls dressed in white scarves. Legend has it that many years ago, there lived a mountain god named Balang who had four beautiful daughters, and the youngest was the tallest and had the most graceful figure. A devil admired the girl’s beauty and wanted to marry them. So the devil suggested to the mountain god that they fight a duel. If he won, he would get the four girls. The mountain god was killed by the devil. And the four girls fled and eventually died from cold weather. Their bodies became the Siguniang Mountains and their father became the Balang Mountains. But another tale holds that the four girls were later saved by a hunter and became fairies. The Siguniang Mountains resemble four graceful fairies wearing white mantles and waving to guests from afar.

The Siguniang Mountains area consists of the Siguniang Mountains, Shuangqiao Gully, Changping Gully and Haizi Gully. The Mountains are 6,250 meters high, reputed by some to be the “Oriental Alps.” Snow covers the mountaintop all the year round. Under a blue sky and white clouds, the dark rocks and clean rivers are coated with green moss and various flowers, or golden grass and leaves, milky fog, white snow and crystal-like ice.

The Capital of Liquor - Yibin 酒城 - 宜宾

Yibin in Sichuan Province is a city with many unusual attributes. For Chinese people, the word “Yibin” is synonymous with Wuliangye五粮液, one of China’s best-known liquors with a history of more than 600 years. Yibin is China’s largest liquor producing base and is known as the “capital of liquor.” For geographers, Yibin is the first city in the upper reaches of the Yangtze River. It is situated at the juncture of the Minjiang岷江 (a tributary of Yangtze River, totaling 711 kilometers with a drainage area of 135,700 square kilometers) and Jinsha金沙江 (part of the Yangtze River, totaling 2,308 kilometers with a drainage area of 490,500) rivers. Archaeologists have been trying to figure out who placed the coffins of the Bo people on cliffs at heights ranging from 26 to 200 meters and why?

Yibin was the home to the Bo people prior to the Qin Dynasty (221-206 BC). Aechaeologists believe there are more hanging coffins in Yibin than anywhere else in the world. For geologists, they are fascinated with Yibin’s seven whole plots of fantastic stone forests and more than 260 mysterious underground karst caves. The city has the world’s largest stone funnel and more than 50 underground karst caves, each with an area of over 10,000 square meter. For researchers interested in ethnic culture and customs, yibin is the home to Sichuan’s largest community of the Miao ethnic group. With a population of more than 30,000 the Miao people have managed to well preserve their unique customs and dress. For nature-loving visitors, this southern Sichuan city is best-known for the 120-square-kilometer bamboo forest in its Changning and Jiang’an counties, commonly known as the Bamboo Sea in southern Sichuan. For architects, Yibin has a strong appeal with profuse ancient structures in Lizhuang Town, 19 kilometers from downtown Yibin. Situated in the southern bank of the Yangtze River, Lizhuang is a historically and culturally prominent town in Sichuan Province and a harbour along the Yangtze River. It has a history of more than 1,000 years. Its streets and lanes retain the layout and original architectural style of the Ming and Qing dynasties. The streets and lanes adopt their old names, such as Scholar, Well, Sheep and Mat streets. With their width ranging from 2 to 6 meters, they are mainly paved with green slab stones. All the ancient houses along them are made of wood and are orderly arranged. On Well Street, local residents still use two wells dug some 100 years ago.

Zhang Huanhou Memorial Temple 张桓候嗣

Situated amidst the ancient streets and lanes, the temple is dedicated to Zhang Fei (?-221), a famous general of the Three Kingdoms period (220-280). After the 195-year-old Eastern Han Dynasty collapsed in 220, China was divided into three kingdoms—Wei, Shu and Wu. Competing to reunify the country, the three were locked in wars, leaving behind historic remains and countless heroic stories throughout China. The personification of bravery, Zhang Fei is a household name in China. A sworn brother of Liu Bei (161-223, ruled 221-223), founder of the Shu Kingdom, Zhang Fei followed Liu Bei at a young age and helped him establish the Shu Kingdom. Zhang Fei ruled Langzhong for seven years from 214 to 221. In 220, the Wu Kingdom killed Guan Yu (?-220), as known as Lord Guan, the sworn brother of Liu Bei and ZZhang Fei. To take revenge, Liu Bei led a punitive expedition to the Wu Kingdom. Zhang Fei was ordered to join forces with Liu Bei in today’s Chongqing Municipality with 10,000 brave soldiers. Before he set off, Zhang Fei ordered two of his subordinate generals, Fang Jiang and Zhang Da to make in only three days to mourn Guan Yu. Fearing severe punishment, the two generals, who could not fulfill the impossible mission, killed Zhang Fei when he was sound asleep. Zhang Fei was buried in Langzhong and was given the title Huanhou (meaning “Marquis Huan”). Admiring Zhang Fei’s bravery, loyalty and virtue, local people built the Zhang Huanhou Memorial Temple more than 1,700 years ago. Since then, the temple has undergone many renovations. The temple now consists of ancient structures of the Ming and Qing dynasties and Zhang Fei’s Mausoleum with a total area of more than 10,000 square meters. Its main structures include the temple gate, memorial gateways, halls, wing-rooms, a mausoleum pavilion and a garden. With a compact layout, the temple, which houses 4,000 precious cultural relics of different dynasties, boasts a quiet and elegant environment.

Like other part of Sichuan Province, food in Langzhong is mainly spicy. The city is known for a king of beef commonly called Zhang Fei Beef. The beef is black, but when cut open, it is red. The beef got its name because Zhang Fei is believed to have had dark skin but a red heart, which means loyalty in China.

More About Scenic Spots In Sichuan

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 26. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 辩解
Aussprache: biàn jiě
Deutsch: sich zu rechtfertigen versuchen, nach Ausflüchten suchen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Baoen Temple

Baoen Temple In Sichuan Province.

Jiuzhaigou

Jiuzhaigou In Sichuan Province.

Langzhong

Langzhong In Sichuan Province.

Leshan Giant Buddha

Leshan Giant Buddha In Sichuan Province.

Mount Emei

Mount Emei In Sichuan Province.

Sanxingdui Ruins

Sanxingdui Ruins In Guanghan Sichuan Province.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 179.0
AQI: 229
Definition: sehr ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 56.0
AQI: 151
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 80.0
AQI: 164
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 30.0
AQI: 89
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.03.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

A Profile Of China

Among the worlds four most famous ancient civilizations, Chinese civilization is the only one in the world that has been developing for more than 5,000 years without interruption.

Duck Eggs in Wine Sauce

This dish has a nice combination of white and yellow colors.

Chinese Culture Faces Challenges

Western Culture: Its Spread and Influence Traditional Chinese Culture.

Zaju & Southern Opera

Zaju first appeared in the Tang Dynasty.

Guangxi Introduction

An Introduction to Guangxi Zhuang Autonomous Region.

Traditional Chinese Festivals

China boasts a variety of unique and attractive Folklores thanks to the long history and nationalities.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.818.615* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4418 CNY
1 CNY = 0.134376 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Mittwoch, dem 22.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 23.03.2017 um 08:14:14 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 23.03.2017 um 01:14:14 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 12 vom 20.03.2017 - 26.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 191 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 330 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 68 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 195 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer