Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Marceau" oder "Lali". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.05.2017 in:


Peking
J 04:52 K 19:29
Shanghai
J 04:53 K 18:48
Guangzhou
J 05:42 K 19:04
Lijiang
J 06:27 K 20:04

Aphorismus des Tages:


水能载舟亦能覆舟。


Wasser kann das Boot tragen und kann das Boot versenken.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Essen in Macao

Macau ist berühmt für seine Küche und die Qualität der Speisen, die in den Restaurants und Hotels serviert werden.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Eindrücke aus Macao

TIPP: Original chinesische Rezepte finden Sie auf unseren Sonderseiten "China Rezepte". So können Sie sich bereits vor einer Reise nach China und Macao kulinarisch vorbereiten. Wem Die Rezepte noch nicht reichen, der findet auf der Internetseite "chinesisch Kochen" weitere zahlreiche chinesische Rezepte.

In kaum einer anderen Stadt gibt es so viele unterschiedliche Restaurants mit Angeboten für jeden Geschmack und Geldbeutel. Tatsächlich hat Essen in der macanesischen Gesellschaft schon immer einer wichtige Rolle gespielt. Zudem spiegelt es gut das multikulturelle Leben der Gemeinschaft und den heutigen kosmopolitischen Lebensstil wider.

Macau bietet ferner eine gute Auswahl an Cafés im portugiesischen, italienischen und amerikanischen Stil (vor allem rund um die Straßen Travessa de S. Domingos und Rua Pedro José Lobo, im Stadtzentrum und in der Rua de Nagasaki). Sie offerieren hochwertige Kaffeegetränke in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre. Zudem verkaufen alle auch leckere süße Teilchen – nicht auslassen sollte man dabei die traditionellen portugiesischen Eiertörtchen (pastel de nata) oder den Kokosnusskuchen. Zudem gibt es immer alkoholfreie Getränke, Säfte und Cocktails.

Gute portugiesische Restaurants gibt es auf der Rua do Almirante Sérgio nahe des A-Ma Tempels, im Stadtzentrum auf der Rua Central und der Travessa de S. Domingos sowie im NAPE Stadtteil nahe der Kun Iam Statue. Auch auf den Inseln sind viele ausgezeichnete Restaurants zu finden: auf der Rua do Cunha, der Rua Fernando Mendes (auf Taipa) sowie am Hác-Sá Strand und im Coloane Dorf.

Als Suppe sollten Besucher Caldo Verde (grüne Gemüsesuppe) probieren. Als Vorspeise Ameijoas (Muscheln) mit Chouriço (portugiesische Wurst) und Oliven. Sehr beliebt ist auch Cozido à Portuguesa. Typisch portugiesisch sind außerdem Carne de Porco à Alentejana (von der Provinz Alentejo in Portugal) und Sardinen (Sardinhas assadas), die vor allem im Sommer schmecken. Zudem servieren alle Restaurants den in Portugal sehr beliebten Bacalhau (Stockfisch). Es gibt buchstäblich Hunderte von Zubereitungsarten für Stockfisch. Probieren Sie Bacalhau à Gomes de Sá (mit Ei und Zwiebeln), Bacalhau com Natas (mit Sahne) oder Bacalhau Assado (gegrillt). Auf jeden Fall sollte man Wein bestellen, da dieser in Macau bei ausgezeichneter Qualität recht günstig ist. Dão, Borba und Ribatejo sind beliebte Rotweine, João Pires ein guter Weißwein. Zu Meeresfrüchten passen am besten die schmackhaften sogenannten grünen Weine (Vinho verde) aus der Region Minho im Norden Portugals. Als Dessert sollte man immer das köstliche Serradura oder eine der anderen Süßigkeiten probieren; Barrigas de Freira, Papos de Anjo, Toucinho do Céu, Doce de Ovos, etc. (Diese raditionellen portugiesischen Nachspeisen wurden ursprünglich in Klöstern mit Zutaten aus aller Welt zubereitet.)

Wie zu erwarten, ist die chinesische Küche in Macau von ausgezeichneter Qualität. Restaurants gibt es überall in der Stadt und auf den vorgelagerten Inseln. Die meisten servieren kantonesische Speisen. Einige sind auf bestimmte Bereiche spezialisiert. Wer Meeresfrüchte mag, sollte in die Rua do Almirante Sérgio und die Rua das Lorchas am Inneren Hafen gehen, wo fangfrischer Fisch in den Restaurants serviert wird. Die Lokale haben oft einen Innenund Außenbereich. Wer im Winter in Macau ist, sollte Ta Pin Nou versuchen, eine chinesische Version des Fondues mit einer riesigen Auswahl an Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse. Alles wird in einer Terrine am Tisch des Gastes gekocht. Das beste kantonesische Essen erlebt man im NAPE Stadtteil und im Stadtzentrum (Avenida da Praia Grande, Avenida Infante D. Henrique, etc.).

Chinesische Speisekarten sind lang und abwechslungsreich. Alle schließen jedoch die Lieblingsspeisen ein: Peking Ente, Schwein süß-sauer, gebratenes Hähnchen, Fleisch mit Gemüse, gedämpfter Fisch, Bohnenmus oder Tofu, und Hähnchen. Gäste sollten verschiedene Nudelsorten, in Macau ‚Fitas’ genannt, und Reis probieren. Um exotischere Speisen zu versuchen, kann man die Restaurants in der Rua da Felicidade (parallel zur Hauptstraße Avenida de Almeida Ribeiro) testen. Dort werden Schlangen, Frösche, Aal, Meeresfrüchte und Fisch – viele noch lebendig – in Aquarien in den Schaufenstern ausgestellt.

Ein Kontrast dazu sind die Restaurants, die Dim Sum anbieten. Diese kleine Köstlichkeiten ist sehr beliebt bei Fremden und Zudem das Geschenk der südchinesischen Küche an die Welt. Die Mahlzeit wird von Sonnenaufgang bis zur Mittagszeit in vielen kleinen und großen chinesischen Restaurants angeboten. Bei Dim Sum kommen Familie und Freunde bei Tisch zusammen. Da man plaudert und zugleich isst, heißt Dim Sum oft ganz einfach Yam Tcha (wörtlich: ‚Tee trinken’). Dabei werden nur kleine Mengen an Essen in runden Bambuskörben oder auf Porzellanplatten serviert. Das Personal präsentiert die Speisen auf Teewagen im Restaurant. Wenn man bestellen möchte, muss man lediglich den Wagen anhalten und wählen. Ein Teil des Vergnügens an dieser Mahlzeit liegt in den Gerüchen, Geschmäckern, Größen und Zubereitungsarten. Hier die Namen einiger bevorzugter Dim Sum Speisen: Há Kau (gedämpfte Knödel gefüllt mit Krabben), Shiu Mai (in Dampf gegarte Knödel gefüllt mit Schweinefleisch und Krabben), Tsun Guen (Krabbenröllchen gefüllt mit Schweinefleisch, Hähnchen, Champignons, Bambussprossen und Bohnen), Char Siu Pau (gedämpfte Teigtaschen gefüllt mit Schweinefleisch), Ngau luk (kleine Fleischbällchen gewürzt mit Ingwer), Tchau min (gebratene Nudeln) und Tchau fan (gebratener Reis). Dim Sum wird begleitet von Tee, im Allgemeinen Jasmintee (Heong pin t’chá) oder rotem Tee (Pou lei).

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte Macau eine eigene Küche, die Elemente der portugiesischen, chinesischen, indischen und sogar malaiischen Kochkunst verbindet. Bekannt als macanesische Küche wird sie in Restaurants an der Rua Almirante Sérgio, an der Praia Grande, im Stadtteil NAPE und auf Taipa serviert. Zu den beliebtesten Speisen zählen afrikanisches Hähnchen (gegrillt in Piri Piri Pfeffer), Tacho (ein herzhafter Eintopf aus chinesischen Gemüsen und verschiedenen Fleischsorten), portugiesisches Hähnchen (Hähnchen, das im Ofen zusammen mit Kartoffeln, Zwiebeln, Eiern und Safran gebacken wird), Minchi (Hackfleisch mit Bratkartoffeln, Soja, Zwiebeln und gebratenen Eiern), Linguado Macau (gebratene Seezunge, die normalerweise mit grünem Salat serviert wird) und Schweinefleisch (Balichão pork). Als Nachspeise sollte man Jagra de ovos (süße Eiertörtchen) versuchen.

Auch Speisen aus anderen Ländern gibt es natürlich überall in Macau. Man findet zahlreiche italienische, französische, amerikanische, brasilianische, japanische und koreanische Restaurants. Zudem kann man die Küchen aus Mozambique und auch Südostasien, darunter Thailand, Myanmar, Indonesien, Malaysia und Singapur kennen lernen.

Themen und Rubriken in unserem Macao Reiseführer

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 28. April 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 老成
Aussprache: lǎo chéng
Deutsch: erfahren und umsichtig

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 7.0
AQI: 29
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 47.0
AQI: 129
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 28.0
AQI: 84
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 26.0
AQI: 80
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

Luftverschmutzung in China

China versinkt im Smog. Peking hat die schlechteste Luft in China.

Bevölkerung in Shanghai

Die Bevölkerung des Atdtgebietes von Shanghai der Regierungsunmittelbaren Stadt Shanghai. Statistiken über die Bevölkerung in Shanghai.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.393.459.720* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung im Leben.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7457 CNY
1 CNY = 0.129104 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Dienstag, dem 23.05.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Dienstag, der 23.05.2017 um 11:17:01 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Dienstag, der 23.05.2017 um 05:17:01 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 21 vom 22.05.2017 - 28.05.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 131 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 269 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 7 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 134 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer