Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Jerome" oder "Luciana". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 21.10.2017 in:


Peking
J 06:31 K 17:26
Shanghai
J 06:01 K 17:16
Guangzhou
J 06:26 K 17:56
Lijiang
J 07:22 K 18:45

Auszeichnungen:

Drei Schluchten Reiseinformationen

Informationen über Reisen durch die Drei Schluchten.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Schiffe

Zur Zeit fahren etwa 100 Vergnügungsschiffe verschiedener Arten auf dem Yangtse. Mehr als 40 davon wird vom Staatsamt für Tourismus und dem Verkehrsministerium erlaubt, ausländischen Touristen Service zu bieten. 20 Luxusschiffe davon gehören der Changjiang Cruise Overseas Travel Co. (CCOTC). Unter den anderen 20 Schiffen sind das Schiff "Kaiserliche Prinzessin Chinas", China Regal Cruises (CRC), die Schiffsserie "Kaiser im Osten" und "Kaiserin im Osten" der Vergnügungsschiffs-GmbH "Kaiser im Osten" sowie Schiffe anderer Schiffsgesellschaften.

Der Tourismus im Einzugsgebiet des Yangtse fördert die Entwicklung von Gesellschaften für Vergnügungsschiffe. Heute verfügen sie über goße touristische Flotten. Sie haben günstige Bedingungen für den Empfang von Touristen und bieten ihnen guten Sereive. Ihre Schiffe können mit allen Vergnügungsschiffen der Welt messen, die auf dem Mississippi, dem Rhein, der Donau und dem Nil fahren. Am Yangtse, insbe­sondere in den Drei Schluchten, finden sich reiche Sehenswürdigkeiten. Der Tourismus im Einzugsgebiet des Yangtse entwickelt sich sehr schnell. Immer mehr Touristen aus verschiedenen Ländern Reisen zum Yangtse. Der ehemalige Staatspräsident Jimmy Carter, der ehemalige Außenminister Kissinger und der Generaldirektor Bill Gates der Software Corp. der USA fuhren zum Vergnügen auf dem Yangtse. Mit der Erneuerung von Vergnügungsschiffen und der Verbesserung der Servicequalität kann der Yangtse immer mehr ausländische Touristen anziehen.

Reisen durch die Drei Schluchten

Folgende Reiserouten stehen den Touristen zur Verfügung:

  • Lange Reiseroute Wuhan­Chongqing durch die Drei Schluchten (4-5 Tage),
  • kurze Reiseroute Yichang-Chongqing durch die Drei Schluchten (3 Tage),
  • Reiseroute Yichang-Fengjie-Yichang durch die Drei Schluchten (2-3 Tage) und
  • Reiseroute Chongqing-Shanghai (ungefähr 10 Tage).

Die meisten Vergnügungsschiffe fahren regelmäßig von Wuhan nach Chongqing oder von Yichang über Shashi (Jingzhou) nach Chongqing. Außerdem kann man Vergnügungsschiffe chartern und selbst Reiserouten bzw. Reiseziele festlegen. An etwa 20 Landschaftszonen am Yangtse können Vergnügungsschiffe anlegen.

Shiffsgesellschaften auf dem Yangtse

Changjiang Cruise Overseas Travel Co. (CCOTC)

Die CCOTC hat als erste Vergnügungsschiffsfirma internationale Reiserouten eröffnet. 1978 bewirtschaftete sie das erste Luxusschiff "Kunlun" für Vergnügungsfahrten auf dem Yangtse. Durch mehr als 20 Jahre lange Anstrengungen hat sich die CCOTC schon zu der größten und profitabelsten Schiffsgesellschaft ihrer Art. Sie verfügt über die "Engel"­und Victoria-Serie von Schiffen der Fünf­Sterne-Klasse und die "Staatsgäste"-Serie von Schiffen der Vier-Sterne-Klasse, insgesamt 20 Schiffe mit modemen Einrichtungen und vorzüglicher Servicequalität. Sie werden die "Staatsgäste-Flotte" genannt.

China Regal Cruises (CRC)

Diese Schiffsgesellschaft wurde 1993 mit Genehmigung der chinesischen Regierung etabliert und in der Provinz Jiangsu eingetragen. Sie ist ein Joint Venture mit chinesischem und US-amerikanischem Kapital. Ihr unterstehen die Schiffe "Xianting", "Xianni" und "Xianna" der Serie "Kaiserliche Prinzessin Chinas", die in Deutschland gebaut wurden. Sie sind die größten Schiffe der Fünf­Sterne-Klasse für Vergnügungsfahrten auf dem Yangtse. Das Schiff "Xianting'' zählt zu den ersten "sicheren und vertrauenswürdigen Schiffen", die das Verkehrsministerium im Jahre 2003 anerkannte.

Häfen an den Drei Schluchten

  • Chaotianmen in Chongging - Einer der wichtigsten Häfen für die Touristenschiffe zur Besichtigung der Drei Schluchten. Normalerweise fängt die in Chongqing beginnende Reise durch die Drei Schluchten hier an.
  • Fengdu in Chongging - Von hier aus die Teufelstadt Fengdu erreichbar.
  • Zhongxian in Chongging - Von hier aus die Landschaftszonen wie das Shibao-Dorf erreichbar.
  • Yunyang in Chongging - Von hier aus der Zhang-Fei-Tempel in Yunyang erreichbar.
  • Fengjie in Chongging - Von Hier aus die Stadt Baidicheng in Fengjie erreichbar.
  • Changduhe in Badong, Hubei - Dieser Tourismus-Hafen hat zur Zeit drei Anlegeplätze und gehört zu den wichtigsten Häfen für Reise nach Shennongxi - der Landschaftszone mit der Klasse AAAA.
  • "Sanxia-Dörfer" in Hubei - Hier können die größten Tourismusschiffe der Schifffahrtslinie der Drei Schluchten anlegen. Von hier aus kann man die Landschaftszone "Sanxia-Dörfer" erreichen.
  • Huangling-Tempel in Hubei - Es ist der einzige für auswärtige Touristen errichtete Hafen in der Zone des Staudamms an den Drei Schluchten. Von hier aus sind die Tourismuszone des Staudamms an den Drei Schluchten und die Landschaftszone Huang­Lingmiao (Huangling-Tempel) erreichbar.
  • Haojun in Xingshan - 1000- Tonnen- Tourismusschiffe können hier anlegen. Von hier aus kann die Landschaftszone der Heimat von Zhaojun erreicht werden. Eine Fahrt nach Shennongjia dauert nur zwei Stunden.
  • Quyuan-Tempel in Hubei - Hafen, der direkt nach Shennongjia führt.
  • Zigui in Hubei - Ein vom staatlichen Komitee für den Aufbau der Drei Schluchten vorgesehener Hafen, von dem aus Schiffe den Staudamm passieren können. Er ist auch ein wichtiger Umsteigehafen für die Reise durch die Drei Schluchten. Von hier aus kann man in die Tourismuszone des Staudamms und zum Quyuan-Tempel und in andere Landschaftszonen fahren.
  • Taohua-Dorf in Yichang - Von diesem Tourismus-Hafen aus kön­nen der Wasserbau-Knotenpunkt Gezhouba in Yichang und Landschaftszonen wie die Sanyou-Höhle erreicht werden.
  • Shashi - Es ist ein Umsteigehafen zwischen Wuhan und Yichang. Von hier aus erreichbar sind die alte Stadt Jingzhou, das Museum von Jingzhou und Sehenswürdigkeiten wie das östliche Torgebäude in Jingzhou.
  • Hafen für Luxusschiffe in Wuhan Spezialhafen für auswärtige Touristen. Von hier aus kann man zur Landschaftszone des Ostsees fahren und dort die drei bekanntesten Türme südlich des Yangtse wie Huanghelou (Turm des Gelben Kranichs) besichtigen.

Service und Konsum auf dem Luxusschiff für die Drei Schluchten

Verpflegung

Das Schiff stellt den Gästen täglich drei Mahlzeiten zur Verfügung: Das Frühstück ist chinesisch und europäisch (Selbstbedienung), das Mittagessen und Abendessen chinesisch. Auf Bestellung können europäische Speisen angeboten werden. Falls Gäste wie Vegetarier oder Moslem sich gewisser Nahrung enthalten, sollen sie dies schon bei der Schiffreisebuchung erklären.

Trinkwasser

Das Leitungswasser kann nicht direkt getrunken werden. Das Trinkwasser wird streng gefiltert und gekocht.

Gepäck

Keine Begrenzung für Gepäck. In jeder Kabine gibt es Gepäckgestell. Für kleinere Kabine steht Gepäckaufbewahrung zur Verfügung. Die Gepäcke der Teamgäste werden einheitlich von dem Reisebüro ins Schiff ge­bracht. Die Gäste können ihre Gepäcke vorzeitig aufgeben oder selbst ins Schiff bringen. Nachdem die Räume der Gäste festgestellt worden sind, werden die Stewardesse die Gepäcke in den jeweiligen Raum bringen. Das Schiff stellt auch noch den einzelnen Gästen beim Ein- und Aussteigen Gepäcktragen zur Verfügung. Dafür zahlen die Gäste für jedes Gepäck 1 bis 2 US-Dollar in bar.

Rauchen

Im Schiff darf man nur auf dem Deck oder im Raucherraum rauchen. In manchen Schiffen sind Etagen und Räume für Nichtraucher eingerichtet, die jedoch im voraus bestellt werden müssen.

Ärztliche Betreuung

Das Schiff hat eine Klinik mit qualifizierten Ärzten. Die medizinischen Kosten sind zusätzlich zu zahlen. Die KLinik macht auch rund um die Uhr Krankenvisite.

Telefon- und Faxkommunikation

In der ganzen Strecke der Drei Schluchten des Yangtse ist die GMS-Telefonkommunikation und in einigen Gebieten das CDMA­Telefonieren möglich. In manchen Schiffen sind chinaweite und internationale Ferngespräche technisch unmöglich, man muss ins Business Center gehen.

Business Center

Das Schiff bietet Dienstleistungen von Telekommunikation, Telegramm und Fax an. Normalerweise gibt es in den Tourismusschiffen Sattelitentelefon, Fax und auch noch schiffgestütztes Funktelefon. Zudem sind auch Kopierer, Computer, Diawerfer und Tippmaschinen zu leihen. Auch Sekretär­Dienstleistungen stehen zur Verfügung.

Mehr über die Drei Schluchten am Yangtse in China

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 2. September 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 追赶
Aussprache: zhuī gǎn
Deutsch: verfolgen, jagen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 21.10.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 64.0
AQI: 155
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 21.10.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 66.0
AQI: 156
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 21.10.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 9.0
AQI: 38
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 21.10.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 28.0
AQI: 84
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 21.10.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 31.0
AQI: 91
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Provinz Hebei

Hebei liegt nördlich des Unterlaufs des Gelben Flusses. Da die Provinz im Osten an das Bohai-Meer grenzt und sich in ihrer Mitte Peking, die Hauptstadt des Landes, befindet, ist sie geographisch sehr wichtig.

China Knigge

Im China-Knigge werden einige der wichtigsten Verhaltensweisen und Eigenarten aufgeführt und erläutert.

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Bevölkerung in Shanghai

Die Bevölkerung des Atdtgebietes von Shanghai der Regierungsunmittelbaren Stadt Shanghai. Statistiken über die Bevölkerung in Shanghai.

Süßspeisen und Nachtisch

Traditionell essen Chinesen kaum süßes oder Desserts.

Chinesischer Mondkalender

Der reine Mondkalender teilt das Jahr in 12 Mondphasen ein, also die Zeit, die der Mond für einen Umlauf um die Erde benötigt, und zwar von Vollmond zu Vollmond.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.397.511.136* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8310 CNY
1 CNY = 0.127698 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Freitag, dem 20.10.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Samstag, der 21.10.2017 um 08:59:57 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Samstag, der 21.10.2017 um 02:59:57 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 42 vom 16.10.2017 - 22.10.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2018 sind es noch 345 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 118 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 240 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 24.09.2018. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 338 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer