Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Don" oder "Andréia". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 24.07.2017 in:


Peking
J 05:05 K 19:35
Shanghai
J 05:05 K 18:55
Guangzhou
J 05:54 K 19:12
Lijiang
J 06:39 K 20:11

Aphorismus des Tages:


Wie kann man ein Tigerjunges fangen, ohne sich in die Höhle des Tigers zu wagen?


后汉书


Aphorismus

Auszeichnungen:

Fuzhou Introduction

Fuzhou is an ancient city with a history of more than 2,100 years.

Random photo: Impressions of China

It is one of the fourteen open coastal cities in China. Situated by the East Sea and in the lower reaches of the Min River, this area of 12,153 square kilometers is populated with 5.83 million people. The city tree is Banyan 福州市树是榕树. Jasmine flower is known as the symbolic flower of the city.

The city of Fuzhou is alternatively called Three Hills. The Yu, Wu and Screen Hills, all verdant with flourishing trees and grass, form a triangle inside the city. The White and Black Pagodas, elegant and slim as they are, face each other from the Yu and Wu hills. The Min River flows through the city, carrying along with it the reflections of trees and flowers. As it is said, “Three Hills, Two Pagodas and a River” constitute the unique landscape of Fuzhou City. The banyan is the symbolic tree of the city. Since the Song Dynasty (960-1279), this kind of trees have been planted all over the city, and as a local saying goes : “Green shade is the cover of the city, and no other is needed in summer.” Ancient banyan trees, shaped like umbrellas and luxuriant with all the youthfulness, offer a comfortable coolness to courtyards. Thus, the city is also called Banyan City. Jasmine flower is known as the symbolic flower of the city. The broad modern avenues and little ancient lanes are permeated with the sweet scent of jasmines, which contend with the Yulan magnolia, banana shrub and orchid, blazing the city with a riot of colour, brimming it with aroma and bringing about the name to the city “Hometown of Flowers and Fruits.”

Fuzhou has a honourable title “Civilization by the East Sea.” Since the establishment of the city under ; the reign of Song Dynasty Gaozhu over one thousand years ago. The city has even served as the capital either to the king’s prefecture or emperor’s state or today’s province. The rock-face inscriptions in the Drum Mountain, the Luoxing Tower in Mawei, the Great Iron Buddha in the Kaiyuan Temple and the Jinshan Temple amid the Min River, along with the hundred and more historic sites, have recorded the glory of Fuzhou City. The historical figures such as Lin Zexu, Yan Fu, Sha Zhenbing, Zheng Zhenduo and Gao Shiqi, have always aroused the pride in the hearts of Fuzhou people. The “Treasure Land” Fuzhou has become more and more glamorous today.

Lin Zexu Memorial Hall 林则徐纪念馆

Lin Zexu (1785-1850), a native of Fuzhou City, was a national hero in modern times. Since childhood, his diligence led to his success to become a candidate in the imperial examination. In his forty years’ career as an official, he obtained great achievements, such as the reduction of crop taxes, harness of the Yellow River, the build-up of the coast defence and stationing troops to reclaim wasteland. The most outstanding of his deed was his resolute elimination of the opium trade in 1939, when he was acting as an imperial envoy to Guangdong on the mission, and had 1,185.000 kilograms of opium destroyed at Humen beach, thus greatly inspiring the Chinese people throughout the country and fiercely discouraging the American and English opium traders. To commemorate his tremendous contributions, people built the Hall of Master Lin on the Women Road in the city proper, which was renamed the Memorial Hall of Li Zexu in 1982. The Inscription Pavilion in the hall keeps three stone tablets on which are inscribed the imperial edict, funeral oration and biography of Lin Zexu. Emperor Daoguang (1821-1850) of the Qing Dynasty bestowed the tablets at Lin’s death. Displayed in the hall are also Lin’s poems, notes seals, five tablets of his copy of Huangpu’s inscription written by a Tang-dynasty calligrapher Ouyang Xun (557-641), and other relics Lin Zuxu left behind.

Mount Drum 鼓山

Mount Drum, a major scenic attraction in Fuzhou, has enjoyed a long history and reputation. As early as the Jin Dynasty, it was appraised as one of “The Two Matchless Scenic Beauties in Fujian Province.” Lying 10 kilometers southeast of the city on the northern side of the Min River , the beautiful mountain with four peaks named Lion, White Cloud, Alms Bowl 钵盂 (of a Buddhist monk ) offers over 160 sites of interest, centered by the Gushing Spring Temple. Since ancient times, men of letters and celebrities vied to visit the place, wrote poems and had their inscriptions carved on rocks, adding to the attraction of the mountain.

The Gushing Spring Temple 涌泉寺, half-way up the mountain, proves the best of its kind in Fujian Province, with a history of more than 1,000 years. Emperor Kangxi (1654-1722, reigned 1662-1722) of the Qing Dynasty (1644-1911) wrote the inscription: “the Gushing Spring Temple” on the lintel of the entrance. In front of the Temple stand two earthen pagodas made in the 1080 of the Northern Song Dynasty. Each of the seven-meter-high, nine-storey octagonal pagodas has 1,038 figures of Buddhas, 72 monks and warriors and same number of bells carved on its sides, all vivid and true to life.

Out of the rear of the temple, a path leads to the summit of Mount Drum, with an elevation of 925 meters, a place, which lends itself to a magnificent view of the sunrise. In front of the temple, a 2,145-step flagstone path, accompanied by an 8.5-kilometer-long spiral highway, goes down to the office block at the foot of the mountain. To the west of the Temple stand the famous Eighteen Caves. To the east, past the Rolling Dragon Pavilion, through a thick forest, a quiet path leads to the Lingyuan Cave, where jagged, grotesque rocks cover the ground and towering ancient trees give heavy shade to the deep, old pool. Connected with the place are many beautiful tales and myths. On the rocks are more than 300 inscriptions over the past nine hundred years Since the Song Dynasty (960-1279), which deserves the title of a museum of Chinese calligraphy for the full variety of styles—from the regular script真书 , cursive script 草书,seal character 篆书to official script隶书 .

Fungus-flossy ganoderma (ganoderma lucidum; used in medicine; formerly credited with miraculous powers and considered a symbol of good luck)

West Lake 西湖

West Lake, at the foot of the Crouching Dragon Mountain in the northwestern suburbs of Fuzhou City, was dug in 282 of the Western Jin Dynasty (165-361) by Governor Yan Gao. The project was originally meant for irrigation. In the Five Dynasties (907-960), King Min Wang Shenzhi’s second son, who later succeeded his father as a king, built a royal park by the lake and declared it “The Crystal Palace” The small park consisted of some pavilions and halls. After the Song Dynasty, the lake experienced several silt-ups. But the dredging and restoration of it eventually shaped it into an entertaining place for celebrities and officials. Opened as a park in 1914, the area has been expanded five times (from 3.62 hectares to 18.37 hectares), enclosing the Mount Dameng and Guanjia Village. There are three islets such as Kaihua, Xieping and Yaojiao, with Jade Belt Bridge, the Flying Rainbow Bridge, and Walking-on-Cloud Bridge radiating from it . The bridges connect the several islets to make the park and integral unit. Around the lake are a zoo, a Provincial museum and a cinema, which have become an ideal place for visitors’ entertainment.

Qingjing Mosque 清净寺

First built in 1009 during the Song Dynasty (960-1279), Qingjing Mosque in Quanzhou in one of the five most time-honoured, best preserved and biggest Qingjing Mosque in the Islamic world. The Mosque was designed after the Mosque in Damascus, Syria, and built with pure granite. Its pointed-arch portal, 20 meters high, has three layers, outer, middle and inner. The outer and middle layers are similar to the caisson ceiling in the Chinese ancient architecture. The vaulted inner layer took on the architectural style of thr ancient Arab. Standing under the vault, visitors can realize the time-honoured cultural exchange between China and foreign countries.

More About The Fujian Province

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 2. Juni 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 一手
Aussprache: yī shǒu
Deutsch: Fertigkeit, Können

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 24.07.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 19.0
AQI: 66
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 24.07.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 18.0
AQI: 63
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 24.07.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 6.0
AQI: 25
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 24.07.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 38.0
AQI: 107
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 24.07.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 110.0
AQI: 179
Definition: ungesund

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

A Profile Of China

Among the worlds four most famous ancient civilizations, Chinese civilization is the only one in the world that has been developing for more than 5,000 years without interruption.

China Travel Guide

A splendid landscape, a venerated history, and a rich cultural legacy have added to the fascination of China as every traveler's dream destination.

History of China

China, one of the world’s most ancient civilizations, has a recorded history of 5,000 years.

China economy

Subheadline

Chinese Culture

China’s ancient civilization is one of the few civilizations with independent origins, and the only unbroken civilization in human history.

Ningxia Introduction

An Introduction to Ningxia Hui Autonomous Region.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.395.123.661* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Die Letzten werden die Ersten sein.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8798 CNY
1 CNY = 0.126907 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Sonntag, dem 23.07.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Montag, der 24.07.2017 um 10:44:40 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Montag, der 24.07.2017 um 04:44:40 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 30 vom 24.07.2017 - 30.07.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 69 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 207 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 329 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 72 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer