Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Eden" oder "Lídia". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 28.02.2017 in:


Peking
J 06:48 K 18:04
Shanghai
J 06:21 K 17:51
Guangzhou
J 06:49 K 18:29
Lijiang
J 07:43 K 19:19

Aphorismus des Tages:


Tu nichts Böses, ganz gleich wie unwichtig es sein mag! Versäume nie, Gutes zu tun, ganz gleich wie unbedeutend es sein mag.


三国志


Aphorismus

Auszeichnungen:

Reiseziele in China

China, das Reich der Mitte, hat eine besondere Faszination und bietet zahlreiche Reiseziele für alle Arten von Reisen.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Kaum ein anderes Land der Welt beschäftigt so die Phantasie und überrascht Sie mit einzigartigen Eindrücken. Nicht nur die verschiedenen Völker, seine unglaublichen Gegensätze zwischen modernen Millionenstädten und 5000-jähriger Kultur, geschäftigen Straßen, Märkten, idyllischen Gärten und friedlichen Tempelhainen.

Die verbotene Stadt, die Chinesische Mauer, die Alte Seidenstraße, eine Reise mit der Tran-Sibirischen-Eisenbahn oder eine Flussfahrt auf dem Yanzijang ist Teil des Landes, das lang verschlossen war.

Mit der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung, der gestiegenen Lebensqualität und dem veränderten Konsuniverhalten in China werden die Freizeit- und Urlaubsreiscn immer gefragter.

Im Jahr 2011 erreichte die Zahl deutscher Touristen in China 640.000 und wuchs damit um 4,67 %; die Zahl nach Deutschland kommender chinesischer Touristen belief sich auf 334.000 und wuchs um 16,44 % an.

China bietet dem Aktiv-Urlauber und Erholungssuchenden ein reiches und vielfältiges Angebot an Freizeit- und Urlaubsreisen. Mit blauem Himmel, grenzenlosem Meer, sanften Sandstränden, dichten Wäldern, Bauwerken in verschiedenen Stilrichtungen und reichhaltigen Freizeitgestaltungen zeigen die chinesischen Küstenstädte - beispielsweise die saubere Stadt Dalian. Qingdao mit seinen schönen Buchten, die Mode- und Luxusstadt Shanghai, die Gartenstadt Xiamen und Sanya mit seinen Kokospalmen - von der gemäßigten bis zur tropischen Zone ihren einzigartigen Charme. Die Binnenstädte sind nicht weniger attraktiv. Die in den wasserreichen Gebieten liegenden Städte Suzhou und Hangzhou, Lijiang mit seinen schlichten Sitten und Gebräuchen, Guilin mit seinen reizvollen Landschaften und Chengdu mit seinen kulinarischen Genüssen und dem geruhsa- men Leben und viele andere Binnenstädte sind lohnende Reiseziele für Touristen.

Als Thema für das Jahr 2012 hatte das Staatliche Amt für Tourismus "Spaß- und Wellnessreisen in China" gewählt. Das Thema beinhaltet auch die Werbeslogans "Reisen, Spaß, Gesundheit", "Entspannt Reisen – Wellness genießen" und "Mit Spaß und Freude in China unterwegs – die Gesundheit im Gepäck". Das Hauptanliegen des The- menjahres 2012 ist es, die Dimension des Reisens zu erweitern und zu vertiefen. Das Staatliche Amt erhofft sich dadurch einen Tourismus anzuregen, der die geistige und körperliche Gesundheit fördert und durch den die eigene Erfahrung bereichert und das Wissen erweitert wird. Das Reisen soll dementsprechend positiv auf den ganzen Men- schen und seine Persönlichkeit auswirken.

Auch auf den Reisemessen im In- und Ausland setzen die chinesischen Tourismusämter auf das Thema "Spaß- und Wellnessreisen" und organisieren zahlreiche Veranstaltungen mit vielfältigen Inhalten, um das Konzept bekannt zu machen. Dafür wurden eine Reihe entsprechender touristischer Angebote entwickelt, wie z. B. "Die fröhliche Familie", "Das Dorf als Erlebnis", "Aktiv in der Natur", "Bewegung und Fitness", "Heilbäder- kur und Gesundheitspflege mit Hilfe der chinesischen Medizin", "Die chinesische Küche" und "Die chinesischen Kampfkünste", um den nach China kommenden Touristen noch mehr Auswahlmöglichkeiten bieten zu können.

Die chinesische Tourismusbranche hat in ihrer 30-jährigen Entwicklung einen historischen Sprung von klein zu groß, von schwach zu leistungsfähig vollbracht und ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen volkswirtschaftlichen Zweig der chinesischen Wirtschaft geworden.

Im vergangenen Jahr hat die chinesische Tourismusbranche trotz der weltweit schwierigen wirtschaftlichen Lage die Anforderungen der chinesischen Regierung umgesetzt, den "Tourismussektor zu einer strategisch wichtigen Schlüsselindustrie aufzubauen und ihn zu einer modernen Servicebranche zu machen, die für mehr Zufriedenheit bei der Bevölkerung sorgt". Es werden große Anstrengungen unternommen, um den Konsum zu fördern, die Servicequalität zu verbessern, Innovationen voranzutreiben und ein stabiles und zügiges Wachstum zu gewährleisten. Trotz der gegenwärtigen Risiken, welcher der Tourismusmarkt meistern muss, weisen der Inlandstourismus und der Tou- rismus ins Ausland ein zweistelliges Wachstum auf, während der Auslandstourismus stabil bleibt. Im Jahr 2011 betrug die Zahl der Auslandstouristen mit Übernachtung 57,58 Millionen und wuchs damit um 3,44 %. Die damit verbundenen Deviseneinnah- men beliefen sich auf 48,5 Milliarden US-Dollar und stiegen um 5,78 %. Die Zahl der ins Ausland reisenden Touristen lag bei 70,25 Millionen und nahm damit um 22,42 % zu. Die Zahl der Inlandstouristen betrug 2,64 Milliarden und nahm um 13,2 % zu. Insgesamt stiegen die Gesamteinnahmen der Tourismusbranche um 20,1 Prozent an und beliefen sich auf 2,25 Billionen RMB (357 Milliarden US-Dollar).

Mittlerweile gehört China für Touristen aus dem Ausland zu den drei beliebtesten Reisezielen weltweit, bei den ins Ausland reisenden Touristen weltweit zu den drei Ländern mit dem größten Konsum, und gleichzeitig bildet es den größten Inlandstourismusmarkt der Welt.

Eine Prognose bis zum Jahr 2015 verspricht für die chinesische Tourismusindustrie einen Anstieg des Inlandstourismus auf 3,3 Milliarden Reisende, einen Anstieg der Aus- landstouristen mit Übernachtung auf 80 bis 90 Millionen sowie der ins Ausland reisen- den Touristen auf 88 Millionen.

Die Entwicklung der chinesischen Tourismusbranche bringt viele positive Aspekte mit sich. Neben einer Verbesserung für das gesamte Investitionsumfeld Chinas und einem größeren Öffnungsgrad gegenüber dem Ausland, hilft der Ausbau der Tourismusbranche vor allem ärmeren Regionen durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Zusätzlich wird die Entwicklung angrenzender Branchen befördert und die Binnennachfrage und der Konsum erhöht. Dies alles geht einher mit einer allgemeinen Verbesserung der Le- bensqualität.

Die Entwicklung des chinesischen Tourismussektors ist untrennbar mit dem Rest der Welt verbunden, aber auch die Entwicklung der weltweiten Tourismusindustrie hat immer Bezug auf den Faktor China. Die chinesische Tourismusbranche befindet sich zurzeit in einem strategisch wichtigen Abschnitt mit vielen Möglichkeiten und einer Blütephase ihrer Entwicklung. Mit dem stetigen Anwachsen der nationalen Bedeutung Chinas und der ständigen Verbesserung des Lebensstandards der Bevölkerung, bringt die chinesische Regierung ihren klaren Willen zum Ausdruck, den Tourismussektor zu einer strategisch wichtigen Schlüsselindustrie und einer modernen Servicebranche auszubauen. Das Staatliche Amt für Tourismus arbeitet zurzeit daran, durch eine inei- nander greifende Entwicklung von Tourismusbranche und Primär-, Sekundär- und Tertiärsektor der Wirtschaft, den Aufbau zu einer strategischen Schlüsselindustrie zu beschleunigen und durch Verwendung moderner Informationstechnologien die Trans- formation in eine moderne Servicebranche voranzutreiben. Trotz der international schwierigen wirtschaftlichen Lage, verfolgt die chinesische Tourismusindustrie die Maßgabe, bei der Öffnung nach außen bzw. der Zusammenarbeit mit dem Ausland den Nutzen beider Seiten im Auge zu behalten. Dem Staatlichen Amt für Tourismus liegt es am Herzen, eine noch breitere und noch tiefer gehende weltweite Zusammenarbeit im Bereich des Tourismus auf den Weg zu bringen, gemeinsam von den Möglichkeiten der Entwicklung zu profitieren und gemeinsam für eine positive Entwicklung der globalen Tourismusbranche zu sorgen.

Mehr über die Reiseziele in China

  • Reiseziel Arxan in der Inneren Mongolei
    Reiseziel Arxan in der Inneren Mongolei Arxan in der Inneren Mongolei ist einzigartig für seine Vulkane und das weite Grasland.
  • Reiseziel Bashang in der Inneren Mongolei
    Reiseziel Bashang in der Inneren Mongolei Bashang in der Inneren Mongolei wird auch als der Lieblingsort der Nomaden bezeichnet.
  • Reiseziel Bayanbulak-Grünland in Xinjiang
    Das Bayanbulak-Grünland Das Bayanbulak-Grünland ist ein Prärie-Feuchtgebiet, das von Schneegebirgen umgeben ist.
  • Reiseziel Changchun in Jilin
    Reiseziel Changchun in Jilin Im Unterschied zu vielen anderen chinesischen Städten kann Changchun, die Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Jilin, keine lange Geschichte aufweisen.
  • Reiseziel Chengshantou-Kap in Shandong
    Das Chengshantou-Kap Das Chengshantou-Kap, das auch als Chinas Kap der Guten Hoffnung bezeichnet wird, befindet sich in der Provinz Shandong.
  • Reiseziel Chinesische Mauer
    Reiseziel Chinesische Mauer Die Chinesische Mauer ist mit 6350 Kilometern Länge (Hauptmauer 2400 km) das größte Bauwerk der Welt.
  • Reiseziel Dalian in Liaoning
    Reiseziel Dalian in Liaoning Dalian ist eine bekannte Küstenstadt in der Provinz Liaoning im Nordosten Chinas.
  • Reiseziel Danxia-Gebirge
    Reiseziel Danxia-Gebirge Das Danxia-Gebirge ist ein Wunderland aus roten Felsen.
  • Reiseziel Dunhuang in Gansu
    Reiseziel Dunhuang in Gansu Das Danxia-Gebirge ist ein Wunderland aus roten Felsen.
  • Reiseziel Guilin in Guangxi
    Reiseziel Guilin in Guangxi Überall in Guilin sind ungewöhnliche Berggipfel und bizarre Steinhöhlen zu sehen. Die Landschaft von Guilin ist weltweit berühmt.
  • Reiseziel Gumbum-Kloster in Qinghai
    Reiseziel Gumbum-Kloster in Qinghai Das Dach des bekannten Taer-Klosters (auch unter dem Namen Gumbum-Kloster bekannt), einer heiligen Stätte des tibetischen Buddhismus in Qinghai, ist mit 160 Kilogr...
  • Reiseziel Hakka Tulou Rundhäuser von Yongding
    Reiseziel Hakka Tulou Rundhäuser von Yongding Die Rundhäuser findet man vor allem bei den Hakka, und sie bestehen normalerweise aus zwei bis drei konzentrisch angeordneten ringförmigen Häusern.
  • Reiseziel Harbin in Heilongjiang
    Reiseziel Harbin in Heilongjiang Harbin ist die Eisstadt im hohen Norden der Volksrepublik China.
  • Reiseziel Heihe in Heilongjiang
    Reiseziel Heihe in Heilongjiang Heihe hat den größten Markt für Handel im kleinen Grenzverkehr an der chinesischen Außengrenze überhaupt.
  • Reiseziel Hexenstadt Yadan in Gansu
    Reiseziel Hexenstadt Yadan in Gansu Die Stadt und Oase Dunhuang in der Provinz Gansu ist weltweit bekannt durch die Mogao-Grotten.
  • Reiseziel Huanghe oder Gelber Fluss
    Reiseziel Huanghe oder Gelber Fluss Der Huanghe (Gelber Fluss) ist die Wiege der chinesischen Zivilisation.
  • Reiseziel Huangshan-Gebirge in Anhui
    Reiseziel Huangshan-Gebirge in Anhui In der Geschichte der chinesischen Kultur besetzt das Huangshan-Gebirge eine eigenartige Stelle.
  • Reiseziel Ily-Tal in Xinjiang
    Reiseziel Ily-Tal in Xinjiang Das Ily-Tal befindet sich im Nordwesten des Autonomen Gebiets. Wenn man von Ily aus etwa 60 Kilometer weiter nach Westen fährt, ist man an der kasachischen Grenze.
  • Reiseziel Jangtse
    Reiseziel Jangtse Der Changjiang oder auch Jangtse, ist der längste Strom Chinas.
  • Reiseziel Jilin in der Provinz Jilin
    Reiseziel Jilin in der Provinz Jilin Der Name der Stadt Jilin ist identisch mit dem der Provinz, in der sie sich befindet, und ihr Glanz ist nicht verblasst, nachdem sie seit der Mitte des 20. Jahrhun...
  • Reiseziel Jiuzhaigou in Sichuan
    Reiseziel Jiuzhaigou in Sichuan Jiuzhaigou ist ein Gebirgsgebiet mit einer Alpinseen-Gruppe in der chinesischen Provinz Sichuan.
  • Reiseziel Jixi in Heilongjiang
    Reiseziel Jixi in Heilongjiang Jixi ist eine Stadt am Xingkai-See in der chinesischen Provinz Heilongjiang.
  • Reiseziel Kanas-See in Xinjiang
    Reiseziel Kanas-See in Xinjiang Ursprünglich war der Kanas-See in Xinjiang ein Abschnitt des Kanas-Flusses.
  • Reiseziel Kashgar in Xinjiang
    Reiseziel Kashgar in Xinjiang Kashgar - auch bekannt als Kashi - ist eine alte Kulturstadt im westchinesischen Autonomen Gebiet der Uiguren Xinjiang.
  • Reiseziel Lablum in Gansu
    Reiseziel Lablum in Gansu Die mysteriösen tibetisch-buddhistischen Tempel in Lablum auf dem Dach der Welt in Gansu sind ein faszinierendes Reiseziel.
  • Reiseziel Mogao-Grotten in Gansu
    Reiseziel Mogao-Grotten in Gansu Generationen von Künstlern und Handwerkern füllten die ursprünglich 1.000 Höhlen der Mogao-Grotten in Gansu mit dekorativen Steinbildhauereien, Holzschnitzereien, ...
  • Reiseziel Mohe in Heilongjiang
    Reiseziel Mohe in Heilongjiang Mohe ist der kälteste Ort in China. Zugleich ist Mohe in der chinesischen Provinz Heilongjiang auch die nördlichste Stadt im Reich der Mitte.
  • Reiseziel Namco-See in Tibet
    Reiseziel Namco-See in Tibet Der Namco-See befindet sich auf der weiten Grassteppe Nord-Tibets.
  • Reiseziel Naturpark Huanglonggou in Sichuan
    Reiseziel Naturpark Huanglonggou in Sichuan Huanglonggou bedeutet Tal des Gelben Drachens. Das Gestein, das den Körper und Schwanz des gelben Drachen bildet, heißt Kalksinter.
  • Reiseziel Nyingchi
    Reiseziel Nyingchi Nyingchi ist die Heimat von grünen Bergen und klarem Wasser. Die Yarlung Zangbo Schlucht wird auch als das letzte Geheimnis der Menschheit bezeichnet.
  • Reiseziel Qinghai-See in Qinghai
    Reiseziel Qinghai-See in Qinghai Der Qinghai-See ist einer der größten Salzseen der Erde und der größte Binnen-Salzwassersee Chinas.
  • Reiseziel Qinghai-Tibet-Plateau und Himalaya
    Reiseziel Qinghai-Tibet-Plateau und Himalaya Wegen der reichen Gletscherressourcen ist die Region Himalaya am reichsten an Süßwasser außerhalb des Süd- und Nordpols.
  • Reiseziel Qingtongxia in Ningxia
    Reiseziel Qingtongxia in Ningxia Die 108 Dagobas von Qingtongxia befinden sich im Xiakou-Gebirge im Landkreis Qingtongxia auf einem Hang am Westufer des Gelben Flusses in der nordchinesischen Provinz ...
  • Reiseziel Taibai-Berg in Shaanxi
    Reiseziel Taibai-Berg in Shaanxi Der Taibai-Berg ist touristisch attraktiv. Er ist nicht nur landschaftlich schön, sondern es gibt dort auch seltene Wildtiere.
  • Reiseziel Taiga und Xingan Gebirge in Heilongjiang
    Reiseziel Taiga und Xingan Gebirge in Heilongjiang Das Große Xing'an Gebirge ist bedeckt mit üppigen Taiga-Wäldern – sozusagen einem nördlichen Urwald. Im Volksmund heißt diese Region "Grüner ...
  • Reiseziel Taishan-Gebirge in Shandong
    Reiseziel Taishan-Gebirge in Shandong Das Taishan-Gebirge ist das höchste der fünf Heiligen Gebirge in China.
  • Reiseziel Taklimakan-Wüste
    Reiseziel Taklimakan-Wüste Die Taklimakan-Wüste als Grabstätte vorzeitlicher Zivilisationen.
  • Reiseziel Tempel der Prinzessin Wen Cheng in Qinghai
    Reiseziel Tempel der Prinzessin Wen Cheng in Qinghai Der Tempel der Prinzessin Wen Cheng von Tang steht seit Ende der 50er Jahre als wichtige Sehenswürdigkeit unter staatlichem Schutz.
  • Reiseziel Tu-Nationalität in Qinghai
    Reiseziel Tu-Nationalität in Qinghai Im Nordosten der Provinz Qinghai liegt der einzige autonome Kreis der Tu-Nationalität in China, der autonome Kreis Huzhu.
  • Reiseziel Turpan in Xinjiang
    Reiseziel Turpan in Xinjiang Turpan zieht mit seinen geografischen Besonderheiten und touristischen Sehenswürdigkeiten zahlreiche Besucher an.
  • Reiseziel Xian in Shaanxi
    Reiseziel Xian in Shaanxi In China pflegt man zu sagen: Betritt man den Boden Xians, betritt man auch mit einem Fuß die Geschichte des Landes.
  • Reiseziel Xidi und Hongcun in Anhui
    Reiseziel Xidi und Hongcun in Anhui Die alten Dörfer Xidi und Hongcun in Huizhou in der Provinz Anhui repräsentieren die Huizhou-Kultur.
  • Reiseziel Xishuangbanna in Yunnan
    Reiseziel Xishuangbanna in Yunnan Das faszinierende schöne Xishuangbanna mit seinem tropischen Regenwald ist ein sehr beliebtes Reiseziel in China.
  • Reiseziel Yanan in Shaanxi
    Reiseziel Yanan in Shaanxi Die Stadt Yanan auf dem Lössplateau in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi ist bekannt für ihre einzigartige Pagode und für ihre ebenfalls einzigartige Folklore.
  • Reiseziel Yuanmou-Erdwald in Yunnan
    Reiseziel Yuanmou-Erdwald in Yunnan Der Yuanmou-Erdwald ist ein goldener Palast der Gottheit.
  • Reiseziel Zhouzhuang in Jiangsu
    Reiseziel Zhouzhuang in Jiangsu Die Anlage der Häuser der alte Gemeinde in Zhouzhuang folgt den Flußläufen.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 2. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 2 (siehe: HSK)
Chinesisch: 超过
Aussprache: chāo guò
Deutsch: Übertreffen, überschreiten

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Reiseziel Arxan in der Inneren Mongolei

Arxan in der Inneren Mongolei ist einzigartig für seine Vulkane und das weite Grasland.

Reiseziel Bashang in der Inneren Mongolei

Bashang in der Inneren Mongolei wird auch als der Lieblingsort der Nomaden bezeichnet.

Reiseziel Bayanbulak-Grünland in Xinjiang

Das Bayanbulak-Grünland ist ein Prärie-Feuchtgebiet, das von Schneegebirgen umgeben ist.

Reiseziel Changchun in Jilin

Im Unterschied zu vielen anderen chinesischen Städten kann Changchun, die Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Jilin, keine lange Geschichte aufweisen.

Reiseziel Chengshantou-Kap in Shandong

Das Chengshantou-Kap, das auch als Chinas Kap der Guten Hoffnung bezeichnet wird, befindet sich in der Provinz Shandong.

Reiseziel Chinesische Mauer

Die Chinesische Mauer ist mit 6350 Kilometern Länge (Hauptmauer 2400 km) das größte Bauwerk der Welt.

Reiseziel Dalian in Liaoning

Dalian ist eine bekannte Küstenstadt in der Provinz Liaoning im Nordosten Chinas.

Reiseziel Danxia-Gebirge

Das Danxia-Gebirge ist ein Wunderland aus roten Felsen.

Reiseziel Dunhuang in Gansu

Das Danxia-Gebirge ist ein Wunderland aus roten Felsen.

Reiseziel Guilin in Guangxi

Überall in Guilin sind ungewöhnliche Berggipfel und bizarre Steinhöhlen zu sehen. Die Landschaft von Guilin ist weltweit berühmt.

Reiseziel Gumbum-Kloster in Qinghai

Das Dach des bekannten Taer-Klosters (auch unter dem Namen Gumbum-Kloster bekannt), einer heiligen Stätte des tibetischen Buddhismus in Qinghai, ist mit 160 Kilogramm Gold versehen.

Reiseziel Hakka Tulou Rundhäuser von Yongding

Die Rundhäuser findet man vor allem bei den Hakka, und sie bestehen normalerweise aus zwei bis drei konzentrisch angeordneten ringförmigen Häusern.

Reiseziel Harbin in Heilongjiang

Harbin ist die Eisstadt im hohen Norden der Volksrepublik China.

Reiseziel Heihe in Heilongjiang

Heihe hat den größten Markt für Handel im kleinen Grenzverkehr an der chinesischen Außengrenze überhaupt.

Reiseziel Hexenstadt Yadan in Gansu

Die Stadt und Oase Dunhuang in der Provinz Gansu ist weltweit bekannt durch die Mogao-Grotten.

Reiseziel Huanghe oder Gelber Fluss

Der Huanghe (Gelber Fluss) ist die Wiege der chinesischen Zivilisation.

Reiseziel Huangshan-Gebirge in Anhui

In der Geschichte der chinesischen Kultur besetzt das Huangshan-Gebirge eine eigenartige Stelle.

Reiseziel Ily-Tal in Xinjiang

Das Ily-Tal befindet sich im Nordwesten des Autonomen Gebiets. Wenn man von Ily aus etwa 60 Kilometer weiter nach Westen fährt, ist man an der kasachischen Grenze.

Reiseziel Jangtse

Der Changjiang oder auch Jangtse, ist der längste Strom Chinas.

Reiseziel Jilin in der Provinz Jilin

Der Name der Stadt Jilin ist identisch mit dem der Provinz, in der sie sich befindet, und ihr Glanz ist nicht verblasst, nachdem sie seit der Mitte des 20. Jahrhunderts nicht mehr die Provinzhauptstad...

Reiseziel Jiuzhaigou in Sichuan

Jiuzhaigou ist ein Gebirgsgebiet mit einer Alpinseen-Gruppe in der chinesischen Provinz Sichuan.

Reiseziel Jixi in Heilongjiang

Jixi ist eine Stadt am Xingkai-See in der chinesischen Provinz Heilongjiang.

Reiseziel Kanas-See in Xinjiang

Ursprünglich war der Kanas-See in Xinjiang ein Abschnitt des Kanas-Flusses.

Reiseziel Kashgar in Xinjiang

Kashgar - auch bekannt als Kashi - ist eine alte Kulturstadt im westchinesischen Autonomen Gebiet der Uiguren Xinjiang.

Reiseziel Lablum in Gansu

Die mysteriösen tibetisch-buddhistischen Tempel in Lablum auf dem Dach der Welt in Gansu sind ein faszinierendes Reiseziel.

Reiseziel Mogao-Grotten in Gansu

Generationen von Künstlern und Handwerkern füllten die ursprünglich 1.000 Höhlen der Mogao-Grotten in Gansu mit dekorativen Steinbildhauereien, Holzschnitzereien, Malereien, Wandmalereien und Plas...

Reiseziel Mohe in Heilongjiang

Mohe ist der kälteste Ort in China. Zugleich ist Mohe in der chinesischen Provinz Heilongjiang auch die nördlichste Stadt im Reich der Mitte.

Reiseziel Namco-See in Tibet

Der Namco-See befindet sich auf der weiten Grassteppe Nord-Tibets.

Reiseziel Naturpark Huanglonggou in Sichuan

Huanglonggou bedeutet Tal des Gelben Drachens. Das Gestein, das den Körper und Schwanz des gelben Drachen bildet, heißt Kalksinter.

Reiseziel Nyingchi

Nyingchi ist die Heimat von grünen Bergen und klarem Wasser. Die Yarlung Zangbo Schlucht wird auch als das letzte Geheimnis der Menschheit bezeichnet.

Reiseziel Qinghai-See in Qinghai

Der Qinghai-See ist einer der größten Salzseen der Erde und der größte Binnen-Salzwassersee Chinas.

Reiseziel Qinghai-Tibet-Plateau und Himalaya

Wegen der reichen Gletscherressourcen ist die Region Himalaya am reichsten an Süßwasser außerhalb des Süd- und Nordpols.

Reiseziel Qingtongxia in Ningxia

Die 108 Dagobas von Qingtongxia befinden sich im Xiakou-Gebirge im Landkreis Qingtongxia auf einem Hang am Westufer des Gelben Flusses in der nordchinesischen Provinz Ningxia.

Reiseziel Taibai-Berg in Shaanxi

Der Taibai-Berg ist touristisch attraktiv. Er ist nicht nur landschaftlich schön, sondern es gibt dort auch seltene Wildtiere.

Reiseziel Taiga und Xingan Gebirge in Heilongjiang

Das Große Xing'an Gebirge ist bedeckt mit üppigen Taiga-Wäldern – sozusagen einem nördlichen Urwald. Im Volksmund heißt diese Region "Grüner Edelstein".

Reiseziel Taishan-Gebirge in Shandong

Das Taishan-Gebirge ist das höchste der fünf Heiligen Gebirge in China.

Reiseziel Taklimakan-Wüste

Die Taklimakan-Wüste als Grabstätte vorzeitlicher Zivilisationen.

Reiseziel Tempel der Prinzessin Wen Cheng in Qinghai

Der Tempel der Prinzessin Wen Cheng von Tang steht seit Ende der 50er Jahre als wichtige Sehenswürdigkeit unter staatlichem Schutz.

Reiseziel Tu-Nationalität in Qinghai

Im Nordosten der Provinz Qinghai liegt der einzige autonome Kreis der Tu-Nationalität in China, der autonome Kreis Huzhu.

Reiseziel Turpan in Xinjiang

Turpan zieht mit seinen geografischen Besonderheiten und touristischen Sehenswürdigkeiten zahlreiche Besucher an.

Reiseziel Xian in Shaanxi

In China pflegt man zu sagen: Betritt man den Boden Xians, betritt man auch mit einem Fuß die Geschichte des Landes.

Reiseziel Xidi und Hongcun in Anhui

Die alten Dörfer Xidi und Hongcun in Huizhou in der Provinz Anhui repräsentieren die Huizhou-Kultur.

Reiseziel Xishuangbanna in Yunnan

Das faszinierende schöne Xishuangbanna mit seinem tropischen Regenwald ist ein sehr beliebtes Reiseziel in China.

Reiseziel Yanan in Shaanxi

Die Stadt Yanan auf dem Lössplateau in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi ist bekannt für ihre einzigartige Pagode und für ihre ebenfalls einzigartige Folklore.

Reiseziel Yuanmou-Erdwald in Yunnan

Der Yuanmou-Erdwald ist ein goldener Palast der Gottheit.

Reiseziel Zhouzhuang in Jiangsu

Die Anlage der Häuser der alte Gemeinde in Zhouzhuang folgt den Flußläufen.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 28.02.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 10.0
AQI: 42
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 07.05.2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 90.0
AQI: 169
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 28.02.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 58.0
AQI: 152
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 28.02.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 52.0
AQI: 142
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 28.02.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Impressionen aus Yunnan

Yunnan ist diejenige Provinz, die die deutlichsten kulturellen und geographisch

Tang-Dynastie

Die Tang-Dynastie (618 - 907) hatte 20 Kaiser und eine Kaiserin aus 14 Generationen und war mit einer Dauer von 289 Jahren die längste Dynastie in der chinesischen Geschichte.

China Geschichte

China ist einer der Geburtsorte der Menschheit, und hier stand eine der Wiegen der menschlichen Zivilisation.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

China Visum

Jeder Reisende nach China mit eigenem Pass muss jeweils einen Visumantrag ausfüllen.

Schmerzen in den Fersen und deren Behandlung mit Akupressur

Zu Schmerzen in den Fersen kommt es oft bei alten Menschen mit schwacher Konstitution sowie bei Fettleibigkeit.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.199.451* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Wer den Kern essen will, muss die Nuss knacken.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.2873 CNY
1 CNY = 0.137225 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Montag, dem 27.02.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Dienstag, der 28.02.2017 um 06:44:34 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Montag, der 27.02.2017 um 23:44:34 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 9 vom 27.02.2017 - 05.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 215 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 353 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 91 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 218 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer