Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Rafael" oder "Gisèle". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 26.05.2017 in:


Peking
J 04:50 K 19:32
Shanghai
J 04:52 K 18:49
Guangzhou
J 05:41 K 19:06
Lijiang
J 06:26 K 20:05

Aphorismus des Tages:


知子莫若父。


Niemand kennt den Sohn so gut wie der Vater.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Einkaufen in Qinghai

Dank der großen Höhe der Provinz Qinghai über dem Meeresspiegel gibt es hier zahlreiche natürliche, unverschmutzte einheimische Produkte.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Für Touristen sind sie faszinierend und geheimnisvoll. Nennenswert sind Chinesischer Raupenpilz (ein kostbares Heilmittel), Hochlandgersteschnaps, Facai (eine Algenpflanze), Gänsefingerkraut, Moschus, Hirschgeweihsprossen usw.

Der Chinesische Raupenpilz ist eine wertvolle Zutat in der traditionellen chinesischen Medizin und ist in einer Höhe von 3000 m bis zu 5000 m heimisch.

Hochlandgerstenschnaps

Der Grundrohstoff des Hochlandgerstenschnapses ist die einheimische Hochlandgerste auf der Qinghai-Tibet- Hochland. Mit der über 300jährigen Brennereitechnik und moderner wissenschaftlicher Herstellungsmethode wird er gebrannt. Der Hochlandgerstenschnaps sieht klar aus. Beim Essen der Bevölkerung in Qinghai ist er unentbehrlich.

Facai (Haargemüse)

Facai ist eine Algenpflanze, die nach Schnee oder Regen auf dem Berghang wächst. Da sie schwarz und ähnlich wie Haar aussieht, wird sie Facai (Haargemüse) genannt. Diese Facai enthält viele Elemente wie Kalzium, Phosphor, Eisen und ist deshalb nährreich. Mit guter Koch- kunst macht man mit Facai viele delikate Köstlichkeiten wie z. B. die einheimische "Facairolle", die "gebraute Facai" in Peking, die "gemischte Facai" in Shaanxi, die "Facaikugel" in Fujian usw. Wegen ihrer medizinischen Funktion wird die Facai zurzeit geschützt.

Gänsefingerkraut

Das Gänsefingerkraut ist eine wilde mehrjährige Graspflanze, die große Menge von Glykogen, Eiweiß, Fett, Mi- neralsatz, Vitaminen enthält. Sie hat eine medizinische Wirkung und wird von den Einheimischen als Zutat für Kuchen benutzt.

Jue Ma

Jue Ma, auf Deutsch Gänsefingerkraut, auf Latainisch Potentilla anserina, ist ein wildes Heilkraut. Es ist reich an Stärke, Protein, Fett, Mineralsalz und Vitaminen. Es stärkt Magen und Milz, ergänzt Energie und Blut und wird von den Einheimischen als Zusatz in Süßspeisen verwendet.

Moschus

Moschus ist das Sekret von Moschustier. Es ist ein kostbares Heilmittel und ein wichtiges Rohstoff für edles Aromastoff. Qinghai ist ein wichtiges Herkunftsort von Moschus. Es leitet Gift aus, heilt Entzündung, stillt Blutung und beseitigt Schmerzen. Außerdem ist es reich an Fett, Protein und verschiedenen Sorten von Mineralsatz. Das in Qinghai hergestellte Moschuspflaster leitet Wind und Nässe effektiv aus, belebt Blut, lindert Schmerzen, Krämpfe und Schwellung.

Pilose Antler

Pilose Antler ist Hirschgeweihsprossen. Es ist reich an Collagen, Protein, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Es stärkt Knochen, Knochenmark und Se- hen, ergänzt Blut und Yang.

Souvenirs

Das Kunstgewerbe in Qinghai hat eine lange Tradition. Es gibt Produkte wie Teppiche, Kunlun-Jade, kunsthandwerk- liche Bilder aus Wolle, Tonfiguren, tibetische Messer, Stickereien der Tu-Volksgruppe, Schmuckwaren aus Rind- oder Hammelschädeln, behauene Mani-Steine mit Inschriften, tibetischen Silberschmuck usw.

Kunlun-Jade

Im Januar 2008 ist die Kunlun-Jade zum Rohstoff für Medaillen der Pekinger Olympischen Spiele bestimmt worden. Es stammt aus dem südlichen Abhang des Kunlun-Gebirges mit einer Höhe von über 4200 Meter in der Stadt Golmut der Provinz Qinghai. Ihre Härte liegt bei 6,2 bis 7,5 und die Dichte beträgt 2,9. Es sieht halbtransparent aus und lässt sich in Weiße Jade, Grün-weiße Jade, Grüne Jade, Olivengrüne Jade, Zitronengrüne Jade und Zuckerjade.

Weiße Jade

Die Weiße Jade ist eine wichtige Sorte der Kunlun-Jade. Es sieht grauweiß und halbtransparent aus. Es wird nor- malerweise in großem Stück gewonnen. Unter der weißen Farbe wird noch weiter detailliert beschrieben, wie zum Beispiel milchweiß, Birnenblütenweiß oder Reisbreisweiß. Die Weiße Jade ist von feiner Struktur und ist ein edles Rohstoff.

Grünweiße Jade

Die Grünweiße Jade sieht hellgrau oder hellgrün und halbtransparent aus. Es ist in sehr kompakter, feiner und gleichmäßiger Struktur. Von der Farbe her könnte es hellgrün oder enteneiergrün sein.

Grüne Jade

Die Grüne Jade sieht olivengrau und halbtransparent aus. Es ist geeignet zur Herstellung von mittelgroßer und großer Geschirr. Es ist von Spitzenqualität und macht einen eleganten und erhabnen Eindruck.

Olivengrüne Jade

Es hat eine olivengrüne bis hellgraue Farbe, ist halbtransparent und von sehr feiner Struktur. Es wird auch als "weißlich-graue Levkoje" genannt und ist repräsen- tativ für die Kunlun-Jade.

Zitronengrüne Jade

Die Zitronengrüne Jade hat eine hellgrüne Farbe und unterscheidet sich ganz leicht von der Grünen Jade. Es wird normalerweise als Zwischenschicht der Weißen Jade oder Grünweißer Jade gewonnen.

Zuckerjade

Die Zuckerjade hat eine gelb-braune Farbe oder eine schwarz-braune Farbe mit Flecken.

Kunsthandwerk mit Lamm-Flaumhaar

Das Flaumhaar des Lamms in Qinghai ist weich, dünn und struppig. Es lässt sich leicht in Seil oder Kloß zusammenzubringen. Das Kunsthandwerk aus Lamm-Flaumhaar ist bekannt für seine schöne Farbe und ist reich an Schichten.

Kunsthandwerk aus Schädel von Jaks und Ziegen

Das Kunsthandwerk aus Jakschädel macht einen imposanten Eindruck und erinnert an die grenzlose und ausgedehn- te westliche Region. Jaksschädel mit übermäßiger Größe und spitzen Hörnern gelten dabei als Auslese. Das Kunsthandwerk aus Ziegenschädel hingegen macht einen gastfreundlichen und sanften Eindruck.

Messer im tibetischen Stil

Messer im tibetischen Stil ist ein repräsentatives und beliebtes Kunst- handwerk in Qinghai. Es besteht sich aus hauptsächlich Metall und außerdem auch aus anderen Rohstoffen. Für die Hirten ist es nicht nur ein Werkzeug und eine Waffe, sondern auch ein Schmuck. Es macht einen machtvollen, freien und unbefangenen Eindruck.

Stickerei der Tu-Nationalität

Die Stickerei der Tu-Nationalität ist ein beliebtes Souvenir für Touristen in Qinghai. Gestickt wird nicht nur auf Kleidung, Socken und Schuhen, sondern auch auf Kissen, Taschen, Tabakspfeife sowie auf religiösen Gegenständen. Die Stickereikunst der Tu-Nationalität ist mit ihrer nationalen Religion, Kultur und Sitten eng verbunden. Fast alle Mädchen der Tu- Nationaliät fängt normalerweise im Alter von acht oder neun Jahren bereits mit der Stickerei an.

Om mani padme hum - Steinschnitzerei

Die Technologie und das Werkzeug der Steinschnitzerei ist ganz einfach. Die Schnitzerei ist manchmal noch verschiedenen Farben gestrichen. Der Farbstoff wird noch mit Milch gemischt, damit die Farbe länger hält. Auf dem Stein wird meisten die tibetischen Schriftzeichen geschnitzt, wobei das berühmte tibetische Mantra "Om mani padme hum" am häufigsten auftritt.

Tibetische Silberwaren

Die tibetischen Silberwaren lassen sich in vier Sorten teilen, nämlich Alltagsartikel, Schmuck, Accessoire und religiöse Artikeln. Manche sind mit Blumengravuren verziert und mache mit anderen edlen Metallen eingelegt.

Themen in unserem Qinghai Reiseführer

  • Xining in Qinghai
    Die Provinzhauptstadt Xining liegt in der Mitte des Hehuang-Tals und ist der Ausgangspunkt der Qinghai-Tibet-Bahnlinie.
  • Golmud in Qinghai
    Golmud ist eine Stadt, deren Tourismus großes Entwicklungspotential bietet.
  • Qinghai-See
    Der ist für die Tibeter in Amdo ein heiliger See und hat damit im Lauf der Geschichte für den tibetischen Buddhismus Bedeutung erlangt.
  • Tour um den Qinghai-See
    mit dem eigenen Auto.
  • Menyuan und Qilian-Gebirge
    Die Landschaftsgebiete in Menyuan und am Qilian-Gebirge.
  • Bayankara-Gebirge
    Das ist die Wasserscheide zwischen dem Jangtse und des Gelben Flusses.
  • Qaidam-Becken und Hoh Xil
    Das Qaidam-Becken ist die Heimat der eigenartigen Kunlun-Kultur.
  • Sanjiangyuan
    Das Gebiet ist das Quellgebiet der drei Flüsse Jangtse, Gelber Fluss und Lancang Jiang.
  • Volksfeste in Qinghai
    Lassen Sie sich von der farbenfrohen Kultur der verschiedenen Volksgruppen Qinghais überraschen.
  • Verkehr in Qinghai
    Überblick über den Verkehr in der Provinz Qinghai.
  • Spezialitäten in Qinghai
    Spezialitäten von Qinghai. Qinghai hat eine Esskultur, die vom Hochland geprägt ist.
  • Einkaufen in Qinghai
    Dank der großen Höhe der Provinz Qinghai über dem Meeresspiegel gibt es hier zahlreiche natürliche, unverschmutzte einheimische Produkte.
  • Unterhaltung in Qinghai
    Volkstümliche Unterhaltung uns volkstümliche Feste in Qinghai.
  • Klima in Qinghai
    Wegen der besonderen Topographie hat das Qinghai-Tibet-Hochland sein eigenes Klima und seine eigene Umwelt.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 1. Mai 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 1 (siehe: HSK)
Chinesisch: 有意思
Aussprache: yǒu yì si
Deutsch: interessant

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 26.05.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 44.0
AQI: 122
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 26.05.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 50.0
AQI: 137
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 26.05.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 37.0
AQI: 105
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 26.05.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 28.0
AQI: 84
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 26.05.2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Air China

Air China ist nach der China Southern

Landwirtschaft in China

China hat mit nur 7 Prozent der Ackerfläche der Welt das Ernährungsproblem von 20 Prozent der Weltbevölkerung gelöst.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

Behandlung von Hämorrhoiden

Anspannen des Afters - eine Methode zur Verhütung und Behandlung von Hämorrhoiden mit dem Stillen Qigong (TCM).

Chinesische Suppen

Suppen - aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.

China Kultur

Die Chinesische Kultur - ein Abriß der langen Kultur in China.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.393.540.658* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Gegen Vertrauen kann man sich nicht stellen.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7018 CNY
1 CNY = 0.129840 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Freitag, dem 26.05.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Freitag, der 26.05.2017 um 11:38:14 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Freitag, der 26.05.2017 um 05:38:14 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 21 vom 22.05.2017 - 28.05.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 128 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 266 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 4 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 131 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer