Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Tegan" oder "Maria". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 27.04.2017 in:


Peking
J 05:19 K 19:04
Shanghai
J 05:12 K 18:30
Guangzhou
J 05:56 K 18:52
Lijiang
J 06:43 K 19:49

Aphorismus des Tages:


Ein Weiser hütet sich vor Übertreibung, Extravaganz und Selbstzufriedenheit.


老子


Aphorismus

Auszeichnungen:

Qingdao

Durch seine landschaftlich schöne Lage und seine vielseitigen Urlaubsmöglichkeiten, besonders aber durch seine Badestrände für einen Sommerurlaub, gehört Qingdao zu den bekanntesten chinesischen Touristenzentren.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Die Haupt-Urlaubssaison in Qingdao beginnt im Mai und endet im späten Oktober. Qingdao ist leider durch seine Lage, abseits der deutschen Touristenströme, die sich meist nur an den weltberühmten chinesischen Sehenswürdigkeiten orientieren, in Deutschland bisher noch nicht so bekannt.

Die Hotels besitzen internationalen Standard mit freundlichem Service. In größeren Hotels kann man sich mit Englisch verständigen. In Hotels, die deutsche Touristen beherbergen, stehen zur Betreuung deutscher Touristen und zur Buchung von Besichtigungen, Ausflügen und Kursen Fachkräfte mit guten Deutschkenntnissen zur Verfügung. Der normale Service bemüht sich, Ihnen mit Grundkenntnissen in Deutsch zu helfen.

Die Qingdao Universität besitz ein Dekanat für Deutsch. Seine Studenten und Absolventen treffen sich gerne mit deutschen Touristen, um ihnen bei Sprachproblemen behilflich zu sein.

Schon in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts war Qingdao ein beliebter Touristenort in China. Viele Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte aus dem In- und Ausland hatten ihren Wohnsitz hier.

Dies kann man heute immer noch an den verschiedenen chinesischen und europäischen Baustielen gut erkennen. Diese Gebäude, besonders die europäischen Gebäude mit ihren roten Dachziegeln, das weite Meer mit seinen immer wieder durch rote Felsen und durch gelbe Badestrände unterbrochenen Küstenlinien und die Berge im Hintergrund, bilden eine beeindruckende Landschaft mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Dies, verbunden mit einem sehr angenehmen Seeklima von durchschnittlich 12,2 °C, lockt seit Jahren viele Touristen, die auch gerne wieder kommen, nach Qingdao.

In Qingdao hat sich im Laufe der Jahre ein anspruchsvolles Dienstleistungssystem im Bereich: Verkehr, Reisen, Gastronomie, Übernachtungen und Unterhaltung entwickelt, das internationalen Kriterien standhält. Zurzeit beschäftigen sich mehr als 506 Firmen in dieser Branche. Darunter sind 55 Hotels, 200 inländische Reisebüros und 12 internationale Reisebüros.
 
Qingdao besitz ein hoch entwickeltes Verkehrs- und Kommunikationsnetz und gehört zu den wichtigsten Städten im südöstlichen Küstengebiet. In Qingdao sind 9 internationale Fluglinien und über 40 Binnenfluglinien vertreten. Der Eisenbahnverkehr ist ausgereift. 

Besonders aber schätzen Touristen, die aufgeschlossene und freundliche Art der Qingdaoer: Gäste willkommen zu heißen, und sie dann am Ende ihres Urlaubs als neu gewonnene Freunde zu verabschieden. Es ist für die Qingdaoer eine besondere Freude, wenn Freunde aus einem Fernen Land, wie Deutschland es ist, wiederkommen.

Qingdao befindet sich im Süden der Shandong Halbinsel (östliche Länge 119'30'-121'00', nördliche Breite 35'35'-37'09') am Gelben Meer, umgeben von Gebirge und Meer, kann neben einer attraktiven Landschaft auch ein angenehmes Klima aufweisen. Die Gesamtküstelänge (einschl. der Küste von zugehörigeI) beträgt 870 km, die ein Viertel der Gesamtküste von Shandong ausmacht. Mit einer Fläche von 10,654 km² ist Qingdao die zweite größte Stadt in der Shangdong Provinz.

Qingdao liegt in der nördlichen gemäßigten Monsunzone, wodurch das Klima hier zum gemäßigten Monsunklima gehört. Aufgrund der direkten Regulierung der Meeresumgebung und des Einflusses von Südostmonsun wird es vom typischen Seeklima geprägt. Hier gibt es feuchte Luft und klare Jahreszeiten. Im Frühling erhöht sich die Temperatur viel langsamer(ein Monat später als im Binnenland). Im Sommer ist es feucht und reich am Regen, aber nicht sehr heiß. Im Herbst gebt es wenige Regenfälle und viel Sonneschein. Im Winter herrscht die Kälte für etwa einen Monat.

Am Stadtbild von Qingdao kann man heute immer noch die wechselvolle Geschichte der Stadt mit ihren asiatischen, europäischen und amerikanischen Einflüssen ab Ende des 19. Jahrhunderts bis hin in unsere Zeit sehr gut erkennen. Ältere und moderne Gebäude stehen harmonisch nebeneinander. Dies begründet auch den Charme, den Qingdao auf seine Besucher immer wieder ausübt.

In den letzten fünfzehn Jahren wurden viele moderne Wohnhäuser, Geschäftshäuser und Hotels errichtet. Es entstanden moderne Straßen und Parkanlagen. Man hat aber auch darauf geachtet, erhaltenwürdige alte Gebäude zu sanieren und in das neugestaltete Qingdao zu integrieren.

Entlang einiger Küstenabschnitte wurden weiträumig moderne Uferpromenaden errichtet. Auf diesen Uferpromenaden zeigen chinesische Künstler ihre Meisterschaften in vielfältigen Monumenten und Kunstwerken. Sie zu bewundern, ist schon eine Reise nach Qingdao wert.

Im westlichen, dem älteren Teil von Qingdao, bekommt man einen guten Einblick in die Vergangenheit der Stadt. Eine Besonderheit stellen hier die ausländischen Gebäude mit ihren einzigartigen Baustilen dar.

Hier findet man noch einige sehr gut erhaltene Gebäude aus der deutschen Kolonialzeit von 1897 bis 1914, die sorgfältig erhalten werden.

Sehr interessant sind: das Wohngebäude des deutschen Gouverneurs, das mit 850.000 Reichsmark damals sehr kostspielig gebaut wurde; das Rathaus; die neugotische Michaeliskirche; die evangelische Kirche, die als Burg gebaut wurde; das Marineamt; der Marineclub; die Kasernen; die Nachbildung des deutschen Bahnhofs, die in den modernen Hauptbahnhof integriert wurde. Sehr schön ist das Villengebiet von Badaguan, das 1903 von Deutschland mit einer Million Reichsmark gebaut wurde.

Auch andere Länder, besonders europäische Länder, haben ihre Baustile hinterlassen: die Villa einer dänischen Prinzessin; das Steinhaus der Weißrussen; englische Villen; Amerikanische und japanische Parkanlagen. Im Laufe der Zeit werden diese alten Gebäude eine immer größere Anziehungskraft auf Touristen ausüben.

Wenn man in manchen Stadtvierteln Qingdaos spazieren geht, bekommt man oft den Eindruck, sich in einer europäischen Stadt zu befinden. Man spricht daher auch gerne in Qingdao: von einer europäischen Stadt im Osten.

Mehr über die chinesische Küstenstadt Qingdao

  • Besichtigungen in Qingdao
    Besichtigungsmöglichkeiten in Qingdao Sollten Sie sich in Qingdao einiges einmal genauer ansehen wollen, so haben Sie viele Besichtigungsmöglichkeiten, die Sie alleine wahrnehmen können oder die or...
  • Qingdao und die Religion
    Qingdao und die Religion In Qingdao gibt es insgesamt fünf Religionen: den Taoismus, den Buddhismus, den Islam, den Katholizismus und den Protestantismus.
  • Qingdao und seine Geschichte
    Qingdao und seine Geschichte Bereits vor 6000 Jahren hatte die ersten Menschen in dieser Gegend von Qingdao gewoht.
  • Qingdao und seine Kolonialgeschichte
    Qingdao und seine Kolonialgeschichte Qingdao ist ein Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in China von 1897 bis 1914.
  • Reisen in und um Qingdao
    Reisen in und um Qingdao Qingdao wird als fernöstliche Schweiz bezeinet. Das milde Klima und die geographische Lage bescheren Qingdao eine atemberaubende Landschaft und vielfältige kulturelle Sehens...
  • Tsingtao-Bier
    Tsingtao-Bier Der Ursprung des Tsingtao-Biers kommt — woher auch sonst — aus Deutschland.
  • Wirtschaft in Qingdao
    Wirtschaft in Qingdao Qingdao ist derzeit berühmt, ein großes Industriesystem zu bilden, einschließlich drei besonderer Wirtschaften: Hafen, Meer und Fremdenverkehr.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 2. April 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 2 (siehe: HSK)
Chinesisch: 那边
Aussprache: nà biān
Deutsch: dort

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Besichtigungen in Qingdao

Sollten Sie sich in Qingdao einiges einmal genauer ansehen wollen, so haben Sie viele Besichtigungsmöglichkeiten, die Sie alleine wahrnehmen können oder die organisiert werden.

Qingdao und die Religion

In Qingdao gibt es insgesamt fünf Religionen: den Taoismus, den Buddhismus, den Islam, den Katholizismus und den Protestantismus.

Qingdao und seine Geschichte

Bereits vor 6000 Jahren hatte die ersten Menschen in dieser Gegend von Qingdao gewoht.

Qingdao und seine Kolonialgeschichte

Qingdao ist ein Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in China von 1897 bis 1914.

Reisen in und um Qingdao

Qingdao wird als fernöstliche Schweiz bezeinet. Das milde Klima und die geographische Lage bescheren Qingdao eine atemberaubende Landschaft und vielfältige kulturelle Sehenswürdigkeiten.

Tsingtao-Bier

Der Ursprung des Tsingtao-Biers kommt — woher auch sonst — aus Deutschland.

Wirtschaft in Qingdao

Qingdao ist derzeit berühmt, ein großes Industriesystem zu bilden, einschließlich drei besonderer Wirtschaften: Hafen, Meer und Fremdenverkehr.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 27.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 8.0
AQI: 33
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 27.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 48.0
AQI: 132
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 27.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 6.0
AQI: 25
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 27.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 34.0
AQI: 97
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 27.04.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 38.0
AQI: 107
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Glasnudelsalat mit Garnelen

Der Glasnudelsalat mit Garnelen ist die asiatische Variante, Nudelsalat zuzubereitelsalat mit Garnelen

Das Wahlsystem in China

Das Wahlsystem in China wurde seit der Gründung 1949 mehrfach geändert und angepasst.

Entwicklungstendenz des Tourismus in China

Ausländische Touristen in China: Stabile Entwicklungstendenz

Luftverschmutzung in Peking

Die Stadt Peking zählt zu den Städten mit der höchsten Luftverschmutzung der Welt.

Religion in China

Religionen in China und die Einstellungen zur Religion und den Glaubensrichtungen in der Bevölkerung.

Luftverschmutzung in China

China versinkt im Smog. Peking hat die schlechteste Luft in China.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.392.761.830* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.5061 CNY
1 CNY = 0.133225 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 27.04.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 27.04.2017 um 11:24:48 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 27.04.2017 um 05:24:48 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 17 vom 24.04.2017 - 30.04.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 157 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 295 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 33 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 160 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer