Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Darryl" oder "Frieda". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 25.06.2017 in:


Peking
J 04:47 K 19:46
Shanghai
J 04:51 K 19:02
Guangzhou
J 05:42 K 19:16
Lijiang
J 06:26 K 20:16

Aphorismus des Tages:


Am besten holt man von möglichst vielen Leuten den Rat ein. Am meisten isoliert sich derjenige der selbstgefällig ist.


素书


Aphorismus

Auszeichnungen:

Reisetipp Einkaufen in China

China bietet eine riesige Auswahl an Shopping Möglichkeiten, Mitbringsel und Souvenirs.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

China bietet nicht nur interessante Sehenswürdigkeiten für Besucher, sondern verspricht Touristen auch eine einzigartige Shopping-Erfahrung.

Stadt Dalian

Dalian bietet Meeresprodukte, Glaswaren, handwerkliche Produkte aus Muschelschalen und Pfirsiche.

Stadt Qinhuangdao

Zu den einheimischen Produkten von Qinhuangdao gehören Meeresfrüchte, Korallenketten, Perlmutt-Glücksbringer, Karetten-Kämme, Muschelschalenschnitzereien und Ziegelschnitzereien. Zum Einkaufen sind der Markt für alltägliche Gebrauchsartikel am Südosttor des Lianfengshan-Parks in Beidaihe und die Kaufhäuser nahe dem Vergnügungszentrum in Nandaihe zu empfehlen.

Stadt Tianjin

Zu den besonderen einheimischen Produkten von Tianjin gehören bunt bemalte Tonfiguren von Nirenzhang, Neujahrsbilder aus Yangliuqing und Drachen von Weiji. Die wichtigen Einkaufsstraßen sind die Geschäftsstraße Binjiang Dao, der Antiquitätenmarkt an der Shenyang Dao, die Geschäftsstraßen Heping Lu und Guyi Jie. Besonders zu nennen ist die alte Kulturstraße, in der sich Läden, Kaufhäuser, Hotels, Restaurants, Vergnügungszentren und Fitnesssalons befinden. Hier werden besonders Baumwurzelschnitzereien, Jadeprodukte und seltsam geformte Steine angeboten.

Stadt Yantai

Wein der Marke Changyu, Teeservice, Jadeschnitzereien aus Laizhou, Pinsel aus Laizhou, Gaze aus Haiyang und Meeresfrüchte. Xidajie (Weststraße) im Bezirk Zhifu ist das Handelszentrum der Stadt Yantai.

Stadt Weihai

Neben Meeresprodukten und Angelruten sind in Weihai preiswerte Produkte in großer Auswahl aus Südkorea zu kaufen.

Stadt Qingdao

Tsingtao-Bier, Perlenprodukte und getrocknete Meeresfrüchte sind die Spezialitäten von Qingdao. Wichtige Geschäftsstraßen sind die Zhongshan Lu, die Fußgängerzone in der Taidong Sanlu, die Xiangyang Lu und die unterirdische Ladenpassage Longshan.

Stadt Lianyungang

Die Geschäfte in Lianyungang konzentrieren sich in der Jiefang Zhonglu im Bezirk Xinpu. Der Kreis Donghai ist der größte Produktionsort für Kristallprodukte in China. Darüber hinaus sind getrocknetes Garnelenfleisch und getrocknete essbare Meerespflanzen wie zum Beispiel Purpurblatt-Rotalgen empfehlenswert. Xugou ist für seine frischen und preiswerten Meeresprodukte bekannt.

Stadt Shanghai

Shopping ist ein unverzichtbarer Teil einer Shanghai Reise. Die mit der Mode Schritt haltende Nanjing Lu, die Huaihai Lu für elegante Waren, die Sichuan Beilu als Einkaufsmeile für den einfachen Bürger, die Jinling Donglu mit Gebäuden im südchinesischen Stil, das Geschäftsviertel Yuyuan, die Einkaufszentren in Xujiahui und Pudong sowie der Antiquitätenmarkt an der Taidong Lu lohnen einen Besuch.

Stadt Ningbo

Lotoswurzel-Bonbons, Bohnenmehl-Bonbons, Strohmatten und Flechtwaren aus Bambus sind repräsentativ für die Spezialitäten aus Ningbo. Die Zhongshan Lu, Jiefang Nanlu, Kaiming Jie und Dongmenkou sind die belebtesten Geschäftsstraßen, wo sich auch große Einkaufszentren befinden. Besonders die Fußgängerzone am Glockenturm und der Antiquitätenmarkt nahe dem Wohnhof der Familie Fan sind einen Besuch wert.

Stadt Fuzhou

Die handwerklichen Spezialitäten aus Fuzhou, zum Beispiel Lackwaren, Shoushan-Steinschnitzereien, Gold- und Silberschmucksachen und Holzbilder, sind landesweit bekannt. Für in- und ausländische Touristen in Fuzhou sind das Kaufhaus Dongjiekou, Huadu-Plaza, Einkaufszentrum der Stadt Fuzhou, der Kulturmarkt Jiuxianzhai und das Juwelenland der Stadt Fuzhou ratsam.

Stadt Xiamen

Zu den wichtigen einheimischen Produkten gehören subtropisches Obst, getrocknetes Fleisch und getrocknete Meeresfrüchte. Die 100-jährige Einkaufs- straße Zhongshan Lu, die Xiada Jie und die Longtou Lu auf der Gulangyu-Insel sind gute Einkaufsorte in Xiamen.

Stadt Guangzhou

Guangzhou ist seit alters eine bedeutende Han- delsstadt und wird als „Einkaufsparadies" bezeichnet. Besonders Elektro-Produkte und Bekleidung sind preiswert und von guter Qualität. Die Peking Lu, Shangxiajiu Lu, Dongshan Lu, Liuhua Lu, Tianhe Lu und Wende Lu sind die bekanntesten Einkaufsstraßen. Bekannte Spezialitäten aus Guangzhou sind u.a. Teegetränke, Suppenwürze, Stickereien, bunt bemalte Tonfiguren und Schnitzereien.

Stadt Shenzhen

Teure Qualitätsprodukte kauft man im Geschäftsviertel in der Renmin Nanlu, in der sich viele Einkaufszentren und große Kaufhäuser konzentrieren, beispielsweise das Shenzhen International Trade Centre, Shenfang-Kaufhaus und Duty-Free-Kaufhaus. Die belebten Geschäftsstraßen in Shenzhen ziehen sich vom Shenzhen International Trade Centre zum Shenzhen Friendship Department Store und von Laojie zu Dongmen und Shatoujiao.

Stadt Zhanjiang

Südchinesische Perlen, Abalonen, Deckfische, Zackenbarsche, Zuckerrohr, Sesam, Ananas, Mango, Orangen und Litchi-Pflaumen sind die einheimischen Produkte in Zhanjiang.

Stadt Beihai

Die südchinesischen Perlen aus Beihai sind von erstklassiger Qualität. Zum Perlenkauf ist das Kauf- haus Nanzhugong an der Chating Lu zu empfehlen. An der Zhongshan Lu und Jiefang Lu gibt es zahlreiche kleine Läden.

Stadt Sanya

In Sanya kaufen die Touristen normalerweise tropisches Obst wie zum Beispiel Kokosnüsse, Durianbaumfrüchte, Longane, Litchi-Pflaumen, Perlen und Schmucksachen aus Kristall, die sie vorzugsweise in den Landschaftsgebieten Dadonghai und Tianya Haijiao und auf der Jiefang Lu erstehen.

Stadt Suzhou

Suzhou ist seit alters eine Seidestadt. Als Souvenirs kauft man Seide, Stickereien, Holzschnitzereien zum Neujahr aus Taohuawu und Fächer aus Sandelholz. Die Shiquan Jie bietet ein reichhaltiges Warenangebot.

Stadt Hangzhou

Die Seide aus Hangzhou, der Longjing-Tee, die Seidenschirme der Marke Westsee und die Fächer der Marke Wangxingji sind weltweit bekannt. Die Yan'an Lu, die Xinhua Lu für Seidenprodukte, der Nachtmarkt an der Wushan Lu und die kulturhisto- rische Straße Qinghefang sind die wichtigsten Einkaufsstraßen.

Stadt Lijiang

Die Wandteppiche der Dongba-Nationalität, Lederprodukte und Silberprodukte sind überregional bekannt. Die Sifang Jie in der Altstadt von Lijiang ist ein idealer Einkaufsort.

Stadt Guilin

Zu den lokalen Spezialitäten in Guilin zählen der Sanhua-Schnaps, die gegorenen und gewürzten To- fustückchen, die Chilipaste, Taros aus Lipu, Pampel- musen aus Shatian und Papierfächer aus Yangshuo. Die Fußgängerzone in der Zhengyang Lu und die Yangshuo Xijie sind die bekanntesten Einkaufsstraßen.

Stadt Chengdu

Shu-Brokat, Shu-Stickereien, Teppiche aus Qingcheng, der Schnaps Quanxing Daqu, die Tofupaste aus Pixian und Flechtwaren aus Bambus sind die typischen Produkte aus Chengdu.

Stadt Chongqing

In Chongqing gibt es fünf Geschäftsviertel: Jiefang- bei, Guangyinqiao, der Sanxia-Platz in Shapingba, die Fußgängerzone Nanping und die Fußgängerzone Yangjiaping in Jiulongpo. Zu den Spezialitäten aus Chongqing gehören eingelegte und scharf gewürzte Senfsprossenknollen aus Puling, klebriger Reiskuchen aus Jiangjin, Faltfächer aus Rongchang, Flecht- waren aus Bambus und Brokatprodukte der Tujia-Nationalität.

Stadt Huangshan

Huangshan ist die Heimatstadt der traditionellen chinesischen Schreibutensilien. In der Tunxi Laojie kauft man die Vier Schätze der Studierstube (Papier, Pinsel, Tusche und Tuschstein) von guter Qualität. Darüber hinaus sind Lackwaren, Pipa-Früchte aus Santan, Birnen aus Huizhou und kleine Datteln empfehlenswert.

Stadt Peking

In Peking gibt es zahlreiche Kaufhäuser und Geschäftsviertel wie zum Beispiel Xidan, Wangfujing, Silk Street, Qianmen und Dashila. Außerdem ziehen die Antiquitätenmärkte, die Kulturstraße Liulichang und viele traditionsreiche Läden unzählige Touristen an.

Alle China Reisetipps von A bis Z

  • Reisetipp Beihai
    Beihai ist bekannt durch seinen Silber Strand.
  • Reisetipp Chengdu
    Um den ganzen Charme der Stadt Chengdu erleben zu können, sollte man sich unbedingt in die Straßen und Gassen begeben.
  • Reisetipp Chongqing
    Chongqing ist nicht nur eine Millionenstadt sondern auch eine Touristenstadt.
  • Reisetipp Dalian
    Dalian ist sauber und ordentlich, hat ein angenehmes Klima und faszinierende Landschaften.
  • Reisetipp Einkaufen
    China bietet eine riesige Auswahl an Shopping Möglichkeiten, Mitbringsel und Souvenirs.
  • Reisetipp Fuzhou
    Fuzhou ist als kulturhistorische Stadt landesweit bekannt.
  • Reisetipp Gastronomie
    Authentische chinesische Küche ist köstlich im Geschmack und unvorstellbar vielfältig.
  • Reisetipp Guangzhou
    In Guangzhou blühen die Blumen in allen vier Jahreszeiten.
  • Reisetipp Guilin
    Die Landschaft von Guilin ist die schönste unter dem Himmel.
  • Reisetipp Hangzhou
    Hangzhou wird auch das Paradies auf Erden genannt.
  • Reisetipp Huangshan
    Huangshan wurde zum UNESCO Weltnaturerbe und Weltkulturerbe erklärt.
  • Reisetipp Klima
    Das Klima wichtiger Reiseziele in China.
  • Reisetipp Kultur
    Es gibt lediglich drei anerkannte und arbeitsfreie Feiertage in China.
  • Reisetipp Lianyungang
    Lianyungang ist eine sagenumwobene Stadt in China.
  • Reisetipp Lijiang
    Lijiang war früher ein wichtiges Handelszentrum auf der Tee- und Pferde-Straße.
  • Reisetipp Ningbo
    Ningbo ist bekannt für seine buddhistische Kultur.
  • Reisetipp Peking
    Peking bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Chinesische Mauer und viel Natur.
  • Reisetipp Qingdao
    Qingdao wird als eine der schönsten Buchten der Welt bezeichnet.
  • Reisetipp Qinhuangdao
    Qinhuangdao ist eine bekannte Sommerfrische in China.
  • Reisetipp Sanya
    Sanya liegt ist das beliebteste Badeurlaubsgebiet Chinas.
  • Reisetipp Shanghai
    Shanghai ist ein Muss für jeden Chinareisenden.
  • Reisetipp Shapotou
    Abenteuerlustige kommen in Shapotou voll auf ihre Kosten.
  • Reisetipp Shenzhen
    Die Küstenstadt Shenzhen ist eine bekannte Wirtschaftssonderzone und eine wichtige Touristenstadt.
  • Reisetipp Suzhou
    Suzhou wird häufig auch als Venedig des Ostens bezeichnet, da es vom Kanalnetz des Kaiserkanals durchzogen ist.
  • Reisetipp Tianjin
    Der Bau der Stadt Tianjin begann im Jahre 1404, als dort die Tianjiner Garnision angelegt wurde.
  • Reisetipp Verkehr
    Verkehr und Verkehrsanbindungen in China.
  • Reisetipp Weihai
    Weihai ist wegen seines maritimen Klimas ein idealer Erholungsort.
  • Reisetipp Wuzhen
    Wuzhen ist ein traditionelles und idyllisches Reiseziel.
  • Reisetipp Xiamen
    Xiamen ist ein ideales Ziel für Urlauber und ein Paradies für Reisende.
  • Reisetipp Xitang
    Die ersten Siedlungen in Xitang im Nordosten der Provinz Zhejiang entstanden in der Tang- und Song-Dynastie.
  • Reisetipp Yantai
    Bis zur Tang-Dynastie entwicklte sich Yantai zu dem Ausgangspunkt der Seeseidenstrasse.
  • Reisetipp Yinchuan
    Yinchuan steht Peking in touristischer Hinsicht in fast nichts nach.
  • Reisetipp Zhanjiang
    Ursprünglich war Zhanjiang ein kleiner Fischereihafen.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 2. Juni 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 猛烈
Aussprache: měng liè
Deutsch: heftig

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 25.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 27.0
AQI: 82
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 25.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 20.0
AQI: 68
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 25.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 17.0
AQI: 61
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 25.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 55.0
AQI: 149
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 25.06.2017
Uhrzeit: 22:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Provinz Innere Mongolei

Das Autonome Gebiet Innere Mongolei liegt in den Gebieten an der Nordgrenze Chinas, erstreckt sich in einem schmalen Streifen von Nordosten nach Südwesten und grenzt an Russland und der Mongolischen Republik.

Die alte Kaiserstadt Xian

Die alte Kaiserstadt Xian gilt als Chinas Tor zum Westen und ist Anfangspunkt der legendären Seidenstraße.

Die Verbotene Stadt

Der im Zentrum der Stadt Peking befindliche Kaiserpalast, auch Purpurne Verbotene Stadt genannt, ist einer der größten und am besten erhaltenen antiken Baukomplexe der Welt.

Das Wahlsystem in China

Das Wahlsystem in China wurde seit der Gründung 1949 mehrfach geändert und angepasst.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.394.359.450* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.6413 CNY
1 CNY = 0.130868 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Sonntag, dem 25.06.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Sonntag, der 25.06.2017 um 23:35:12 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Sonntag, der 25.06.2017 um 17:35:12 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 25 vom 19.06.2017 - 25.06.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 98 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 236 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 358 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 101 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer