Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Duarte" oder "Maoline". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.10.2017 in:


Peking
J 06:33 K 17:24
Shanghai
J 06:02 K 17:14
Guangzhou
J 06:27 K 17:55
Lijiang
J 07:23 K 18:43

Aphorismus des Tages:


Bist du bei etwas Gegenwärtigem unsicher, suche Hilfe bei der Geschichte; wenn du nicht weist, was die Zukunft bringt, befrage die Vergangenheit.


管子


Aphorismus

Auszeichnungen:

Liaoning Introduction

Liaoning is also a powerhouse of China’s industry.

Random photo: Impressions of China

Located in the southern part of Northeast Chian, Liaoning is to the north of the Bohai Sea, and Yellow Sea and to the northwest of Korean Peninsula and is one of the leading provinces in economic development and in the country’s opening-up. It is rich in mineral resources. Its reserves in petroleum and natural gas account for 15 per cent and 10 per cent respectively, of China’s total. It is also a national leader in reserves of coal, iron, boron, baudisserite, adamas, and speckstone.

Liaoning is also a powerhouse of China’s industry. To date, the Province has formed an industrial system covering metallurgy, machinery, petroleum, electricity, electronics, chemicals, and building materials. It has an advantage in scientific research. It has 359 scientific research institutions, 62 institutes for higher education 33 state-level laboratories and 26 engineering and technological centers. The Province has an efficient transportation system consisting of seaports, railways, highways, pipelines, and airports.

The Province has four pillar industries, such as petrochemicals, metallurgy, electronics and machinery. With the deepening of the reform and opening-up, investors have poured money into a broader range of sectors, such as real estate, infrastructure, energy, high-tech, agriculture and the catering industry.

Liaoning boasts rich tourism resources. It has 180 cultural relics above the provincial level. Besides, it owns 40 forest parks, 10 natural reserves and four holiday zones. Dalain International Garment Festival and Shenyang Ice and Snow Tourism Festival have become well known both at home and abroad. After going through many years of construction and development, Liaoning Province has emerged with four large tourist areas, including the capital city of Shenyang, the coastal city of Dalian, as well as Dandong and Jinzhou.

Anshan 鞍山市

Anshan is situated in the middle of Liaoning Province and Shenda (Shenyang-Dalian) Railway runs through it. Iron ore is very rich in its vicinity. As early as the Western Han Dynasty (206 BC-AD 25) indigenous iron smelting appeared. The city is one of the largest iron and steel industry bases in China, and dubbed as “the capital of steel.” The noted Anshan Iron and Steel Company is Located here. Major tourist attraction include Mount Qian and Tanggangzi Hot Springs.

The Jade Buddha Garden 玉佛园

Located in the suburb of Anshan, the Jade Buddha Garden covers 220,000 square meters, the city shelters a Guinness-Record-Winning Buddha carved from jade. The world’s biggest jade Buddha (Jade King), 7.95 meters high, 6.88 meters wide, 4.1 meters thick, was carved in 1995 from a stone weighing 261 tons. The splendid sculpture, merging seven colours together—three shades of green, yellow, white, black and blue—(the Buddha is bright and dazzling) is an eye—catching artistic wonder produced by 120 jade sculptors in 27 months. It has been listed in the Guinness Book of Records as the world’s largest jade Buddha. The stone came from Anshan’s Xiuyan County (the hometown of jade), which has proven jade deposits of 3 million tons. The huge jade weighing 60,000 tons were also discovered there. Jade artifacts are the best souvenirs for tourists. Due to its unique geological structure, Anshan is rich in geothermal resources. A natural Buddha formed by a whole hill made Mount Qianshan a holy land for Buddhists in Northeast China. In June every year, a grand festival is held there to worship Buddha. The “king of jade” was first discovered in the area in 1960 and was not only noted for its size but also fit its beautiful colour and moderate hardness. But due to lack of good transport facilities, it was not until 1992 that the huge jade was moved from the mountain so that it could be properly used and made into something. The huge piece of jade experienced a difficult eight-day journey, passing over four mountains and several rivers. Six big tractors, four tanks, 150 other vehicles and 400 workers were involved in the transportation process. More than 600,000 people watched. Local residents in the county worshipped the “king of jade,” who they believed had blessed their lives and protected them from different disaster since 1960. On the night before the jade was moved to Beijing, farmers from nearby villages sacrificed sheep and cockerels and acted out various Manchu customs to say farewell. It took 120 senior craftsmen from the Beijing Jade Workshop 18 months to carve the stone into the Buddha. It was a really difficult task as the jade is made of different colours. Although designers had drawn a sketch, no one could imagine what it would look like in reality because modern science and technology was not able to detect the colour distribution below the surface of the jade. Even a little deviation in colour might turn the face and head of the Buddha into a mess. Sakyamuni’s face was carved on the dark green section of the jade. A piece of yellow jade lies at the top of the head like a golden crown. The carving of Guanyin (Avalokitesvara or Goddess of Merey) on the back of the Buddha boasts an astonishing effect. The light green colour, which reflects the light, gives her the charm of a goddess or a fairy. Unlike the main Buddha, the background carvings were done according to the natural shape of the stone without any prior sketching.

Giant Jade

A gigantic jade boulder, weighing more than 60,000 tons, was discovered n Xiuyan County釉岩县 of Northeast China’s Liaoning Province. It has been deemed as the world’s largest. The county plans to carve Buddha figures from the massive semi-precious stone and build a park centered on it, hoping to attract more tourists. Xiuyan, a county named after the unique jade it produces, is Located in an area where the Liaodong Peninsula in texture. It provides 80 per cent of the raw materials for jade crafts made in China.

More About Liaoning Province

  • Shenyang Introduction
    Shenyang Introduction The past dynasties have left Shenyang a wealth of cultural relics, such as palaces, city walls, pagodas, temples, and town sites.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 3. September 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 牙齿
Aussprache: yá chǐ
Deutsch: Zahn

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Shenyang Introduction

The past dynasties have left Shenyang a wealth of cultural relics, such as palaces, city walls, pagodas, temples, and town sites.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 26.0
AQI: 80
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 14.0
AQI: 55
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 38.0
AQI: 107
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 48.0
AQI: 132
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 66.0
AQI: 156
Definition: ungesund

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

A Profile Of China

Among the worlds four most famous ancient civilizations, Chinese civilization is the only one in the world that has been developing for more than 5,000 years without interruption.

Drung Minority

The Drung ethnic minority and their customs.

Facts About China

Facts and interesting information about the People's Republic of China.

Chinese Hunan Huagu Opera

There are more than 400 traditional plays and 300 tunes in Chinese Hunan Huagu Opera.

Yao Minority

The Yao ethnic minority and their customs.

Carved Marks

Carved Marks and the Invention of Chinese Characters.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.397.560.267* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8217 CNY
1 CNY = 0.127849 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Sonntag, dem 22.10.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Montag, der 23.10.2017 um 04:55:10 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Sonntag, der 22.10.2017 um 22:55:10 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 42 vom 16.10.2017 - 22.10.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2018 sind es noch 344 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 116 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 238 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 24.09.2018. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 336 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer