Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Sam" oder "Valeria". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 22.09.2017 in:


Peking
J 06:02 K 18:12
Shanghai
J 05:42 K 17:51
Guangzhou
J 06:15 K 18:23
Lijiang
J 07:07 K 19:15

Aphorismus des Tages:


不登高山,不显平地。


Erst von höherer Warte aus kann man das Niedrige beurteilen.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Chinese Tea Ceremony

Serving and drinking tea play a major cultural role in China.

Random photo: Impressions of China

The Chinese and Japanese have for centuries maintained ceremonial tea rooms where the art of drinking the beverage is central to many people's lives. Famous 16th-century tea-master Sen Rikyu identified the four basic principles of what he called the "Way of Tea" as harmony, respect, purity and tranquillity. He described them as "the highest ideals of humanity, and where it is important to reflect on them for one's spiritual growth". Historically, the tea ceremony is also in part designed to focus mental energies and encourage relaxation while enjoying a very ancient tradition.

Serving and drinking tea play a major cultural role in China. The word "ceremony" does not imply that each server will perform the ritual the same way, and there are no religious connotations. Each step is designed as a sensory exploration and an appreciation, so much so that the event often inspires poetry and music. Mutual love of tea cements lifelong friendships, a concept usually beyond the grasp of foreigners. Such friendships developed among the ancient Chinese aristocracy, court officials, intellectuals and poets just as much as among ordinary people.

Unlike the Japanese tea ceremony, the Chinese version emphasizes the tea rather than the event itself, focus being on what the tea tastes like, smells like, and how one tea's taste compares with others for example the preceding tea or a whole range which has been consumed during successive servings. Servers perform the ceremony with a grace that is both stylish and artistic.

Small is Beautiful

Chinese-style tea-drinking calls for the use of small cups which match tiny, unglazed clay teapots. Each cup contains just two "swallows" of tea. Before it is poured, both teapot and cups are cured. A good amount of tea is placed in the pot with tweezers, when along with the cups it is washed in special bowls already filled with hot tea. This "seals" the cups with the tea's resins. Prior to serving, only water that is actually boiling is poured into the teapots, which are filled to overflowing. Any lesser heat would fail to draw out the true flavors of tea leaves during the "mashing" process. For hygienic reasons as much as tradition, teapots and cups are not touched by hand when being washed. Again, tweezers are used.

Stylish Marriage

Equal in importance to the ceremony itself is its actual setting, and the suitability of the room in which it is held. Overall, "style" is paramount. Genuine tea-rooms are built to a strict formula, emphasis going to the creation of a warm and inviting atmosphere. It is important that guests feel comfortable and "right" in themselves. Activities are to the background of relaxing music.

Initially, about one-third of the teapots' capacity is for the tea leaves. This seems over-generous, but the water will need to be topped up many times during the ceremony. The tea is left to mash, or brew, for about five minutes before Serving begins. If the very expensive, upscale Pu-erh tea is used,it should be brewed for only three minutes before being placed in the special washing bowls with the cups. This will remove any residual fermented taste. Pu-erh tea can provide between 10 and 20 infusions before it loses its flavor.

Those in charge of the ceremonies know that some green teas are lightly fermented, while red varieties can be moderately or heavily fermented. Thus they take special account of the variations to ensure the eradication of any residual taste when the switch is made to another type of tea.

Sniffing for Perfection

Included in some ceremonies is a process where the tea is poured into special "sniffing" cups made from porcelain. These are filled with tea, left to stand a while, then the tea is poured away. Guests then sniff the tea's aroma in the empty cup. So attuned is an expert's nose that he or she can tell when and where the tea was grown, and whether it is a good "vintage". The process is little different to a wine-tasting session.

If you attend a tea ceremony, never gulp your tea or swallow it in one go. Etiquette demands that you gently sip it through the lips and teeth, creating a slight hissing sound. The sniffing and drinking of tea, and its numerous servings, can take over an hour ? time for the chatting which is so integral to a tea ceremony. How do you know that a true tea-master is running the show? Simply by the fact that each round of tea should taste exactly the same.

Correct Water the Key

The water used in a tea ceremony is as important as the brewed tea itself. Any chlorine or fluoride in tap water should be filtered out because they distort the tea's flavor. Distilled water makes "flat" tea and should be avoided. Experts say the ideal should have an alkaline pH (literally hydrogen power) of around 7.9. High mineral content brings out the richness and sweetness of green teas, which are sometimes ruined if the water is ultra-boiling. For these teas generally, the water temperature should be 170-185 degrees F. Oolong teas made with hot rather than boiled water are fragrant, thus widely popular in China.

More about Chinese Tea Culture

  • Chinese Tea Brewing
    In the past, Chinese used a different method to make tea.
  • Chinese Tea Ceremony
    Serving and drinking tea play a major cultural role in China.
  • Chinese Tea Classes
    Although there are hundreds of varieties of Chinese tea, they can mainly be classified into five categories.
  • Chinese Tea History
    According to Lu Yu, the writer of the book Tea Classics during the Tang Dynasty, Chinese tea has enjoyed a history of more than 4000 years.

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 3. August 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 利润
Aussprache: lì rùn
Deutsch: Profit

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 22.09.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 25.0
AQI: 78
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 22.09.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 63.0
AQI: 155
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 22.09.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 40.0
AQI: 112
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 22.09.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 33.0
AQI: 95
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 22.09.2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 16.0
AQI: 59
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

A Profile Of China

Among the worlds four most famous ancient civilizations, Chinese civilization is the only one in the world that has been developing for more than 5,000 years without interruption.

China economy

Subheadline

China Travel Guide

A splendid landscape, a venerated history, and a rich cultural legacy have added to the fascination of China as every traveler's dream destination.

Nanjing Introduction

Located in the lower Yangtze River drainage basin and Yangtze River Delta economic zone, Nanjing has long been one of China's most important cities.

Qinghai Introduction

An Introduction to Qinghai Province.

Chinese Antiques

Ancient China had already developed the techniques of a high level lacquer art and other handicrafts.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.396.734.224* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.8948 CNY
1 CNY = 0.126666 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 21.09.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Freitag, der 22.09.2017 um 10:29:17 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Freitag, der 22.09.2017 um 04:29:17 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 38 vom 18.09.2017 - 24.09.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 9 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 147 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 269 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 12 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer