Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Kanye" oder "Jenni". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 25.03.2017 in:


Peking
J 06:09 K 18:31
Shanghai
J 05:51 K 18:08
Guangzhou
J 06:25 K 18:39
Lijiang
J 07:17 K 19:32

Aphorismus des Tages:


Wenn einer zögert, statt zur rechten Zeit einen Entschluss zu fassen, muss er dafür meist einen hohen Preis zahlen.


十六经


Aphorismus

Auszeichnungen:

Mongolian Festivals

There are many festivals in Inner Mongolia.

Random photo: Impressions of China

Naadam is the best known of the Mongolian festivals, celebrating the anniversary of the People's Revolution in 1921. Originally a sports carnival to test the skills of the Mongol warriors, it is now a summer festival.

The festival is celebrated with Horse racing, wrestling, archery and other competitions as well as theatrical performances. Agricultural products, by-products, native products and animal products from different prefectures are exchanged at the fair.

During the festival, tourists may participate in Horse racing, archery, or enjoy an imperial banquet of the Yuan Dynasty (1271-1368), or local wedding ceremonies, a memorial ceremony at the Mausoleum of Genghis Khan, also tours highlighting Mongolian customs and a visit to the hot spring forest.

Nadaam Festival

In Mongolian, Nadam means "recreation or game". The festival is a traditional gathering of the Mongolian people in Inner Mongolia, held annually in July or August when the pastures are at their greenest, and usually lasts between three and ten days.

The Nadaam festival, or eriyn gurvan nadaam, is the biggest festival of the year for Mongolians. It highlights the greatest athletes in Horse racing, archery, and wrestling: Mongolia's most popular sports. Women participate in all but the wrestling category. The word Nadaam means game or competition in Mongolian. Competitions take place days on the first two and merry-making is reserved for the third.

This festival has been held for centuries as a form of memorial celebration, as an annual sacrificial ritual honoring various mountain gods or to celebrate a community endeavor.

The festivities kick off with a colorful parade of athletes, monks, soldiers marching in perfect uniformity, musicians performing powerful military tunes, and Mongolians dressed in Chinggis-style warrior uniforms.

Archery

The sport of archery originated around the 11th century, during the time of Khanate warfare. Contestants dress in traditional costumes and use a bent bow constructed of horn, bark, and wood. The arrows, made from willow branches and vulture feathers are shot at round, leather targets with grey, yellow or red rings. Men must stand 75 meters and women 60 meters from the target. Judges, standing near the targets, assess each shot with a cry, called a uukhai, and a raised hand. The winning archer, or mergen, is the one who hits the targets the most times.

Horse Races

Mongolians have a high regard for horses since, for centuries, they have relied on them for transport, sustenance, and companionship. During the races, up to 1,000 horses can be chosen to compete. The Horse races are broken down into six categories based on the age of the horses. For example, two-year-old horses race for 10 miles (16 kilometers) and seven-year-olds for 17 miles (30 kilometrs). The race is conducted on the open grasslands with no set track or course. Children from the ages of 5 to 13 are chosen as jockeys since this guarantees that the race tests the horses skill and not the riders.

The small size of the jockeys also increases the horses' endurance. Even still, jockeys train for months before Nadaam and the horses are given a special diet. The winning jockey is praised with the title tumny ekh or "leader of ten thousand" and the five winning horses are talked about and revered in poetry and music. The losing two-year-old Horse is also alloted special attention by being serenaded with a song. Music is very important before the race too, as the audience sings traditional songs and the the jockeys sing a pre-race song called a gingo.

Eating and drinking is the other "sport" during the Nadaam festival. The Horse races are held in the steppes behind these people who stop to drink tea and arak, fermented mares' milk. Cold meat pancakes, called khuurshuur , ice cream, bread, and fruits are other popular festival foods.

Wrestling

The wrestling competitions begin around noon on the first day of the festival and end on the second day. They are quit unlike American wrestling matches in form an have other two important differences. First, there are no weight divisions. A small wrestler can be pitted against someone two times his weight. This can lead to some very interesting matches. Second, there are no time limits.

The loser of a match is the wrestler who falls first. A fall is when any part of a Wrestlers body, except his hands or feet, touches the ground.

Titles are given to winners of a number of rounds: Falcon to those winning five rounds, Elephant for seven rounds, and Lion to the one winning the whole tournament.

One elite wrestler was once given the title "Eye-Pleasing Nationally Famous Mighty and Invincible Giant." Wrestlers honor the judges and their attendants with a dance called devekh, or eagle dance. The winner also performs the eagle dance after the loser of the bout takes off his jacket and walks under the winner's arm. Wrestlers wear small, over the shouler vests called zodog, and snug shorts called shuudag. The heavy, traditional Mongolian boots are called gutuls.

More About Traditional Chinese Festivals

  • Double Ninth Festival
    The 9th day of the 9th lunar month is the traditional Chongyang Festival, or .
  • Dragon Boat Festival
    The , the 5th day of the 5th lunar month, has had a history of more than 2,000 years.
  • Laba Festival
    In China, December of the lunar calendar is called the La month, so the date of December 8th is also the .
  • Lantern Festival
    The falls on the 15th day of the 1st lunar month, usually in February or March in the Gregorian calendar.
  • Mid-Autumn Festival
    The falls on the 15th day of the 8th lunar month, usually in October in Gregorian calendar.
  • Mongolian Festivals
    There are many festivals in Inner Mongolia.
  • Qingming Festival
    The is one of the 24 seasonal division points in China, falling on April 4-6 each year.
  • Spring Festival
    The is the most important festival for the Chinese people and is when all family members get together, just like Christmas in the West.
  • Spring Festival Custom Of Ethnic Minority Groups
    Besides Han, many ethnic minority groups also have their own ways to celebrate this traditional festival.
  • Tibetan Festivals
    Tibet, the Mystical Land, draws numerous travelers, adventurers and scholars by its fascinating folklores, unique values and mysterious religious practice.
  • Winter Solstice Festival
    The Winter Solstice became a festival during the Han Dynasty and thrived in the Tang and Song dynasties.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 28. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 以身作则
Aussprache: yǐ shēn zuò zé
Deutsch: mit gutem Beispiel vorangehen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 11.0
AQI: 46
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 34.0
AQI: 97
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 13.0
AQI: 53
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 84.0
AQI: 166
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 25.03.2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

A Profile Of China

Among the worlds four most famous ancient civilizations, Chinese civilization is the only one in the world that has been developing for more than 5,000 years without interruption.

Anhui Introduction

The history of the Anhui province can be traced to the Spring and Autumn period more than 2,500 years ago.

Traditional Chinese Culture in Modern Times

Achievements and Value of Traditional Chinese Culture in Modern Times.

Nanjing Museum

One of the most fascinating exhibits is the large wooden copy of a statue of a man showing all the body’s acupuncture points.

Chinese Epics

The Life of King Gesar is the only living epic in the world today.

Inner Mongolia Introduction

Inner Mongolia has started to speed up its economic development since the founding of the People’s Republic of China in 1949.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.885.052* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4406 CNY
1 CNY = 0.134398 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Samstag, dem 25.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Samstag, der 25.03.2017 um 19:37:42 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Samstag, der 25.03.2017 um 12:37:42 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 12 vom 20.03.2017 - 26.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 189 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 328 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 66 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 193 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer