Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Ulrich" oder "Marylise". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 22.01.2017 in:


Peking
J 07:30 K 17:21
Shanghai
J 06:51 K 17:20
Guangzhou
J 07:09 K 18:07
Lijiang
J 08:08 K 18:53

Aphorismus des Tages:


Einem Weisen ist ein Jadegefäß nicht so teuer wie ein Augenblick Zeit. Denn die Zeit steht nicht still, sondern vergeht wie im Flug.


淮南子


Aphorismus

Auszeichnungen:

Einkaufen in Macao

In Macau kann man fast alles kaufen – ein kurzweiliger Zeitvertreib.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Eindrücke aus Macao

Luxusgegenstände sind billiger als in anderen Städten der Region. Schmuck (vor allem 24-karätiges Gold), Kameras, Porzellan, elektronische Geräte, Handys, Uhren, Kaschmirpullover und Kleidung aus Seide gibt es zu günstigen Preisen.

Auch chinesische Antiquitäten und Sammlerstücke findet man hier. Dazu zählen alte Münzen, Aktien aus dem 19. Jahrhundert, Briefmarken und andere Druckerzeugnisse (Rua das Estalagens und Rua da Tercena); Reispapier und traditionelle chinesische Gemälde (Rua do Campo); Teedosen (Rua Cinco de Outubro) und Kaffee aus aller Welt (Estrada do Cemitério und Avenida do Coronel Mesquita); traditionelle Läden, in denen Tee in Holzschubladen und Glasgefäßen ausgestellt ist; zudem gibt es unzählige chinesische Apotheken mit traditioneller Medizin (Rua de S. Paulo und Rua de Pedro Nolasco da Silva). Dies sind nur einige Beispiele, die belegen, wie faszinierend und spannend Einkaufen in Macau sein kann.

Kleidung

In Macau gibt es über 500 Kleiderfabriken. Die meisten von ihnen produzieren für den europäischen, US-amerikanischen und australischen Markt. Restposten und Ware zweiter Wahl findet man in Läden und an Marktständen zu einem Preis, der nur einen Bruchteil der Preise in den führenden Boutiquen weltweit ausmacht. Das Angebot ist riesig. Den größten Anteil daran haben Jeans, Kinderkleidung und Sportbekleidung, zum Beispiel Esprit.

Modische Jacken im Mao-Stil mit Knebelverschlüssen begegnen einem in vielen verschiedenen Stoffen auf den Märkten rund um St. Dominik am Senatsplatz und im Dreilampenviertel (Rotunda de Carlos da Maia) in der Nähe des Roten Marktes.

Möbel und Antiquitäten

In Macau und im Dorf Coloane gibt es viele ausgezeichnete Läden, die Originalmöbel und gute Reproduktionen verkaufen. Das Viertel, das man am leichtesten erreicht, wird von der Rua de Sao Paulo, der Rua das Estalagens und der Rua St António – alle rund um die St. Pauls Kathedrale zu Füßen des Monte Fort – begrenzt.

Flohmärkte und Nachtmärkte

Der beliebteste Flohmarkt in Macau ist in der Nähe von St. Pauls ein wenig abseits der üblichen Touristenpfade. Man erreicht ihn, wenn man von der Rua de São Paulo in die Rua das Estalagens den Hügel hinunter geht und in die nächste enge Straße einbiegt. Der Weg führt vorbei an Antiquitätenläden, Schneidereien und anderen kleinen Läden. Ein anderer Flohmarkt rund um den Hong Kung Tempel im Herzen des alten chinesischen Bazars ist rund um die Uhr geöffnet. Er liegt zwischen der Rua Cinco de Outubro und der Rua Guimaraes. Wer einen typischen macanesischen Markt erleben will, geht unter der Woche abends zu dem Platz neben dem Kino Alegria (Joy Cinema) auf der Estrada do Repouso. Dort organisieren die Anwohner einen Nachtmarkt.

Rund um den historischen Senatsplatz und den Roten Markt

Auf dem Senatsplatz wird einer der neuesten, städtischen Märkte abgehalten. Entlang der Avenida Almeida Ribeiero und den engen Gassen, die vom Senatsplatz abgehen, findet man eine Vielzahl preiswerter Waren aller Art. Am häufigsten wird Kleidung angeboten. Einige Stände sind auf Babykleidung, Unterwäsche, Schuhe und Accessoires sowie Jeans, Sweatshirts, T-Shirts und Sportkleidung in allen Größen und Stilen von lokalen Firmen spezialisiert. In der Nähe sind Sun Star City an der Rua de Pedro Nolasco und Sportstar an der Rua da Palha, beide Spezialgeschäfte. Im Sortiment haben sie Kleidung, Uhren und modische Accessoires, wie Sonnenbrillen, Handtaschen, Schuhe und Neuheiten.

Auf der anderen Seite der Avenida Almeida Ribeiro liegt ein Einkaufsbereich für abenteuerlustige Zeitgenossen. Um dort hin zu gelangen, geht man die Rua do Dr. Soares den Hügel hinauf vorbei am Gebäude des Civic & Municipal Affairs Bureau bis zur Rua da Felicidade. Dort biegt man rechts ab und geht vorbei an restaurierten Läden aus dem 19. Jahrhundert. Die Rua da Felicidade war einst ein Rotlichtviertel. An diesem faszinierenden Ort kann man durch Geschäfte streifen, die getrocknetes Fleisch und sogar lebende Schlangen anbieten.

Der Rote Markt befindet sich an der Ecke von Avenida Almirante Lacerda und Avenida Horta e Costa. Im Markt geht es sehr lebhaft zu, da Verkäufer Lebensmittel aller Art verkaufen.

Die Avenida Horta e Costa ist eine lange Einkaufsstraße, die am Roten Markt beginnt und bis zum Flora Garten unterhalb des Guia Hügels führt. Auf der Avenue gibt es zahlreiche Läden, die unter anderem auf Kleidung und Schuhe sowie elektronische Geräte und Kameras spezialisiert sind. Die größten Schnäppchen macht man in den Straßen rund um diese Avenue. Im historischen Dreilampenbezirk (Rotunda Carlos da Maia) und in den umliegenden engen Straßen gibt es viele kleine Läden, die Waren aller Art zu attraktiven Preisen verkaufen.

Portugiesische Weine

Beschreibungen portugiesischer Weine könnten ein Buch füllen. Um eine kurze Einführung in die Thematik zu erhalten, sollte man das Wein Museum besuchen, das im Tourism Activities Center (CAT) ist. Dort erfährt man viel Wissenswertes über den Rebensaft. Danach kann man das neu erworbene Wissen bei einem Einkauf sogleich anwenden. Alle Supermärkte sowie die kleinen Lebensmittelläden haben portugiesische Weine im Angebot. Die Preise rangieren von 30 MOP$ (ca. 3 Euro) für einen einfachen Tischwein bis zu einigen Hundert Patacas für einen guten alten Portwein.

Kunst – Galerien und Läden

In Macau leben viele Künstler, deren Werk in lokalen Galerien bewundert werden kann. Ausstellungen laufen im Civic & Municipal Affairs Bureau, im Casa Garten, auf der zweiten Etage des Ritz Gebäudes, auf dem Senatsplatz und im Tourism Activities Centre. Im Allgemeinen kann man die Werke, die dort ausgestellt werden, kaufen. Chinesische Kunsthandwerksläden bieten traditionelle chinesische Gemälde an. Wer ältere Kunstwerke kaufen möchte, sollte die Läden in der Rua de St António besuchen.

Schmuck

Goldschmuck – mit unterschiedlicher Karatzahl – wird zollfrei nach Macau importiert. Deshalb kann er ein echtes Schnäppchen sein. Auch Silber, Perlen, Halbedelund Edelsteine sind zollfrei und werden in reichhaltiger Auswahl angeboten. So hängt der Kauf tatsächlich nur von dem Betrag ab, den man ausgeben möchte. Angesehene Läden gibt es in der Nähe des Lisboa Hotels, auf der Avenida Almeida Ribeiro und auf der Avenida Horta e Costa. Bevor man ein teures Schmuckstück kauft, sollte man jedoch gut die Preise vergleichen. Besucher fragen zudem am besten nach einer Garantiekarte für Schmuck und andere Goldgegenstände und heben alle Belege gut auf.

Traditionelle chinesische Leckereien

Fast in allen Stadtteilen Macaus findet man Läden, die getrocknetes Fleisch und Meeresfrüchte, Kräuter, andere chinesische Zutaten und Medizin verkaufen. Pilze, Krabben und Muscheln gibt es in den beliebtesten Einkaufsstraßen, darunter die Avenida Almeida Ribeiro und Avenida Horta e Costa. Auch in den Läden rund um die Rua da Felicidade gibt es getrocknetes Fleisch. Um die besten Geschäfte zu finden, muss man nur seinem Geruchssinn folgen.

Kuchen und Kekse

Die Insel Taipa ist berühmt für ihre traditionellen Kekse. Im alten Dorf gibt es einige Geschäfte, die seit vielen Generationen backen und die süßen Leckereien verkaufen. In Macau befinden sich diese Läden in der Av. Infante D. Henrique, Av. D. João IV, Travessa de S. Domingos und entlang der Rua de S. Paulo in der Nähe von St. Pauls. Eine berühmte portugiesische Spezialität in Macau sind die ‚pastéis de nata’, kleine Eierkuchen, die in guten Cafés und Konditoreien in Macau und auf Coloane verkauft werden. Noch ofenwarm schmecken sie am besten.

Wochenmarkt auf der Insel

Der Wochenmarkt findet jeden Sonntag zwischen dem Feuerwehrplatz und dem Camões Platz im Herzen des alten Dorfes auf der Insel Taipa statt. Viele Stände verkaufen Kunsthandwerk, Souvenirs, Essen und Getränke, Markenartikel und Kleinigkeiten, Kleidung, Spielzeug und anderes. Oft finden während der Öffnungszeiten des Wochenmarkts von 12 bis 21 Uhr Veranstaltungen auf dem Maia de Magalhães Platz statt. Rund um den Wochenmarkt gibt es zahlreiche Parkplätze. Wer mit öffentlichen Verkehrsmittel kommt, kann die Buslinien 11, 22, 28A, 30, 33 und 34 von Macau sowie 15 von Coloane nehmen.

Zollfreie und exklusive Produkte

Die Kaufhäuser Macau Landmark auf der Avenida da Amizade und New Yaohan haben exklusive Boutiquen, die elegante Kleidung und Accessoires international bekannter Marken verkaufen Weitere Läden mit Luxusprodukten gibt es im Macau Tower, auf der Avenida Infante D. Henrique und entlang der Avenida Almeida Ribeiro. Auch in den Boutiquen der Hotels Lisboa, Sintra, Mandarin Oriental und Wynn Macau findet man Waren bester Qualität. Neben Markenkleidung verkaufen sie zollfreie Parfüms und Kosmetika, hochwertige Kinderkleidung und preiswerte elektronische Geräte Auch im Fährhafen, im Internationalen Flughafen von Macau und am Grenztor zu China verkaufen die Geschäfte zollfreie Waren.

Museumsshops

Wer Dinge sucht, die es nur in Macau gibt, wird in den Museumsshops fündig. Im Grand Prix Museum gibt es sehr schöne Bücher, Videokassetten und andere Gegenstände, die mit Macaus wichtigstem sportlichen Ereignis – dem großen Formel 3 Rennen verbunden sind. In anderen Museumsshops, wie dem im Macau Museum, gibt es zahlreiche Souvenirs, von denen viele handgemacht und einzigartig sind. Das Maritime Museum bietet faszinierende Bücher und Modelle der einzigartigen ‚Lorchas’, die in früheren Zeiten die Gewässer rund um Macau befuhren. Auch andere Souvenirs mit maritimem Charakter findet man dort.

Der Cultural Club ist heute in einer ehemaligen Pfandleihe (ein wertvolles kulturelles und historisches Erbe) auf der Straße San Ma Lo im Herzen Macaus untergebracht. Er besteht aus fünf Teilen: der erste und zweite Teil sind die ‚Pastry Gallery’ und ‚Arts Plaza’. Hier gibt es Souvenirs, Postkarten, Kunsthandwerk, Kleidung und Accessoires. Im dritten namens ‚Jin Yong Library’ sind die berühmten Jin Yong Bücher untergebracht. In der Bibliothek sorgt der vierte Teil namens ‚Water-Teahouse’ für einen bequemen Ruheplatz für Besucher und Touristen. Im fünften befindet sich die ‚Cultural Exhibition Hall’. Hier gibt es regelmäßig Ausstellungen von Gemälden, Kunsthandwerk und Werken chinesischer Künstler.

Postkarten, Bücher und andere Druckerzeugnisse

Wirklich interessante und hochwertige Bücher sowie Drucke von Künstlern aus Macau gibt es im kleinen Laden direkt am Eingang zum Civic & Municipal Affairs Bureau. Die beiden Kulturzeitschriften, die vor Ort in chinesisch, portugiesisch und englisch veröffentlicht werden – "Revista de Cultura" (Kulturmagazin) und "Macau" –, sind in Wort und Bild von sehr guter Qualität.

Kameras & elektronische Geräte

Viele Läden und alle Kaufhäuser haben die neuesten technischen Geräte und Kameras in ihrem Sortiment. Bei Besuchern sind vor allem zwei Kameraläden sehr beliebt. Der eine ist auf der Avenida Almeida Ribeiro in der Nähe des Senatsplatzes, der andere auf der Avenida Horta e Costa in der Nähe des Dreilampenbezirks. Die Preise sind im Verhältnis zum großen qualitativ hochwertigen Angebot relativ niedrig. Der Kauf in größeren Läden wird empfohlen, wenn es um Zuverlässigkeit bei Reklamationen geht. Zudem sollte man nach Garantiekarten und einer Quittung fragen. Unbekannte Markennamen sollte man meiden. Möglicherweise können diese nicht repariert werden, wenn zu einem späteren Zeitpunkt Probleme auftauchen.
Kunsthandwerk – traditionelle Ware zu guten Preisen

In zahlreichen Läden findet man Kunsthandwerk aus China und anderen Teilen Asiens. An der Rua de Hong Chau in der Nähe des Hyatt Regency auf Taipa liegt ein winziger Laden, der traditionelle Gegenstände für Teezeremonien, Kleidung und Musikinstrumente verkauft. Allein wegen seiner interessanten Architektur und dem steinernen Brunnen ist der Laden einen Besuch wert.

Porzellan und Keramik

Viele Großhändler und Werksverkäufe bieten Haushaltswaren, Vasen und Neuheiten zu günstigen Preisen. Einige Fabriken stellen sogar Vasen oder Haushaltswaren mit Familienwappen oder einem bestimmten Muster auf Anfrage her. Rund um die Rua de Sao Paulo findet man weitere ungewöhnliche Stücke zu guten Preisen. Viele interessante Antiquitäten gibt es auch in den Läden rund um die Avenida Almeida Ribeiro im Herzen des Geschäftsviertels. Vertrauensvoll einkaufen kann man am angenehmsten in den zertifizierten Läden. Diese Läden haben sich im Consumer Arbitration Center zusammen geschlossen. Das Consumer Arbitration Centre tritt als Mittelsmann auf, wenn es um Klagen im Wert von weniger als 50.000 Patacas (ca. 5.250 Euro) gegen die angeschlossenen Läden geht.

Themen und Rubriken in unserem Macao Reiseführer

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 24. Dezember 4714. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

Die China-Trilogie 3

Alltagssinologie
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 1 (siehe: HSK)
Chinesisch: 刚才
Aussprache: gāng cái
Deutsch: gerade, nur, genau, erst

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 22.01.2017
Uhrzeit: 02:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 19.0
AQI: 66
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 07.05.2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 90.0
AQI: 169
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 22.01.2017
Uhrzeit: 02:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 59.0
AQI: 153
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 22.01.2017
Uhrzeit: 02:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 81.0
AQI: 164
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 22.01.2017
Uhrzeit: 02:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Die Verbotene Stadt

Der im Zentrum der Stadt Peking befindliche Kaiserpalast, auch Purpurne Verbotene Stadt genannt, ist einer der größten und am besten erhaltenen antiken Baukomplexe der Welt.

Glückskeks Rezept

Ja, die beliebten Glückskeks kann man auch selbst herstellen. Mit etwas Übung und dem richtigen Rezept für Glückskekse kann man diese für einen Kindergeburtstag oder eine Veranstaltung auch selbst zaubern.

Luftverschmutzung in Peking

Die Stadt Peking zählt zu den Städten mit der höchsten Luftverschmutzung der Welt.

Hexenschuß - Inneren Krankheiten und deren Behandlung mit TCM

Behandlung von Hexenschuß mit traditionelle chinesische Medizin (TCM).

Der Osten von Macao

Der Osten von Macao wird gepstendenz des Tourismus in China

Bevölkerung in Peking

Das Stadtgebiet Peking der Regierungsunmittelbaren Stadt Peking. Statistiken über die Bevölkerung in Peking.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.390.202.682* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Wer zuletzt Lacht, lacht am besten.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.3125 CNY
1 CNY = 0.136752 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Samstag, dem 21.01.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Sonntag, der 22.01.2017 um 03:41:35 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Samstag, der 21.01.2017 um 20:41:35 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 3 vom 16.01.2017 - 22.01.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 252 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 28.01.2017. Bis dahin sind es noch 6 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 128 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 255 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer