Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Amilcar" oder "Selma". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 20.09.2017 in:


Peking
J 06:00 K 18:15
Shanghai
J 05:41 K 17:53
Guangzhou
J 06:15 K 18:25
Lijiang
J 07:06 K 19:18

Aphorismus des Tages:


百闻不如一见。


Einmal sehen ist besser als hundertmal hören.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Zu Ihrer Suchanfrage Qing-Dynastie wurden folgende Ergebnisse gefunden:

China Airlines
...rlines, China Postal Airlines, China Southern Airlines, China United Airlines, China West Air, Chongqing Airlines, Dragonair, EVA Air, Grand China Air, Grandstar Cargo, Hainan Airlines, Hebei Airlines...

China Geschichte > Aufstieg der Mongolen
Aufstieg der Mongolen und die Yuan-Dynastie Die mongolische Nationalität war ein altes Nomadenvolk im Norden Chinas.

China Geschichtes Dynastien > Jin-Dynastie
Jin-Dynastie Die Westliche und die Östliche Jin-Dynastie.

China Geschichtes Dynastien > Kultur während der Qin- und der Han-Dynastie
Kultur während der Qin- und der Han-Dynastie Mit der Vereinigung des chinesischen Reiches und der Entwicklung des Feudalismus nahm die Kultur zur Zeit der Qin- und der Han-Dynastie einen neuen Aufschw...

China Geschichtes Dynastien > Die Südlichen und Nördlichen Dynastien
Die Südlichen und Nördlichen Dynastien Die vier Dynastien im Süden und die fünf Dynastien im Norden.

China Geschichtes Dynastien > Tang-Dynastie
Tang-Dynastie Die Tang-Dynastie (618 - 907) hatte 20 Kaiser und eine Kaiserin aus 14 Generationen und war mit einer Dauer von 289 Jahren die längste Dynastie in der chinesischen Geschichte.

China Geschichtes Dynastien > Kulturelle und wissenschaftliche Entwicklung in der Sui- und der Tang-Dynastie
Die kulturelle und wissenschaftliche Entwicklung in der Sui- und der Tang-Dynastie Während der Sui- und der Tang-Dynastie erlebten auch die Kultur und die Wissenschaft in China mit der gesellschaftlic...

China Geschichtes Dynastien > Nördliche Song-Dynastie
Nördliche Song-Dynastie Die Nördliche Song-Dynastie (960 - 1127) wurde von neun Kaisern aus sieben Generationen regiert.

China Geschichtes Dynastien > Untergang der Nördlichen Song-Dynastie
Untergang der Nördlichen Song-Dynastie Die Liao, die Xia und die Jin sowie der Untergang der Nördlichen Song-Dynastie

China Geschichtes Dynastien > Die Südliche Song-Dynastie und Kämpfe gegen die Jin-Herrschaft
Die Südliche Song-Dynastie und Kämpfe gegen die Jin-Herrschaft Nach dem Fall der Nördlichen Song-Dynastie wurde die Song-Dynastie in Südchina fortgeführt, doch der Staat Jin erstarkte weiter.

China Geschichtes Dynastien > Wiedervereinigung Chinas durch die Qing-Regierung
Qing-Dynastie In den 268 Jahren zwischen 1644 und 1911 herrschte die mandschurische Qing-Dynastie mit zehn Kaisern aus neun Generationen in China.

China Geschichtes Dynastien > Kultur während der Ming- und der Qing-Dynastie
Kultur während der Ming- und der Qing-Dynastie Die Ming- und die Qing-Dynastie standen im Zeichen des Niedergangs des Feudalismus und des Aufkommens des Kapitalismus in China.

China Geschichtes Dynastien > Auswärtige Beziehungen Chinas während der Ming- und der Qing-Dynastie
Auswärtige Beziehungen Chinas während der Ming- und der Qing-Dynastie China unterhielt während der Sui-, der Tang-, der Song- und der Yuan-Dynastie rege Auslandsbeziehungen.

China Geschichtes Dynastien > Xia-Dynastie
Xia-Dynastie Die Xia-Dynastie gilt als die erste Dynastie in der chinesischen Geschichte.

China Geschichtes Dynastien > Shang-Dynastie
Shang-Dynastie Die erste Dynastie des alten China, die durch archäologische Grabungen bestätigt worden ist, ist die Shang-Dynastie.

China Geschichtes Dynastien > Zhou-Dynastie
Zhou-Dynastie Die Westliche Zhou-Dynastie, die Frühlings- und Herbst-Periode und die Zeit der Streitenden Reiche.

China Geschichtes Dynastien > Qin-Dynastie
Qin-Dynastie 221 v. Chr. entstand nach der über 2000 Jahre herrschenden Sklavenhaltergesellschaft der erste feudale Zentralstaat der chinesischen Geschichte, die Qin-Dynastie.

China Geschichtes Dynastien > Han-Dynastie
Han-Dynastie Von 206 v. Chr. bis 8 n. Chr. wurde das chinesische Kaiserreich von der Westlichen Han-Dynastie regiert.

China Geschichtes Dynastien > Sui-Dynastie und Tang-Dynastie
Sui-Dynastie und Tang-Dynastie Die Sui-Dynastie zählt zu den eher kurzlebigen Kaiserreichen der chinesischen Geschichte. In der Spätzeit verfiel die Tang-Dynastie durch Machtkämpfe der Eliten und der ...

China Geschichtes Dynastien > Song-Dynastie
Song-Dynastie 960 entfesselte der Song-Kaiser Taizu, Zhao Kuangyin, die Chenqiao-Meuterei und errichtete die Song-Dynastie.

China Geschichtes Dynastien > Yuan-Dynastie
Yuan-Dynastie Die von den Mongolen errichtete Yuan-Dynastie unterdrückte die Han-Chinesen und beutete sie aus, was enormen Widerstand hervorrief.

China Geschichtes Dynastien > Ming-Dynastie
Ming-Dynastie 1368 bestieg Zhu Yuanzhang in Nanjing den Thron und errichtete als Kaiser Taizu die Ming-Dynastie.

China Geschichtes Dynastien > Qing-Dynastie
Qing-Dynastie Insgesamt gab es 12 Kaiser in der Qing-Dynastie, davon 10 Kaiser nach dem Einmarsch der Qing-Truppen über den Shanhaiguan-Pass.

China Geschichtes Dynastien
Chinas Dynastien Bis zum Jahr 1911 gab es in China insgesamt 13 große Dynastien und zwei verhältnismäßig stabile Perioden mit mehreren kleinen Dynastien.

China Geschichte > Die Blütezeit > Sui Dynastie
Sui Dynastie Die große Blüte von Kaihuang in der Sui Dynastie.

China Geschichte > Die Blütezeit > Kaiser Taizong
Tang Dynastie Kaiser Taizong der Tang-Dynastie.

China Geschichte > Die Blütezeit > Welthauptstadt Changan
Welthauptstadt Changan Die nationale Stärke der Tang-Dynastie und die Blüte der Wirtschaft waren beispiellos in der chinesischen Geschichte.

China Geschichte > Die Blütezeit > Kaiser Xuanzong
Kaiser Xuanzong Kaiser Xuanzong der Tang-Dynastie - Zügelloser Sohn des Himmels.

China Geschichte > Die Blütezeit > Fünf Dynastien und Zehn Staaten
Fünf Dynastien und Zehn Staaten In der Zeit der Fünf Dynastien und Zehn Staaten gab es verschiedene Katastrophen.

China Geschichte > Die Blütezeit
Die Blütezeit Die Sui-Dynastie, die Jang-Dynastie und die Fünf-Dynastien.

China Geschichte > Die Bronzezeit > Xia Dynastie
Xia Dynastie Xia - Die erste chinesische Dynastie.

China Geschichte > Die Bronzezeit > Shang Dynastie
Shang Dynastie Die Shang-Dynastie geht zurück auf einen alten Stamm, der am Unterlauf des Gelben Flusses lebte.

China Geschichte > Die Bronzezeit > Zhou Dynastie
Zhou Dynastie Das Zhou-Volk zählt ebenfall zu den alten Stämmen mit langer Geschichte.

China Geschichte > Die Bronzezeit
Die Bronzezeit Die Xia-, die Shang- und die Zhou-Dynastie.

China Geschichte > Die drei Reiche
Die drei Reiche Die Drei Reiche, die Jin-Dynastie und die Südlichen und Nördlichen Dynastien.

China Geschichte > Die fünf Blütezeiten in der chinesischen Geschichte
...en in der chinesischen Geschichte Alle fünf Blütezeiten waren nach großen Unruhen in den vorherigen Dynastien entstanden und erreichten während des Aufschwungs der neuen Dynastien allmählich ihren Höh...

China Geschichte > Einstieg in den Feudalismus > Weiterentwicklung des Feudalismus in seiner Frühzeit
Weiterentwicklung des Feudalismus in seiner Frühzeit Die Drei Reiche, die zwei Jin-Dynastien und die Südlichen und Nördlichen Dynastien (220 - 589).

China Geschichte > Einstieg in den Feudalismus > Die Feudalgesellschaft auf dem Höhepunkt
Die Feudalgesellschaft auf dem Höhepunkt Die Sui- und die Tang-Dynastie (581 - 907) - Die Feudalgesellschaft auf dem Höhepunkt.

China Geschichte > Einstieg in den Feudalismus > Weiterentwicklung des Feudalismus in seiner späten Periode
Weiterentwicklung des Feudalismus in seiner späten Periode Die Fünf Dynastien und die Zehn Staaten, die Liao-, die Song-, die Westliche Xia-, die Jin- und die Yuan-Dynastie (907 - 1368)

China Geschichte > Einstieg in den Feudalismus > Der langsame Untergang des Feudalismus
Der langsame Untergang des Feudalismus Hohe Entwicklung und langsamer Untergang des Feudalismus - Die Ming- und die Qing-Dynastie vor dem Opiumkrieb (1368 - 1840)

China Geschichte > Entwicklung der Kultur und der auswärtigen Beziehungen
Entwicklung der Kultur und der auswärtigen Beziehungen Während der Drei Reiche, der beiden Jin-Dynastien und der Südlichen und Nördlichen Dynastien erfuhren die chinesische Kultur sowie die wirtschaft...

China Geschichte > Entwicklung der chinesischen Gesellschaft
Die Entwicklung der chinesischen Gesellschaft Die chinesische Gesellschaft entwickelte sich in der Zeit von der Periode der Fünf Dynastien bis zur Yuan-Dynastie trotz einiger Rückschläge weiter.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Nördliche Song Dynastie
Nördliche Song Dynastie Die Gründung der Nördlichen Song-Dynastie.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Liao Dynastie
Liao Dynastie Von den Qindans zur Liao-Dynastie.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Reformen von Wang Anshi
Reformen von Wang Anshi Die Reformen von Wang Anshi der Song Dynastie.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Aufstieg der Jin-Dynastie
Aufstieg der Jin-Dynastie Im September 1126 brach Jin ein Friedensabkommen und marschierte auf zwei Fronten nach Süden.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Wirtschaft der Song-Dynastie
Wirtschaft der Song-Dynastie Die Einigung in der Nördlichen Song- Dynastie setzte dem durch die Kriege verursachten langfristigen Chaos, das mit den Fünf-Dynastien begonnen hatte, ein Ende.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Blüte der Kultur
Blüte der Kultur In der Nördlichen Song-Dynastie trugen Cheng Hao und Cheng Yi, die von späteren Generationen Brüder Cheng genannt werden, zur Entwicklung des Neo-Konfuzianismus sehr viel bei.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Dschingis Khan
Dschingis Khan Dschingis Khan und das große Reich in der Yuan-Dynastie.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung > Kultur in der Song- und Yuan-Dynastie
Kultur in der Song- und Jin-Dynastie Kunst und Literatur, Wissenschaft und Technologie zur Zeit der Konkurrenz und Einigung in der Song- und Jin-Dynastie.

China Geschichte > Konkurrenz und Einigung
Konkurrenz und Einigung Die Song-, die Liao-, die Xia-, die Jin- und die Yuan-Dynastie.

China Geschichte > Ming-Dynastie > Zhu Yuanzhang
Zhu Yuanzhang Ende der Yuan-Dynastie geriet China in politisches und gesellschaftliches Chaos.

China Geschichte > Ming-Dynastie > Gesellschaft im Wandel
Gesellschaft im Wandel Anfang der Ming- Dynastie war die Gesellschaft geregelt.

China Geschichte > Ming-Dynastie > Kulturelle Aufklärung
Kulturelle Aufklärung Vor der Chenghua- und Hongzhi-Periode der Ming-Dynastie spielte die traditionelle konfuzianische Theorie von Song Lian eine dominierende Rolle unter den Gelehrten.

China Geschichte > Ming-Dynastie > Auf dem Weg zur modernen Wissenschaft
Auf dem Weg zur modernen Wissenschaft Nach der Mitte der Ming-Dynastie hatte die Naturwissenschaft wesentliche Fortschritte gemacht.

China Geschichte > Ming-Dynastie
Ming-Dynastie Zentralismus und Veränderung der gesellschaftlichen Struktur.

China Geschichte > Qin- und Han-Dynastie > Qin Shi Huang
Qin Shi Huang Qin Shi Huang, der erste Kaiser der Qin-Dynastie und eigentlich Ying Zhen hieß, war Sohn des Königs Zhuangxiang des Staates Qin.

China Geschichte > Qin- und Han-Dynastie > Han-Dynastie
Han-Dynastie Die große Han-Dynastie. Die Han war ein mächtiges und großes Reich.

China Geschichte > Qin- und Han-Dynastie > Kaiser Guang Wu
Kaiser Guang Wu Die Wiederherstellung der Han-Dynastie durch Kaiser Guang Wu.

China Geschichte > Qin- und Han-Dynastie > Untergang der Östlichen Han-Dynastie
Untergang der Östlichen Han-Dynastie Zur Regierungszeit des Kaisers He Di wurde die soziale Situation immer chaotischer.

China Geschichte > Qin- und Han-Dynastie
Qin- und Han-Dynastie Die große Einigung des ganzen Landes.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Aufstieg der Mandschu
Aufstieg der Mandschu Der Aufstieg der Mandschu und die Qing- Dynastie.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Li Zicheng
Li Zicheng Erfolge und Fehlschläge von Li Zicheng.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Zheng Chenggong
Zheng Chenggong Der Ruf Zheng Chenggongs auf dem Meer.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Kaiser Kangxi
Kaiser Kangxi Frieden und Blüte in der Zeit der Kaiser Kangxi und Qianlong.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Autokratie und Selbstisolation
Autokratie und Selbstisolation Zur Regierungszeit von Kang Xi, Yong Zheng und Qianlong wurden die kaiserlichen Behörden beispiellos verstärkt.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Opiumkrieg > Ausländische Aggressionen gegen China und der Opiumkrieg
Ausländische Aggressionen gegen China Ausländische Aggressionen und die altdemokratische Revolution (1840 - 1919).

China Geschichte > Qing-Dynastie > Opiumkrieg > Zweiter Opiumkrieg
Zweite Opiumkrieg Auf dem Höhepunkt der Taiping-Revolution begannen Großbritannien und Frankreich mit Unterstützung des zaristischen Russland und der USA einen neuen Aggressionskrieg gegen China.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Opiumkrieg
Opiumkrieg Am 25. Januar 1841 besetzte die britische Armee mit Gewalt Hongkong.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Taiping
Taiping Das himmlische Reich Taiping.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Verwestlichung
Verwestlichung Chinesisches Wissen als Basis und westliche Techniker für eigene Zwecke.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Kriege
Kriege Der chinesisch-französische Krieg und der chinesisch-japanische Krieg

China Geschichte > Qing-Dynastie > Reformbewegung
Reformbewegung Die Reformbewegung in der Qing-Dynastie von 1898.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Yihetuan-Bewegung
Yihetuan-Bewegung Die Yihetuan-Bewegung und Aggressionen der acht alliierten Mächte gegen China.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Kaiserinmutter Ci Xi
Kaiserinmutter Ci Xi Kaiserinmutter Ci Xi und die neue Verwaltung bis zum Ende der Qing-Dynastie.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Konventionen und Wandlungen
Konventionen und Wandlungen Die schmelzenden Gebräuche und Sitten in der Qing-Dynastie.

China Geschichte > Qing-Dynastie > Sun Yatsen
Sun Yatsen Sun Yatsen und die kapitalistische Revolution.

China Geschichte > Qing-Dynastie
Qing-Dynastie Die Geschichte scheint sich immer zu wiederholen. Die Mandschu überwanden die Große Mauer und betraten das chinesische Inland.

China Geschichte > Republik China > Ergreifung der Staatsmacht
Ergreifung der Staatsmacht Am 16. November 1911 gründete die Qing-Dynastie ein Kabinett mit Yuan Shikai an der Spitze, der die Militärmacht in seinen Händen hatte.

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Konfrontation zwischen drei Königreichen
Konfrontation zwischen drei Königreichen Ende der Östlichen Han-Dynastie wurde das Gebiet entlang dem Gelben Fluss und dem Yangtse eine Bühne für den Kampf zwischen allen Mächten, wobei die dreis...

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Westliche Jin-Dynastie
Westliche Jin-Dynastie Fünf ethnische Minoritäten und die Westliche Jin-Dynastie.

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Östliche Jin Dynastie
Östliche Jin Dynastie Beibehaltung der Souveränität über einen Teil des Landes durch die Östliche Jin.

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Aufstieg und Untergang der südlichen Dynastien
Aufstieg und Untergang der südlichen Dynastien Nach dem Feishui-Kampf nützte die Östliche Jin nicht den Vorteil, einen nördlichen Feldzug zu unternehmen, so dass sich die inneren Konflikte verscha...

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Untergang der Nördlichen Dynastien
Aufstieg und Untergang der Nördlichen Dynastien Die Gründung der Nördlichen Wei-Dynastie und die Vereinigung des Nordens torderten die Verschmelzung verschiedener Minoritäten.

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie > Glanz in unruhiger Zeit
Glanz in unruhiger Zeit - Kultur und Wissenschaft Die Unruhen im Zeitraum von Wei, Jin, über die Südlichen bis zu den Nördlichen Dynastien boten gute soziale Bedingungen für die Verbreitung des Bu...

China Geschichte > Wei- und Jin-Dynastie
Wei- und Jin-Dynastie Weiterentwicklung in unruhiger Zeit. Die Wei-, die Jin-, die Südlichen und die Nördlichen Dynastien.

China Klima > Chongqing Klima
Chongqing Klima In Chongqing herrscht subtropisches Klima und hat mehr Nebeltage als London.

China Klima > Qingdao Klima
Qingdao Klima In Qingdao unterscheiden sich die vier Jahreszeiten ganz unterschiedlich.

China Klima
... liegen in etwa südlich des Qinling- Gebirges und Huaihe- Flusses sowie in den Gebieten östlich des Qinghai- Tibet- Plateaus. Es ist eine Übergangszone von den Tropen hin zur gemäßigten Zone. Die Trop...

China Kultur > Architektur > Sakralbauten
...nxi und die Longmen-Grotten bei Luoyang in der Provinz Henan. Diese Grotten wurden in verschiedenen Dynastien gebaut. In ihnen und den dazugehörigen Klöstern sind zahlreiche Buddhaskulpturen, Wandmale...

China Kultur > Architektur > chinesische Gärten
Chinesische Gärten Die meisten der heute erhaltenen chinesischen Gärten stammen aus der Ming- und der Qing-Dynastie.

China Kultur > Chinesische Kalligraphie > Kalligraphie als Schlacht
.../ 衛鑠 (auch bekannt unter ihrem Pseudonym Madame Wei 卫夫人 / 衛夫人, 272-349), einer Kalligraphin der Jin-Dynastie (265-419). Sie hat nicht nur den Ruf, die bekannteste Kalligraphin Chinas und zudem Lehreri...

China Kultur > Chinesischer Mondkalender > Qingming nach dem chinesischen Mondkalender
Qingming nach dem chinesischen Mondkalender Der Zeitabschntit "Qingming" fällt normalerweise auf Anfang April.

China Kultur > Esskultur > Delikatessen in China > Delikatessen aus Chengde
Delikatessen aus Chengde Die Chengde-Küche ist Teil der Küche des Kaiserhofes der Qing-Synastie.

China Kultur > Esskultur > Delikatessen in China > Delikatessen aus Chongqing
Delikatessen aus Chongqing Chongqing ist einer der Ursprungsorte der Sichuan-Küche.

China Kultur > Esskultur > Delikatessen in China > Delikatessen aus Qingdao
Delikatessen aus Qingdao Meeresprodukte sind die Grundlage der Qingdao-Küche.

China Kultur > Esskultur > Delikatessen in China > Delikatessen aus Xining
Delikatessen aus Xining Die Xining-Küche ist in Nordwestchina bekannt und ist eine spezielle Küche des Qinghai-Tibet-Hochplateaus.

China Kultur > Gesang und Tanz
Gesang und Tanz Bereits während der Shang- und der Zhou-Dynastie war die Musik- und Tanzkultur gut entwickelt.

China Kultur > Medizin > Kriegskunst und Gesundheitspflege > Siegesstreben und Völlerei
...e Lehre, daß man auch in der Gesundheitspflege auf Maßhaltung achten muss. Zhu Yunming aus der Ming-Dynastie (1368-1644) schrieb in seinem Buch "Dushu Biji" (Lesenotizen) : " Farben sind gesund für di...

China Kultur > Medizin > Kriegskunst und Gesundheitspflege > List und Betrug
...rankheiten" : "Eingebildete Krankheiten können mit Betrug behandelt werden. " Aus der Zeit der Tang-Dynastie gibt es noch eine weitere Geschichte über diese Krankheit. Eine Frau war auf Reisen und aß ...

China Kultur > Traditionelle Feste > Dongzhi Fest
Dongzhi Fest Das Dongzhi-Fest hat seinen Ursprung in der Han-Dynastie.

China Kultur > Traditionelle Feste > Qingming-Fest
Qingming-Fest Das Qingming-Fest ist das wichtigste Opfer-Fest in China.

China Kultur > Traditionelle Feste > Qixi-Fest
Qixi-Fest Wissenschaftlichen Studien zufolge hat das Qixi-Fest in China seinen Ursprung in der Han-Dynastie.

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Teezeremonie und die Riten
Teezeremonie und die Riten Die Einbeziehung des Tees in die Riten begann in den Song-Dynastie.

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Tee in der Han-Dynastie
Tee in der Han-Dynastie Die Kulturkreise in der Han-Dynastie hatten eine Vorliebe für Tee. Im allgemeinen gehen Lebensgewohnheiten vom einfachen Volk aus. Tee als Getränk aber wurde zuerst von den Gel...

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Tee in der Tang-Dynastie
Tee in der Tang-Dynastie Die Tang-Dynastie - die Zeit der Herausbildung der chinesischen Teekultur.

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Teewettbewerbe
Teewettbewerbe in der Song-Dynastie Verfahren zur Bewertung der Teequalität existieren ansatzweise schon in der Tang-Dynastie. In der Song-Dynastie wurden sie allgemein üblich.

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Tribut-Tee
Tribut-Tee Der Tribut-Tee und Teewettbewerbe in der Song-Dynastie.

China Kultur > Trinkkultur > Tee > Teekultur > Vereinfachung der Teekultur
Vereinfachung der Teekultur Die Vereinfachung der Teekultur in der Yuan-Dynastie und die Entwicklung der Teekultur in der Yuan-, der Ming- und der Qing-Dynastie.

China Reiseführer > Reiseführer Peking > Sehenswürdigkeiten bei Peking > Guihe Flussfahrt bei Peking
Guihe Flussfahrt bei Peking Die Schönheit des Yanqing-Landschaftsgebietes entfaltet sich besonders zwischen zwei Seen des Guihe.

China Reiseführer > Reiseführer Peking > Sehenswürdigkeiten nahe Peking > Alte Kulturstraße in Tianjin
Alte Kulturstraße in Tianjin Alle Gebäude der alten Kulturstraße in Tianjin wurden im Stil der Qing-Dynastie errichtet.

China Reiseführer > Reiseführer Peking > Sehenswürdigkeiten nahe Peking > Westliche Gräber der Qing-Dynastie
Westliche Gräber der Qing-Dynastie Als Teil der kaiserlichen Mausoleen der Qing-Dynastie wurden die Westlichen Gräber in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Xining in Qinghai
Xining in Qinghai Die Provinzhauptstadt Xining liegt in der Mitte des Hehuang-Tals und ist der Ausgangspunkt der Qinghai-Tibet-Bahnlinie.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Golmud in Qinghai
Golmud in Qinghai Golmud ist eine Stadt, deren Tourismus großes Entwicklungspotential bietet.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Qinghai-See
Qinghai-See Der Qinghai-See ist für die Tibeter in Amdo ein heiliger See und hat damit im Lauf der Geschichte für den tibetischen Buddhismus Bedeutung erlangt.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Tour um den Qinghai-See
Tour um den Qinghai-See Tour um den Qinghai-See mit dem eigenen Auto.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Volksfeste in Qinghai
Volksfeste in Qinghai Lassen Sie sich von der farbenfrohen Kultur der verschiedenen Volksgruppen Qinghais überraschen.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Verkehr in Qinghai
Verkehr in Qinghai Überblick über den Verkehr in der Provinz Qinghai.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Spezialitäten in Qinghai
Spezialitäten in Qinghai Spezialitäten von Qinghai. Qinghai hat eine Esskultur, die vom Hochland geprägt ist.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Einkaufen in Qinghai
Einkaufen in Qinghai Dank der großen Höhe der Provinz Qinghai über dem Meeresspiegel gibt es hier zahlreiche natürliche, unverschmutzte einheimische Produkte.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Unterhaltung in Qinghai
Unterhaltung in Qinghai Volkstümliche Unterhaltung uns volkstümliche Feste in Qinghai.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai > Klima in Qinghai
Klima in Qinghai Wegen der besonderen Topographie hat das Qinghai-Tibet-Hochland sein eigenes Klima und seine eigene Umwelt.

China Reiseführer > Reiseführer Qinghai
Reiseführer Qinghai Qinghai ist eine große Provinz in China und ist reich an natürlichen Ressourcen.

China Reiseführer > Reiseführer Seidenstrasse > Seidenstrasse in Shaanxi > Seidenstrasse bei Xianyang
Seidenstrasse bei Xianyang 9 Kaiser der Westlichen Han-Dynastie und 18 der Tang-Dynastie wurden in der Umgebung Xianyangs bestattet.

China Reiseführer > Reiseführer Seidenstrasse > Seidenstrasse in Qinghai > Xining bei Yinchuan
Xining bei Yinchuan Xining ist die Hauptstadt Qinghais und Knotenpunkt der Qinghai-Tibet-Bahn.

China Reiseführer > Reiseführer Seidenstrasse > Seidenstrasse in Qinghai
Seidenstrasse in Qinghai Früher führte eine Nebenroute der Seidenstraße von Lanzhou aus in Richtung Westen bis in die Provinz Qinghai.

China Reiseführer > Reiseführer Shangri-La > Diqing in Shangri-La
Diqing in Shangri-La Eine Reise nach Diqing ist eine Landschaftsreise, eine Kulturreise, eine Religionsreise und eine Reise zum Kennenlernen der Sitten und Gebräuche.

China Reiseführer > Reiseführer Tibet > Reiseführer Xigaze > Rongbo-Kloster
Rongbo-Kloster Das Rongbo-Kloster befindet sich auf dem Gipfel des Rongboqingzhuoma-Berges am Fuß des Mount Everest.

China Reiseführer > Reiseführer Tibet > Nagqu die Steppe Nordtibets > Der Tanglha-Berg
Der Tanglha-Berg Der Tanglha-Berg in der Mitte des Qinghai-Tibet-Plateau.

China Reiseführer > Reiseführer Tibet > Festtage in Tibet > Qiaqing
Qiaqing Das Pferderennen-Fest Qiaqing.

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Ancient Bed Museum
...mmelt und ausstellt. Inzwischen befinden sich in der Ausstellung neben den Betten aus der Ming- und Qing-Zeit auch modernere Betten. Eines der wertvollsten und berühmtesten Betten ist das „Babu Thousa...

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Hotels in Wuzhen
...as sich hinter den alten Mauern verbirgt. Es besteht aus mehreren Courtyards im typischen Ming- und Qing-Stil. Aufgrund der geringen Zimmerzahl, ist dieses Hotel nur für Individualtouristen geeignet. ...

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Tempel für General Wu
...0 Jahren sammelten die Einwohner Spenden und bauten einen Tempel um Wu Zhan, einen General der Tang Dynastie, zu verehren, er wurde der Schutzgott und somit der Namensgeber der Stadt. Heute bedeckt de...

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Turm des Weißen Lotus
...zwei Türme, neun Tempel und dreizehn Klöster. Der White Lotus Tower wurde während der Song und Yuan Dynastien in einer für die Jiangsu und Zheijang Provinzen typischen Stein-Holz-Struktur errichtet. D...

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Wuzhen Gestern
...Region. In der Ming Dynastie war Wuzhen eine der 5 bekanntesten Städte in Süd-China und während der Qing Dynastie hatte die wirtschaftliche Blüte endgültig ihren Höhepunkt erreicht, Landwirtschaft, Ha...

China Reiseführer > Reiseführer Wuzhen > Zhaoming Akademie
...oming Akademie wurde nach Xia Tong benannt, der der Kronprinz von Liang (502-557) aus den Südlichen Dynastien war, und nach seinem Tod den Namen Zhaoming bekam. Zu Lebzeiten folgte er seinem Lehrer Sh...

China Reiseführer > Reiseführer Xian > Sehenswertes in Xian > Das Huaqingchi-Becken in Xian
Das Huaqingchi-Becken in Xian Das Huaqingchi-Becken ist einer der berühmtesten Gärten Chinas und ein weltweit berühmter Badort.

China Reiseführer > Reiseführer Xian > Sehenswertes in Xian > Der Lotosgarten in Xian
Der Lotosgarten in Xian Der Lotosgarten in Xian ist der erste kaiserliche Großpark mit dem Kulturthema, wo das Aussehen der Blütezeit der Tang-Dynastie angezeigt wird.

China Reiseführer > Reiseführer Xian > Sehenswertes in Xian > Die Huaqing Chi Thermalquellen bei Xian
Die Huaqing Chi Thermalquellen bei Xian Huaqing Chi liegt am Li Shan bei Xian und beherbergt berühmte Thermalquellen.

China Reiseführer > Reiseführer Xian > Sehenswertes in Xian > Die Hütte der Acht-Unsterblichen in Xian
Die Hütte der Acht-Unsterblichen in Xian Die Hütte der Acht-Unsterblichen in Xian gehörte früher zu den Ruinen des Xingqing-Schloß.

China Reiseführer > Reiseführer Yangtse > Chongqinq am Yangtse
Chongqinq am Yangtse Chongqing, eine der vier regierungsunmittelbaren Städte Chinas, liegt hauptsächlich am Jangtsekiang.

China Reiseführer > Reiseführer Yangtse > Wuhan am Yangtse
...ner Art in der Provinz Hubei, die Ruinen einer Plattform zum Zitherspielen aus uralter Zeit und der Qingchuan- Turm. Heute hat sich die Stadt Wuhan dank ihren günstigen Verkehrsbedingungen zu einem le...

China Reiseführer > Reiseführer Yangtse > Wasserreiche Gebiete im Yangtse-Delta > Qingpu im Yangtse-Delta
Qingpu im Yangtse-Delta In Qingpu sind 36 Steinbrücken und tausend antike Häuser aus der Ming- und der Qing-Dynastie zu sehen.

China Reiseführer > Reiseführer Yunnan > Die Autonome Präfektur Deqen
Die Autonome Präfektur Deqen Besucher der Tibetischen Autonomen Präfektur Deqen (Diqing) finden sich in einem Land wieder, das einerseits von harmonischer Ruhe und andrerseits von einer sehr abwechslu...

China Reisen Reiseangebote > Reiseangebot Chongqing
Reiseangebot Chongqing Die Stadt Chongqing liegt am Oberlauf des Yangtse im Südwesten Chinas.

China Reisen Reisetipps > Reisetipp Chongqing
Reisetipp Chongqing Chongqing ist nicht nur eine Millionenstadt sondern auch eine Touristenstadt.

China Reisen Reisetipps > Reisetipp Qingdao
Reisetipp Qingdao Qingdao wird als eine der schönsten Buchten der Welt bezeichnet.

China Reisen Reisetipps > Reisetipp Xitang
Reisetipp Xitang Die ersten Siedlungen in Xitang im Nordosten der Provinz Zhejiang entstanden in der Tang- und Song-Dynastie.

China Reisen Reisetipps > Reisetipp Yantai
Reisetipp Yantai Bis zur Tang-Dynastie entwicklte sich Yantai zu dem Ausgangspunkt der Seeseidenstrasse.

China Reisen > Das wasserreiche Gebiet Jiangnan > Jiaxing im Jiangnan-Gebiet
Jiaxing im Jiangnan-Gebiet Die alten Straßen und Gassen mit Haäusern aus der Ming und Qing-Zeit sind in Jiaxing besonders sehenswert.

China Reisen > Das wasserreiche Gebiet Jiangnan > Qingpu im Jiangnan-Gebiet
Qingpu im Jiangnan-Gebiet Typisch für die Region Qingpu südlich des Yangtse ist ihre schöne Flusslandschaft.

China Reisen > Drei Schluchten am Yangtse > Chongqing am Yangtse
Chongqing am Yangtse Chongqing, eine der vier regierungsunmittelbaren Städte Chinas, liegt hauptsächlich am Yangtse.

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Gumbum-Kloster in Qinghai
Reiseziel Gumbum-Kloster in Qinghai Das Dach des bekannten Taer-Klosters (auch unter dem Namen Gumbum-Kloster bekannt), einer heiligen Stätte des tibetischen Buddhismus in Qinghai, ist mit 160 Kilogra...

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Qinghai-See in Qinghai
Reiseziel Qinghai-See in Qinghai Der Qinghai-See ist einer der größten Salzseen der Erde und der größte Binnen-Salzwassersee Chinas.

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Qinghai-Tibet-Plateau und Himalaya
Reiseziel Qinghai-Tibet-Plateau und Himalaya Wegen der reichen Gletscherressourcen ist die Region Himalaya am reichsten an Süßwasser außerhalb des Süd- und Nordpols.

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Qingtongxia in Ningxia
Reiseziel Qingtongxia in Ningxia Die 108 Dagobas von Qingtongxia befinden sich im Xiakou-Gebirge im Landkreis Qingtongxia auf einem Hang am Westufer des Gelben Flusses in der nordchinesischen Provinz ...

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Tempel der Prinzessin Wen Cheng in Qinghai
Reiseziel Tempel der Prinzessin Wen Cheng in Qinghai Der Tempel der Prinzessin Wen Cheng von Tang steht seit Ende der 50er Jahre als wichtige Sehenswürdigkeit unter staatlichem Schutz.

China Reisen > Reiseziele in China > Reiseziel Tu-Nationalität in Qinghai
Reiseziel Tu-Nationalität in Qinghai Im Nordosten der Provinz Qinghai liegt der einzige autonome Kreis der Tu-Nationalität in China, der autonome Kreis Huzhu.

China Reisen > Shangri-La > Daocheng
Daocheng Daocheng liegt am südwestlichen Rand der Provinz Sichuan, im südöstlichen Teil des Qinghai-Tibet-Plateaus.

China Reisen > Shangri-La > Diqing
Diqing Diqing heißt auf Tibetisch "Glückverheißender Schatzort" und liegt in der Provinz Yunnan.

China Rezepte > Chinesische Festtagsgerichte
Chinesische Festtagsgerichte Zu den bedeutendsten traditionellen Festen zählen das Frühlingsfest, das Laternenfest, das Qingming-Fest, das Drachenbootfest und das Mittherbstfest.

China Rezepte > Chinesische Gerichte mit Huhn > Drei Kostbarkeiten
Drei Kostbarkeiten Die Drei Kostbarkeiten sind ein Rezept aus Peking und waren eines der Hof-Gerichte in der Qing-Dynastie und waren später auch im Volke verbreitet.

China Rezepte > Chinesische Rezepte mit Fisch > Angebratener Reis-Aal
Angebratener Reis-Aal Angebratener Reisaal ist ein Aalrezept aus Chongqing, Provinz Sichuan.

China Rezepte > Chinesische Rezepte mit Schweinefleisch > Schweinefleisch mit Knoblauchmasse
Schweinefleisch mit Knoblauchmasse Aus Chongqing, Provinz Sichuan kommt Schweinefleisch mit Knoblauchmasse.

China Rezepte > Chinesische Rezepte mit Schweinefleisch > Zweimal gebratenes Schweinefleisch
Zweimal gebratenes Schweinefleisch Zweimal gebratenes Schweinefleisch kommt aus Chongqing, Provinz Sichuan.

China Rezepte > Süßspeisen und Nachtisch > Bocksdorns und Silbermorcheln
Früchte des chinesischen Bocksdorns und Silbermorcheln Dieses Gericht war schon in der Tang-Dynastie (618-907) bekannt, galt als Delikatesse am Qing-Hof (1644-1911) und dient heute noch als Kräftigung...

China Wissen > Berge in China > Bayankara-Gebirge in Qinghai
Bayankara-Gebirge in Qinghai Das Bayankara-Gebirge in Qinghai wird auch Heimat der Yaks genannt.

China Wissen > Berge in China > Jinfo-Berg in Chongqing
Jinfo-Berg in Chongqing Im Landschaftsgebiet des Jinfo-Berges in Chongqing erheben sich viele Gipfel.

China Wissen > Berge in China > Jinyun-Berg in Chongqing
Jinyun-Berg in Chongqing Der Jinyun-Berg in Chongqing ist von Wäldern dicht bewachsen.

China Wissen > Berge in China > Kunlun-Gebirge in Qinghai
Kunlun-Gebirge in Qinghai Der höchste Berg im Kunlun-Gebirge in Qinghai ist der Bukadaban.

China Wissen > Berge in China > Laoshan-Berg in Shandong
Laoshan-Berg in Shandong Der Laoshan-Berg liegt nordöstlich der Stadt Qingdao, im Süden der Shandong-Halbinsel am Gelben Meer.

China Wissen > Berge in China > Qilian-Gebirge in Qinghai
Qilian-Gebirge in Qinghai Im Qilian-Gebirge in Qinghai gibt es viele Flüsse, deren Quellen aus den unzähligen Gletschern gespeist werden.

China Wissen > Berge in China > Qingcheng-Berg in Sichuan
Qingcheng-Berg in Sichuan Oft hüllt sich der Qingcheng-Berg oder Berg der grünen Stadt in Sichuan in Nebel.

China Wissen > Berge in China > Qingyuan-Berg in Fujian
Qingyuan-Berg in Fujian Der 498 m hohe Qingyuan-Berg liegt nördlich der Stadt Quanzhou.

China Wissen > Berge in China > Sanqing-Berg in Jiangxi
Sanqing-Berg in Jiangxi Der Berg Sanqing befindet sich im Hinterland der Huaiyu-Bergkette in Jiangxi.

China Wissen > Berge in China > Simian-Berg in Chongqing
Simian-Berg in Chongqing Die Wasserfälle am Simian-Berg in Chongqing sind herrlich.

China Wissen > Berge in China > Wangwu-Berg in Henan
Wangwu-Berg in Henan Der 498 m hohe Qingyuan-Berg liegt nördlich der Stadt Quanzhou.

China Wissen > Berge in China > Wuling-Berg in Hebei
Wuling-Berg in Hebei Der Wuling-Berg liegt zwischen Peking, Chengde und dem Kreis Zunhua, nahe bei den östlichen Qing-Gräbern.

China Wissen Verstehen > Vereinigung Chinas > Formation Chinas
...ken Landes und heutigen Chinas. Die Xia- (2070-1600 v. u. Z.), Shang- (1600-1046 v. u. Z.) und Zhou-Dynastie (1046-256 v. u. Z.) waren die früheren Regimes im Altertum Chinas. Die Xia-Dynastie war ein...

China Wissen Verstehen > Ende feudaler Macht in Chinas verschlossene Tür
Chinas verschlossene Tür Chinas verschlossene Tür und Verfall des Qing-Hofs.

China Wissens Gärten > Gärten in Lingnan > Der Qinghui-Garten in Shunde
Der Qinghui-Garten in Shunde Der Qinghui-Garten in Shunde liegt in einer bezaubernden Umgebung mit klarem Wasser und grünen Bäumen.

China Wissens Gärten > Gärten in Nanjing > Der Xuyuan-Garten in Nanjing
Der Xuyuan-Garten in Nanjing Der Xuyuan-Garten war ursprünglich ein Privatgarten der Residenz des Prinzen Han in der frühen Ming-Dynastie gewesen.

China Wissens Gärten > Gärten in Nanjing
Gärten in Nanjing Als eine alte Hauptstadt der sechs Dynastien kann Nanjing auf eine hochentwickelte Kultur zurückblicken.

China Wissens Gärten > Gärten in Peking > Der Himmelstempel in Peking
Der Himmelstempel in Peking In der Ming-und Qing-Dynastie hatten 22 Kaiser im Himmelstempel in Peking Opferzeremonien für den Himmel abgehalten.

China Wissens Gärten > Gärten in Shaoxing > Die Qingteng-Studierstube in Shaoxing
Die Qingteng-Studierstube in Shaoxing Die Qingteng-Studierstube in Shaoxing ist ein Wohnhaus von Hoftypen in einer ruhigen Umgebung.

China Wissens Gärten > Gärten in Yangzhou
Gärten in Yangzhou Yangzhou ist reich an touristischen Ressourcen und an Privatgärten aus der Ming- und Qing-Zeit.

China Wissen > Geologische Parks in China > Geologische Parks in Chongqing
Geologische Parks in Chongqing Die Millionenstadt Chongqing bietet zwei geologische Parks.

China Wissen > Geologische Parks in China > Geologische Parks in Qinghai
Geologische Parks in Qinghai Der staatliche Geopark Kanbula in Jianzha in der Provinz Qinhgai.

China Wissen > Weltkulturerbe in China > Weltkulturerbe Kaiserpaläste
Weltkulturerbe Kaiserpaläste Zu den Kaiserpaläste der Ming- und Qing gehören die Verbotene Stadt in Peking und der Shenyang-Kaiserpalast in der Provinz Liaoning.

China Wissen > Weltkulturerbe in China > Weltkulturerbe Ming- und Qing-Grabstätten
Weltkulturerbe Ming- und Qing-Grabstätten Die Dynastien der Ming und Qing spielten in der Geschichte des Grabstättenbaus der feudalen Gesellschaft Chinas eine herausragende Rolle.

China Wissen > Weltkulturerbe in China > Weltkulturerbe Qingcheng-Berg und Dujiangyan-Staudamm
Weltkulturerbe Qingcheng-Berg und Dujiangyan-Staudamm Der Qingchengshan-Berg liegt im Südwesten der Stadt Dujiangyan in der Provinz Sichuan.

China Wissen > Weltkulturerbe in China > Weltnaturerbe Sanqing-Gebirge
Weltnaturerbe Sanqing-Gebirge Der Sanqing-Berg erstreckt sich lang und schmal von Nord nach Süd in der Provinz Jiangxi.

Chinas Bevölkerungs Nationalitäten und Minderheiten > Mongolische Nationalität
Mongolische Nationalität 1279 wurde China von den Mongolen erobert, die sich als Yuan-Dynastie in China installierten und bald über ein umfangreicheres Hoheitsgebiet herrschten, als je zuvor eine chin...

Chinas Bevölkerungs Nationalitäten und Minderheiten > Qiang Nationalität
Qiang Nationalität Die Qiang wohnen am östlichen Rand des Qinghai-Tibet-Plateaus und leben traditionell von Ackerbau, Viehzucht und der Jagd. Qiang-Familien leben meist in einem Dorf zusammen.

Chinas Bevölkerungs Nationalitäten und Minderheiten > Tibetische Nationalität
Tibetische Nationalität Die meisten Tibeter wohnen auf dem Qinghai-Tibet-Plateau, das im Durchschnitt mehr als 4000 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Chinas Bevölkerungs Nationalitäten und Minderheiten > Vom Nomadenleben zur Sesshaftigkeit
Vom Nomadenleben zur Sesshaftigkeit In der Inneren Mongolei, in Tibet, Xinjiang, Gansu und Qinghai gibt es weite Grassteppen. Seit jeher führen Mongolen, Tibeter, Kasachen, Kirgisen, Uiguren und Tadsc...

Chinas Provinzen > Provinz Anhui
...det sich in Ostchina an den beiden Seiten des Mittel- und Unterlaufes des Changjiang und Huaihe. Der Provinzname ist zusammengesetzt aus den ersten Schriftzeichen der beiden Städte Anqing und Huizhou.

Chinas Provinzen > Provinz Jiangsu > Geschichtsträchtiges Nanjing
Geschichtsträchtiges Nanjing In zahlreichen Kriegen stark zerstört, blieb in Nanjing nicht mehr viel übrig von der einstigen Pracht der Hauptstadt von sechs Dynastien.

Chinas Provinzen > Provinz Qinghai
Provinz Qinghai Qinghai erhielt seinen Namen durch den gleichnamigen See. Die Provinz befindet sich im Nordosten des Qinghai-Tibet-Plateaus.

Chinas Provinzen > Provinz Shaanxi
Provinz Shaanxi Shaanxi war eine der Wiegen der chinesischen Nation. Hier haben dreizehn Dynastien ihre Hauptstadt gegründet, so dass es zahlreiche historische Denkmäler und antike Kulturgegenstände g...

Chinas Provinzen > Provinz Shandong > Provinzhauptstadt Qingdao
Provinzhauptstadt Qingdao Die Provinzhauptstadt Qingdao der Provinz Shandong ist eine Küstenstadt voller Attraktionen.

Chinas Provinzen > Regierungsunmittelbare Stadt Chongqing
Regierungsunmittelbare Stadt Chongqing Chongqing ist aber nicht nur eine historisch und kulturell bedeutende Stadt, sondern auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und ein leistungsfähiges Wirtschaftsz...

Chinas Provinzen > Regierungsunmittelbare Stadt Peking
Regierungsunmittelbare Stadt Peking Peking ist die Hauptstadt Chinas. In ihrer mehr als 3000 Jahre umspannenden Geschichte war Peking über 850 Jahre lang die Hauptstadt verschiedener Dynastien.

Chinas Städte > Touristenstädte
...tädte als "ausgezeichnete Touristenstädte" ausgewiesen, dazu zählen Shanghai, Peking, Tianjin, Chongqing und Shenzhen ebenso wie Hangzhou, Dalian, Nanjing, Xiamen, Guangzhou und Chengdu. Die Städte Sh...

Chinas Städte > Kaifeng
Kaifeng In kaifeng ist man auf den Spuren der Nördlichen Song-Dynastie.

Chinas Städte > Peking > Die Kaisergräber in und bei Peking > Die Grabanlage Dingling bei Peking
Die Grabanlage Dingling bei Peking Das Grab Dingling, wo der 13. Kaiser der Ming-Dynastie Zhu Yijun und seine beiden Frauen Xiao Duan und Xiao Jing bestattet wurden, befindet sich am Fuß des Dayu-Berg...

Chinas Städte > Peking > Die Kaisergräber in und bei Peking > Die östlichen Kaisergräber bei Peking
Die östlichen Kaisergräber bei Peking In den östlichen Grabstätten, im Kreis Zunhua, etwa 125 km von Peking entfernt, wurden fünf Qing-Kaiser mit ihren Frauen, Konkubinen und Prinzessinnen bestattet.

Chinas Städte > Peking > Die Kaisergräber in und bei Peking
Die Kaisergräber in und bei Peking In mehreren kleinen Bergkesseln in der Nähe von Peking liegen drei Gräbergruppen der kaiserlichen Familien der beiden letzten chinesischen Dynastien.

Chinas Städte > Peking > Die Verbotene Stadt > Der Palast der Irdischen Ruhe
Der Palast der Irdischen Ruhe Der Palast der Irdischen Ruhe oder Kunninggong, ist der letzte der drei Hinteren Paläste und diente in der Ming-Dynastie als Schlafstätte der Kaiserinnen.

Chinas Städte > Peking > Die Verbotene Stadt > Die Halle der Himmlischen Reinheit
Die Halle der Himmlischen Reinheit Wenn man in der Verbotenen Stadt durch das Tor der Himmlischen Reinheit geht, steht man in der Halle der Himmlischen Reinheit, auch Qianqinggong genannt, gegenüber.

Chinas Städte > Peking > Die Verbotene Stadt > Die Kaiser der Verbotenen Stadt
Die Kaiser der Verbotenen Stadt Es wurde von 1406 bis 1420 erbaut und diente 24 Kaisern der Ming- und der Qing-Dynastie als Palast.

Chinas Städte > Peking > Die kaiserlichen Parks und Gärten in Peking > Der Kulturpalast der Werktätigen in Peking
Der Kulturpalast der Werktätigen in Peking Der Kulturpalast der Werktätigen war früher der Ahnentempel (Taimiao) der Kaiser der Ming- und der Qing-Dynastie. Er befindet sich östlich des Tiananmen.

Chinas Städte > Peking > Die kaiserlichen Parks und Gärten in Peking > Der Ruinenpark der Palastanlage Yuanmingyuan
...t dem Bau der Palastanlage Yuanmingyuan (alter Sommerpalast) wurde im 48. Regierungsjahr Kangxi der Qing-Dynastie (1709) begonnen. Erfahrene Handwerker und Baumaterialien aus vielen Teilen des Landes ...

Chinas Städte > Peking > Geschichte der Stadt Peking
Geschichte der Stadt Peking Die Geschichte der Stadt Peking reicht zurück bis in die westliche Zhou-Dynastie.

Chinas Städte > Peking > Kunstgewerbe und kunstgewerbliche Produkte aus Peking > Gegenstände aus Halbedelsteinen und Edelsteinen aus Peking
Gegenstände aus Halbedelsteinen und Edelsteinen aus Peking Schon während der Shang- und der Zhou-Dynastie vor unserer Zeitrechnung verstand man es, Halbedelsteine und Edelsteine kunstvoll zu bearbeite...

Chinas Städte > Peking > Pekingente und andere berühmte Gerichte > Die Gerichte der kaiserlichen Küche in Peking
Die Gerichte der kaiserlichen Küche in Peking In jeder Dynastie wurden in der kaiserlichen Küche besondere Gerichte für die Kaiser, Kaiserinnen und Konkubinen zubereitet.

Chinas Städte > Peking > Pekingente und andere berühmte Gerichte > Gegrillte Pekingente
Gegrillte Pekingente Schon in der Ming-Dynastie (1368-1644) wurden gegrillte Pekingenten in der kaiserlichen Küche zubereitet.

Chinas Städte > Peking > Pekingente und andere berühmte Gerichte
Pekingente und andere berühmte Gerichte Da Peking die Hauptstadt verschiedener feudaler Dynastien war, wurden hier Delikatessen und Zubereitungsarten aus allen Landesteilen eingeführt

Chinas Städte > Peking > Tempel und Kirchen in Peking > Der Tempel des Teichs und der Maulbeerbäume oder Tanzhesi
Der Tempel des Teichs und der Maulbeerbäume oder Tanzhesi Der Tempel des Teichs und der Maulbeerbäume oder Tanzhe-Tempel stammt aus der Jin-Dynastie (265-429).

Chinas Städte > Peking > Tempel und Kirchen in Peking > Tempel der Allgemeinen Nächstenliebe oder Guangjisi
Tempel der Allgemeinen Nächstenliebe oder Guangjisi Der Guangjisi (Tempel der Allgemeinen Nächstenliebe) in der Yangshi-Straße stammt aus dem 11. Jahrhundert, der Zeit der Jin-Dynastie.

Chinas Städte > Qingdao > Besichtigungen in Qingdao
Besichtigungsmöglichkeiten in Qingdao Sollten Sie sich in Qingdao einiges einmal genauer ansehen wollen, so haben Sie viele Besichtigungsmöglichkeiten, die Sie alleine wahrnehmen können oder die organ...

Chinas Städte > Qingdao > Qingdao und die Religion
Qingdao und die Religion In Qingdao gibt es insgesamt fünf Religionen: den Taoismus, den Buddhismus, den Islam, den Katholizismus und den Protestantismus.

Chinas Städte > Qingdao > Qingdao und seine Geschichte
Qingdao und seine Geschichte Bereits vor 6000 Jahren hatte die ersten Menschen in dieser Gegend von Qingdao gewoht.

Chinas Städte > Qingdao > Qingdao und seine Kolonialgeschichte
Qingdao und seine Kolonialgeschichte Qingdao ist ein Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in China von 1897 bis 1914.

Chinas Städte > Qingdao > Reisen in und um Qingdao
Reisen in und um Qingdao Qingdao wird als fernöstliche Schweiz bezeinet. Das milde Klima und die geographische Lage bescheren Qingdao eine atemberaubende Landschaft und vielfältige kulturelle Sehenswü...

Chinas Städte > Qingdao > Wirtschaft in Qingdao
Wirtschaft in Qingdao Qingdao ist derzeit berühmt, ein großes Industriesystem zu bilden, einschließlich drei besonderer Wirtschaften: Hafen, Meer und Fremdenverkehr.

Chinas Städte > Qingdao
Qingdao Durch seine landschaftlich schöne Lage und seine vielseitigen Urlaubsmöglichkeiten, besonders aber durch seine Badestrände für einen Sommerurlaub, gehört Qingdao zu den bekanntesten chinesisch...

Chinas Städte > Shenyang
Shenyang Der Kaiserpalast und diebei den Mausoleen in Shenyang gelten als Ausgangspunkte für die Erforschung der Qing-Kultur.

Chinas Städte > Xian > Huaqingchi in Xian
Huaqingchi in Xian Die Quellen von Huaqingchi besitzen eine konstante Temperatur von 43 Grad und enthalten neun organische Verbindungen, die gewisse Heilwirkung gegen Rheumatismus und Hautkrankheiten ...

China > Chinesische Mauer > Geschichte der Chinesischen Mauer > Die Chinesische Mauer zur Han-Dynastie
Die Chinesische Mauer zur Han-Dynastie Die Geschichte der chinesische Mauer - Bedrohungen durch die Hunnen zur Han-Dynastie.

China > Chinesische Mauer > Geschichte der Chinesischen Mauer > Die Chinesische Mauer zur Ming-Dynastie
Die Chinesische Mauer zur Ming-Dynastie Die Geschichte der Chinesische Mauer - Angriffe mongolischer Reitertruppen zur Ming-Dynastie.

China > Chinesische Mauer > Geschichte der Chinesischen Mauer > Die Chinesische Mauer zur Qin-Dynastie
Die Chinesische Mauer zur Qin-Dynastie Die Geschichte der Chinesische Mauer - Die Chinesische Mauer zur Qin-Dynastie.

China > Chinesische Mauer > Geschichte der Chinesischen Mauer
...esischen Mauer Auf dem weiten Territorium in Nordchina wurden im Laufe von 2000 Jahren über mehrere Dynastien hinweg verschiedene sich hauptsächlich in West-Ost-Richtung erstreckende Schutzmauern erri...

China > Chinesische Mauer > Die Chinesische Mauer als Symbol der chinesischen Nation
Die Chinesische Mauer als Symbol der chinesischen Nation Die Chinesische Mauer, die bis heute erhalten ist, stammt aus der Ming-Dynastie.

China > Chinesische Mauer
...ne vernünftige Entscheidung halten. Während der Tang- (618 —907), der Yuan- (1271 — 1368) und der Qing-Dynastie (1644— 1911) befanden sich die Grenzgebiete entlang der chinesischen Mauer stets in Ru...

China > Tibet > Bauwerke in Tibet > Ruine des Palastes Gyima in Tibet
Ruine des Palastes Gyima in Tibet Die Ruine des Palastes Gyima liegt bei der Gyima-Grube im südlichen Teil des Kreises Maizhokunggar. Hier befand sich einst das Zentrum der Tubo-Dynastie.

China > Tibet > Bauwerke in Tibet > Ruine des Palastes Qingwa Dagze in Tibet
Ruine des Palastes Qingwa Dagze in Tibet Bei der Ruine des Palastes Qingwa Dagze, auch Qoinwa Daze genannt, handelt es sich eigentlich um einen großen Komplex von Palästen der könige der frühen Tubo-D...

China > Tibet > Reisegebiete in Tibet > Reisegebiet Qamdo in Tibet
Reisegebiet Qamdo in Tibet Qamdo liegt im Osten des Qinghai-Tibet-Plateaus und im Norden des Hengduan-Gebirges.

China > Tibet > Reiseverkehr in Tibet > Eisenbahnlinie und Qingzang Straße in Tibet
Eisenbahnlinie und Qingzang Straße in Tibet Die Eisenbahnlinie Qingzang führt von Xining, Provinzhauptstadt von Qinghai, nach Lhasa in Tibet.

China > Tibet > Reiseverkehr in Tibet > Luftverkehr in Tibet
Luftverkehr in Tibet Am 15. April 2001 wurde die neue Linie Kunming-Diqing-Lhasa eröffnet. Das ist zugleich die 10. Fluglinie zum "Dach der Welt".

China > Tibet > Sitten und Gebräuche in Tibet > Nahrung und Küche in Tibet
Nahrung und Küche in Tibet Die tibetische Küche ist gekennzeichnet durch die Verwendung von Jak- und Schaffleisch, Milchprodukten, Qingke (Hochlandgerste) und Kartoffeln.

China > Tibet > Umweltschutz in Tibet > Schutz der ökologischen Umwelt entlang der Qinghai-Tibet-Eisenbahnlinie
Schutz der ökologischen Umwelt entlang der Qinghai-Tibet-Eisenbahnlinie Entlang der Qinghai-Tibet-Eisenbahnlinie gibt es verschiedenartige Ökosysteme und reiche Biotope. Der ursprüngliche Zustand der ...

China
...elt es auch nicht an imposanten und luxuriösen kaiserlichen Palästen. Die Paläste der Ming- und der Qing-Dynastie und der Sommerpalast Yiheyuan erstrahlen heute in neuem Glanz. Die letzten Ruhestätten...

English Travel Guide > Attractions in China > Attraction Chongqing
Attraction Chongqing Chongqing is the largest city and inland harbor and a major transportation hub for southwest China. Introduction to Chongqing.

English Travel Guide > Attractions in China > Attraction Qingdao
Attraction Qingdao Beautiful City of Qingdao. Qingdao is a special city that combines the charm of south China with the generosity of north China.

English > Chinese Culture > Architecture > Qing Dynasty
Architecture of the Qing Dynasty The Qing dynasty (1616-1911) was the last feudal dynasty of China.

English > Chinese Culture > Chinese Literature > Chinese Classic Drama > Famous Playwright Guan Hanqing
Famous Playwright Guan Hanqing Guan Hanqing was one of the greatest playwrights in Chinese history.

English > Chinese Culture > Music > Everchanging Music > Recital and Singing
Recital & Singing The Ming and Qing dynasties saw an increasingly rich crop of dramatic recital and singing, and music, these being the two main forms of theatrical technique.

English > Chinese Culture > Music > Everchanging Music > Shang Dynasty Music
Shang Dynasty Music & Dancing This period of history spans the Shang and Western Zhou dynasties, the Spring and Autumn and Warring States periods and up until the time the Qin Dynasty united China...

English > Chinese Culture > Traditional Chinese Festivals > Qingming Festival
Qingming Festival The Qingming Festival is one of the 24 seasonal division points in China, falling on April 4-6 each year.

English > Chinese Culture > Traditional Chinese Festivals > Winter Solstice Festival
Winter Solstice Festival The Winter Solstice became a festival during the Han Dynasty and thrived in the Tang and Song dynasties.

English > Chinese Provinces > Chongqing Province
Chongqing Province Chongqing is called Yu for short. It is situated in the southeast of the Sichuan Basin and the confluence between the Yangtze River and the Jialing River.

English > Chinese Provinces > Qinghai Province
Qinghai Province Qinghai lies in the upper reaches of the Yangtze and the Yellow river valleys in the southern part of northwestern China.

English > Chinese Provinces > Shaanxi Province > Changqing Nature Reserve
Changqing Nature Reserve Escape the city, and visit the wilds of Central China, in a place almost untouched by the outside world.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Chongqing Introduction
Chongqing Introduction Chongqing became China’s fourth municipality on March 14, 1997 when the National People’s Congress approved a motion by the State Council.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Hebei Introduction > Eastern Qing Tomb in Hebei
Eastern Qing Tomb in Hebei In Zunhua City, Hebei Province, some 125 kilometers east Beijing, lies a group of imperial tombs of the Qing Dynasty.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Hebei Introduction > Western Qing Tombs in Hebei
Western Qing Tombs in Hebei UNESCO inscribed Qing Dynasty Eastern Tombs in Hebei Zenhua City and Qing Dynasty Western Tombs in Yi County, Hebei Province on the World Heritage List in 2000.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Henan Introduction
Henan Introduction Henan is the cradle of Chinese culture. It is home to capitals of more than 20 dynasties and kingdoms in China’s history.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Liaoning Introduction > Shenyang Introduction
Shenyang Introduction The past dynasties have left Shenyang a wealth of cultural relics, such as palaces, city walls, pagodas, temples, and town sites.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Qinghai Introduction
Qinghai Introduction An Introduction to Qinghai Province.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Shaanxi Introduction > Xian Introduction > Huaqing Hot Spring
Huaqing Hot Spring Huaqing Hot Spring is situated about 25 kilometers away in the northeast of Xian.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Shandong Introduction > Qingdao Introduction
Qingdao Introduction Known as a pearl on the Yellow Sea, Qingdao is surrounded on three sides by water, with Laoshan Mountain as a backdrop.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Sichuan Introduction > Chengdu Introduction > Mount Qingcheng
Mount Qingcheng Mount Qingcheng In Chengdu Sichuan Province.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Tibet Introduction > Qinghai-Tibet Railway
Qinghai-Tibet Railway More than 960 kilometers of the Qinghai-Tibet Railway is built at an altitude of over 4,000 meters.

English > Facts about China > Profile Of China > Administrative Division > Yunnan Introduction > Kunming Introduction > Kunming Zhenqing Cultural Square
Kunming Zhenqing Cultural Square Construction of Zhenqing Cultural Square - a new tourist attraction started in 2001 and it was accomplished in February 2003.

English > History of China > The Age of the Song, Yuan, Ming und Qing Dynasties
Song, Yuan, Ming and Qing Dynasties From the Song Dynasty to the last Emperor of China (960 - 1911).

China
...elt es auch nicht an imposanten und luxuriösen kaiserlichen Palästen. Die Paläste der Ming- und der Qing-Dynastie und der Sommerpalast Yiheyuan erstrahlen heute in neuem Glanz. Die letzten Ruhestätten...

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 1. August 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 民航
Aussprache: mín háng
Deutsch: Zivilluftfahrt

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 9.0
AQI: 38
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 28.0
AQI: 84
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 42.0
AQI: 117
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 9.0
AQI: 38
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 20.09.2017
Uhrzeit: 06:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 16.0
AQI: 59
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Heiße kandierte Äpfel

Heiße kandierte Äpfel stammen aus Jiangsu.

Gebratene Wassermelone

Gebratene Wassermelone kommt aus Peking und Hebei.

Acht Köstlichkeiten

Die Acht Köstlichkeiten sind eine der wenigen bekannten chinesischen Nachspeisen.

Die chinesische Teekultur - China, Heimat des Tees

Zum täglichen Leben gehören sieben Dinge, nämlich Brennholz, Reis, Speiseöl, Salz, Sojasoße, Essig und Tee.

Reiseziele in China

China, das Reich der Mitte, hat eine besondere Faszination und bietet zahlreiche Reiseziele für alle Arten von Reisen.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.396.678.110* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Du wirst das Abenteuer finden, oder das Abenteuer findet dich.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8520 CNY
1 CNY = 0.127356 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Dienstag, dem 19.09.2017.

china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Mittwoch, der 20.09.2017 um 08:19:31 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Mittwoch, der 20.09.2017 um 02:19:31 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 38 vom 18.09.2017 - 24.09.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 11 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 149 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 271 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 14 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer