Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Eric" oder "Faye". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 28.03.2017 in:


Peking
J 06:04 K 18:34
Shanghai
J 05:47 K 18:10
Guangzhou
J 06:22 K 18:41
Lijiang
J 07:13 K 19:34

Aphorismus des Tages:


In Angelegenheiten der Kriegskunst kann zögerliches Verhalten nur durch die rechte Politik beseitigt werden. Nur List und Tücke vermögen den Feind zu besiegen und die Rebellion niederzuwerfen. Nur die richtige Strategie kann den Sieg erringen.


黄石公三略


Aphorismus

Auszeichnungen:

Chinesische Rezepte mit Gemüse

Gemüse ist günstig und aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Gemüse macht sicherlich den größten Anteil der chinesichen Küche aus und wird als vegetarisches Mahl, Salat oder mit einem geringen Fleischanteil zubereitet.

Vegetarische Gerichte

Einige Menschen in China essen ausschließlich aufgrund Ihrer Religion (z.B. Buddhismus) vegetarisch. Viele andere bevorzugen die vegetarische Küche aus gesundheitlichen Gründen.

Es ist eine unumstritene Tatsache daß chinesen sehr creativ in der Zubereitung von Gemüse sind. Sie entwickelten sich zahlreiche Varianten bei der Zubereitung von Gemüse, Pilzen und Tofu. Dies ist mit ein Grund warum auch in Chinarestaurants in Europa zahlreiche und vielseitige vegetarische Gerichte erhältlich sind.

Salat

Salate spielen keine grosse Rolle. Es gibt sie eigentlich erst seit etwa 20 Jahren - seit die europaeische und die amerikanische Kueche die chinesische beeinflussen.

So ist es nicht verwunderlich meißt nur in den Metropolen wie Shanghai, Peking und Hongkong Salate auf den Speisekarten zu finden. In Zentralchina und in ländlichen Gebieten wird man dagegen zum Teil vergeblich nach Salaten auf der Speisekarte eines Restaurantes suchen. Ist man von privat zum Essen eingeladen und erhält ein typisches chinesisches Gericht wird man ebenfalls keinen Salat zum Essen bekommen.

Gemüse Gerichte und Rezepte aus China

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 1. März 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 公布
Aussprache: gōng bù
Deutsch: veröffentlichen, bekanntmachen

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Auberginen-Püree

Das Rezept Auberginen-Püree kommt aus Peking und der Provinz Hebei.

Scharfe Bohnensprossen mit Koriander

Das Rezept scharfe Bohnensprossen mit Koriander kommt aus dem Nordosten Chinas.

Bohnensprossen mit Schnittlauch

Das Rezept Bohnensprossen mit Schnittlauch kommt aus Peking und Nordchina.

Brokkoli mit Goldrand

Besonders gesund durch nachgewiesene starke krebshemmende Wirkung, insbesondere bei Blasenkrebs.

China-Kohl mit Milch

Das Rezept China-Kohl mit Milch ist aus der Stadt Tianjin.

Chinakohl scharf

Die Herkunft des Rezeptes Chinakohl scharf ist unbekannt.

Chinakohl-Herz mit Spargel

Das Chinakohl-Rezept Chinakohl-Herz mit Spargel stammt aus der Provinz Shandong.

Essig-Paprika-Weißkohl

Das Gericht Essig-Paprika-Weißkohl ist aus Peking und Nordchina.

Fadenziehende Kartoffeln

In der Gegend von Xian fasziniert dieses Gericht immer wieder die Ausländer.

Fastenspeise von Buddhas Schülern

Die Herkunft des Rezeptes Fastenspeise von Buddhas Schülern ist leider unbekannt.

Fischduft-Auberginen

Bei dem Rezept Fischduft-Auberginen handelt sich um die Kombination von Chillies, Ingwer, Knoblauch und Frühlingszwiebeln, die dafür unerlässlich sind.

Gebratene weiche Pilze

Das Rezept gebratene weiche Pilze ist aus Sichuan.

Gebratener Spinat

Gebratener Spinat ist ein Rezept aus Shanghai.

Gefüllte Salatblätter

Der Shiitake ist neben dem Champignon einer der meist verzehrten Pilze.

Geröstete Winterbambussprossen

Dieses Gericht kommt aus Jiangsu und Zhejiang.

Geschmorte Auberginen

Geschmorte Auberginen ist ein Rezept aus Peking.

Grüne Bohnen gebraten

Gebratene grüne Bohnen ist ein allgemein in China beliebtes Rezept.

Gurke scharf

Leider ist die Herkunft des Rezeptes Gurke scharf unbekannt.

Gurke süß-sauer

Gurke süß-sauer ist ein Rezept welches einfach und schnell geht.

Knusprig gebratene Erdnüsse

Knusprig gebratene Erdnüsse ist ein Rezept aus Sichuan.

Knusprig gebratener Seetang

Knusprig gebratener Seetang ist ein Rezept aus Hangzhou in der Provinz Zhejiang.

Gebratene süßsaure Lotoswurzelstreifen

Gebratene süßsaure Lotoswurzelstreifen ist ein Rezept aus Hangzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang.

Mangold mit Pilzen

Mangold mit Pilzen ist eine Spezialität aus Jiangnan.

Gebratene Paprikaschoten

Ein Paprika-Rezept aus Suzhou, Provinz Jiangsu.

Pepperoni gebraten

Pepperoni gebraten - einfach und schnell und garantiert lecker

Saubohnen mit Frühlingszwiebelöl

Ein Rezept für die leckeren grünen Bohnenkernen.

Sauer-scharfe Kartoffelstreifen

Es lohnt sich, dieses einfache Gericht einmal auszuprobieren.

Sojasprossen mit Zuckerschoten

Die Herkunft des Rezeptes Sojasprossen mit Zuckerschoten ist unbekannt.

Tomaten mit frischer Milch

Tomaten mit frischer Milch Das Rezept Tomaten mit frischer Milch stammt aus Hangzhou, Provinz Zhejiang.

Weißkohlrollen

Aus Sichuan stammt dieses Gemüsegericht.

Zuckerschoten gebraten

Zuckerschoten gebraten geht ganz schnell, sehr einfach und schmeckt lecker.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 67.0
AQI: 157
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 64.0
AQI: 155
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 48.0
AQI: 132
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 33.0
AQI: 95
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 05:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Landwirtschaft in China

China hat mit nur 7 Prozent der Ackerfläche der Welt das Ernährungsproblem von 20 Prozent der Weltbevölkerung gelöst.

Behandlung von Hämorrhoiden

Anspannen des Afters - eine Methode zur Verhütung und Behandlung von Hämorrhoiden mit dem Stillen Qigong (onalität

Shanghai

Die Stadt Shanghai befindet sich in der Mündung des Jangtse-Deltas und gilt als die Stadt mit der am höchsten entwickelten Wirtschaft.

Acht Köstlichkeiten

Die Acht Köstlichkeiten sind eine der wenigen bekannten chinesischen Nachspeisen.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Provinz Gansu

Gansu in Nordwestchina weist eine schmale und längliche Form auf. In Gansu leben neben Han - die Hauptvolksgruppe - noch viele nationale Minderheiten wie Hui, Tibeter, Dongxiang, Yugur, Baoan, Mongolen, Kasachen, Tu, Sala und Mandschuren.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.950.827* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Zu fallen ist nicht schlimm. Schlimm ist es, liegen zu bleiben.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4406 CNY
1 CNY = 0.134398 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Montag, dem 27.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Dienstag, der 28.03.2017 um 06:25:35 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Dienstag, der 28.03.2017 um 00:25:35 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 13 vom 27.03.2017 - 02.04.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 187 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 325 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 63 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 190 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer