Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Lazare" oder "Betsy". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 25.09.2017 in:


Peking
J 06:04 K 18:07
Shanghai
J 05:44 K 17:47
Guangzhou
J 06:16 K 18:20
Lijiang
J 07:08 K 19:12

Aphorismus des Tages:


君子一言,快马一鞭。


Ein Mann, ein Wort.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Gemütsregungen zügeln und Zorn unterdrücken

In den klassischen chinesischen Büchern über die Kriegskunst wurde vor allem von den Generälen gute Selbstbeherrschung verlangt.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Die Kunst des Krieges

Besonders bei wichtigen strategischen Entscheidungen müssen sie einen kühlen Kopf bewahren und dürfen nicht unbedacht auf die Herausforderung des Feindes reagieren. In "Sun Zi . über die Kriegskunst" heißt es: "Ein Souverän soll nicht lediglich aus Wut einen Krieg entfesseln, und ein General soll nicht nur aus Zorn einen Feldzug unternehmen. Man soll die Truppen nur dann einsetzen, wenn es im Interesse des Staates liegt; wenn ·dies nicht zugunsten des Staates passiert, soll man nichts unternehmen bzw. die Aktion beenden. Groll kann sich wieder in Freude verwandeln, und aus Zorn kann Frohsinn werden. Aber eine unterjochte Nation kann nicht wiederbelebt werden und ein Toter kann nicht wiederauferstehen. Deshalb muss ein einsichtiger Herrscher besonnen und ein guter General wachsam sein. "

Offensichtlich darf ein für Staat und Volk existentiell wichtiger Krieg nicht willkürlich entfesselt werden, Vernunft und Nüchternheit sind allzeit gefragt.

Eine schlechte seelische Verfassung bzw. Gemütsstimmung schadet nicht nur der Kriegführung, sondern auch der menschlichen Gesundheit. Deshalb soll man von den guten Eigenschaften der Strategen lernen, um sich moralisch zu vervollkommnen.

In "Huang Di Nei Jing" heißt es: "Alle Krankheiten rühren vom Qi her. Bei Zorn steigt Qi auf und bei Schreck sinkt es; bei Freude bewegt es sich langsam, bei Trauer schwindet es; bei Angst gerät es in Unordnung, beim Grübeln staut es sich auf." Daraus ist ersichtlich, daß übermäßige und zu lange anhaltende Stimmungen die physiologischen Funktionen der inneren Organe des menschlichen Körpers beeinträchtigen und Krankheiten verursachen können. Nach der TCM können die sieben emotionalen Faktoren (Freude, Zorn, Trauer, Grübeln, Kummer, Angst, Schreck), wenn sie zu stark entwickelt sind, Krankheiten hervorrufen. Durch Ausgeglichenheit dieser Faktoren allerdings können Krankheiten wiederum geheilt werden. So ist die Heilmethode entstanden, mit der Krankheiten durch Zügelung oder Beseitigung anormaler Gemütsstimmungen unter Kontrolle gebracht und schließlich geheilt werden können. In den klassischen medizinischen Büchern Chinas sind viele Beispiele über die erfolgreiche Krankheitsbehandlung mit dieser Methode zu finden. Die folgenden Geschichten sollen dies demonstrieren:

Bei der Überführung eines Gefangenen in ein anderes Gefängnis stürzte sich der Gefangene plötzlich in einen Fluß und ertrank. Als die Familienangehörigen des Gefangenen davon erfuhren, klagten sie den Boten des Kreisgerichts an, der den Gefangenen auf der Überführung begleitet hatte. Sie beschuldigten ihn, den Gefangenen wegen Gelderpressung in den Tod getrieben zu haben. Laut Urteil des Kreisgerichtes sollte der Bote den Familienangehörigen des Gefangenen eine Geldentschädigung zahlen. Die falsche Beschuldigung und das Fehlurteil taten dem Boten unrecht, so daß dieser aus Groll erkrankte. Er redete ständig wirres Zeug. Seine Familienangehörigen baten den Arzt Wang Shishan, ihn zu behandeln. Doktor Wang meinte, der Bote sei aus Kummer über den finanziellen Verlust krank. Man könne ihn nicht mit Arzneien, sondern nur dadurch heilen, daß man ihm große Freuden bereitete. Folglich beschloß der Arzt, ihn mit der Methode "Kummer mit Freude überwinden" zu behandeln. Er ließ die Familienangehörigen des Boten mit Zinnfolie mehrere falsche Silberbarren anfertigen und an die Seite des Boten legen, wenn dieser eingeschlafen war. Als der Bote erwachte, bemerkte er das viele Geld und war hocherfreut. Danach besserte sich seine Krankheit, und er war bald darauf geheilt.

Eine andere Geschichte: Auf ihrer Reise stieg eine Frau unterwegs in einem Hotel ab. Am selben Abend drang eine Bande von Banditen ins Hotel ein. Sie raubten die Gäste aus und steckten das Hotel in Brand. Vor Schreck fiel die Frau aus dem Bett und überlebte den Brand. Danach fiel sie immer dann in Ohnmacht, wenn sie ein lautes Geräusch vernahm. Ein Jahr ärztlicher Behandlung hatte an ihrer Krankheit nichts ändern können. Viele Ärzte behandelten ihre Krankheit als Herzleiden, deshalb verschrieben sie ihr Ginseng, Perlen und andere Beruhigungsmittel. Doch all diese Heilmittel schlugen bei ihr nicht an. Ein Arzt namens Zhang Zairen meinte nach der Untersuchung, daß sie zu Tode erschrocken und daher krank geworden sei. Um sie zu heilen, müsse man ihr Mut machen. Er hieß zwei Dienstmädchen, sich mit der Kranken an einen Teetisch zu setzen und ihre Hände zu halten. Dann ließ er die Kranke auf den Tisch starren. Plötzlich schlug er mit einem Holzstock auf den Teeti sch, so daß die Kranke erschrak und beinahe umkippte. Er sagte: "Ich schlage nur auf den Tisch. Erschrecken Sie nicht!" Kurz darauf schlug er wieder auf den Tisch und wiederholte diese Bewegung mehrmals. Mit jedem Schlag ließ der Schreck der Frau ein wenig nach. Dann schlug der Arzt mit dem Holzstock auf die Tür und schnitt der Kranken Fratzen, bis sie sich daran gewöhnt hatte. Später hatte sie keine Angst mehr, auch wenn sie Donner hörte. Als man ihn nach seiner Behandlungsmethode fragte, antwortete Doktor Zhang lächelnd:

"In 'Huang Di Nei Jing' heißt es: Einen Erschrockenen kann man besänftigen. Vor gewöhnlichen Dingen hat man keine Angst. Ich wiederholte das Geräusch, das ihr einen Schreck eingejagt hatte, damit sie erkennen würde, daß ihre Angst überflüssig sei. Auf diese Weise konnte die Kranke ihre Angst überwinden." Mit Freude den Kummer, mit Trauer den Zorn, mit Schreck gefährliche Überschwenglichkeit und mit Zorn das Grübeln überwinden - all das gehört zur Methode, eine Gemütsregung durch eine andere zu bewältigen. Das Grundprinzip liegt darin, die anormale psychische Verfassung durch eine normale zu ersetzen und dadurch die Krankheit zu beseitigen.

Mehr über die Kriegskunst nach Sunzi und die Gesundheitspflege

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 6. August 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 党派
Aussprache: dǎng pài
Deutsch: Politische Parteien und Gruppen, parteigruppierungen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 25.09.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 64.0
AQI: 155
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 25.09.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 67.0
AQI: 157
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 25.09.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 9.0
AQI: 38
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 25.09.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 4.0
AQI: 17
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 25.09.2017
Uhrzeit: 12:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 27.0
AQI: 82
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Aktuelles chinesisches Monatshoroskop

Das aktuelle Horoskop für Ihr Sternzeichen. Ob Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund oder Schwein - hier finden Sie Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop.

Selbstmassage gegen Schlaflosigkeit

Selbstmassage gegen Schlaflosigkeit mit dem Stillen Qigong (TCM).

China Reisen

China Reisen bietet dem Aktiv-Urlauber und Erholungssuchenden ein reiches und vielfältiges Angebot an Freizeit- und Urlaubsreisen.

Harbin

Harbin liegt im Nordosten Chinas und ist geprägt durch lange und kalte Winter. Im Winter ist Harbin ein Märchen in Schnee und Eis.

China Geschichte

China ist einer der Geburtsorte der Menschheit, und hier stand eine der Wiegen der menschlichen Zivilisation.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.396.819.120* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Der Glaube kann Berge versetzen.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8805 CNY
1 CNY = 0.126896 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Montag, dem 25.09.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Montag, der 25.09.2017 um 14:22:45 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Montag, der 25.09.2017 um 08:22:45 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 39 vom 25.09.2017 - 01.10.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 6 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 144 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 266 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 9 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer