Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Carles" oder "Viviana". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 27.03.2017 in:


Peking
J 06:06 K 18:33
Shanghai
J 05:48 K 18:10
Guangzhou
J 06:23 K 18:40
Lijiang
J 07:15 K 19:33

Aphorismus des Tages:


Nach einem Kampf auf Leben und Tode zwischen zwei Tigern wird ein gewöhnlicher Hund den Überlebenden besiegen.



Aphorismus

Auszeichnungen:

China Verstehen

China ist nicht schwer zu verstehen. Vor 30 Jahren hat China der Außenwelt seine Tür geöffnet.

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Viele Ausländer betrachten China stets als ein weit entferntes, altes und mysteriöses Land, denn die Geschichte und Kultur ihrer eigenen Länder unterscheiden sich von denen Chinas.

China mag sehr fern von anderen Ländern hinsichtlich Zeiten und Abstand sein, aber dies bedeutet nicht, dass China mysteriös und schwer zugänglich ist.

Mit einer mehr als 5000 Jahre alten Zivilisation hat China eine einzigartige Kultur entwickelt, die die Weltzivilisation beträchtlich bereichert hat. Dies macht China zu einem Land, das des Verständnisses wert ist.

China ist heute in der Welt eines der Länder, deren Wirtschaft und Gesellschaft überhaupt ein schnelles Wachstum bzw. eine rasende Veränderung erfahren. Die Entwicklung Chinas mit der größten Bevölkerung in der Welt hat nicht nur anderen Ländern neue Gelegenheiten geboten, sich zu entwickeln, sondern auch die Verbindung Chinas mit der Außenwelt immer enger gemacht. Für die Entwicklung benötigt China ein friedliches internationales Umfeld, und die Prosperität der Welt bedarf der Entwicklung Chinas. Deshalb ist es notwendig, China zu verstehen.

China ist nicht schwer zu verstehen. Vor 30 Jahren hat China der Außenwelt seine Tür geöffnet. Seither lernt es von anderen Ländern. China widmet sich dem Frieden und geht aufrichtig und freundlich mit anderen Ländern um.

Seit Jahrtausenden sind viele Ausländer nach China gekommen, um es zu verstehen und kennenzulernen. Manche von ihnen kamen zum guten Verständnis nach China. Selbstverständlich sind ihre Eindrücke in verschiedenen Zeiten unterschiedlich.

Vor etwa 400 Jahren kam Alvaro Semedo, ein portugiesischer Missionar, nach China und beschrieb in seinem Werk History of China (1645) China folgendes:

China ist ein großes Land mit einer großen Bevölkerung und endlosen Dörfern und Städten, die sehr nah beieinander liegen. Wo die Flüsse zusammenfließen, stehen die Häuser in dichten Reihen. In diesem ausgedehnten Land herrscht eine Vielzahl von Klimaten nach Breiten und Regionen. Daher gibt es hier verschiedenartiges Obst in Hülle und Fülle. Es scheint ein Lagerhaus fur Obst aus allen Weltteilen zu sein. Über den Eigenbedarf hinaus hat China Getreide übrig, so dass es den Bedarf der umliegenden

und weit entfernten Länder decken kann. Viele Ausländer hoffen immer, China zu besuchen. Viele Länder verbrauchen Weizen oder Reis. China produziert diese beiden in Massen.

Vor mehr als 30 Jahren schrieb John King Fairbank, ein bekannter amerikanischer Sinologe, in seinem Werk China: Tradition und Transformation:

Dennoch müssen ausländische Beobachter beim Anblick Chinas die folgenden Punkte im Gedächtnis behalten. Erstens ist die Basiseinheit der chinesischen Gesellschaft die Familie anstatt der Individuen, Regierung oder Kirche. Jede Familie gewährt ihren Mitgliedern hauptsächliche Unterstützung für finanzielle Bedürfnisse, Erziehung und Vergnügung. Chinas ethisches System stellt die Familien ins Zentrum anstatt des Gottes oder Staates. Das Familiensystemfordert ihre Mitglieder auf, im sozialen Verhalten treu, aufrichtig und gutherzig zu sein. Die Gesetze sind die notwendigen Mittel zur Verwaltung, wobei die individuelle Moral die Grundlage der Gesellschaft bildet. In China ergab sich die Anarchie niemals aus dem Mangel an der Wichtigkeit der Gesetze im Denken. Die chinesische Gesellschaft vereint sich eng unter dem Konfuzianismus ...

Zurzeit geht eine weitreichende und tiefgehende Umwandlung in China vor sich. Mit der Vertiefung der Reform und Öffnung und mit der weiteren Teilnahme an der wirtschaftlichen Globalisierung werden die Beziehungen Chinas zur übrigen Welt immer enger. Mehr und mehr Menschen interessieren sich für China und wollen es besser verstehen. Das vorliegende Buch ist mit der Erwartung verfasst worden, einige Hilfe in dieser Hinsicht zu geben.

Weitere Artikel um China besser zu verstehen

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 29. Februar 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch:
Aussprache: bān
Deutsch: Art, Weise Sorte

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Geografie und Zivilisation Chinas

Man ist durch die natürliche Umwelt bedingt, in der man lebt.

Vereinigung Chinas

Die Vereinigung Chinas in der Geschichte.

Traditionelle Ideologie Chinas

Die traditionelle Ideologie, Kultur und Gesellschaft Chinas.

Landwirtschaftliche Zivilisation Chinas

Entwickeltes China in der Ära der landwirtschaftlichen Zivilisation.

Ende feudaler Macht in China

Ende feudaler Macht und Errichtung eines modernen Landes in China.

Bestreben des Neuen China

Das Bestreben des Neuen China, Reform und Öffnung des Landes.

Entwicklungsland China

China, das größte Entwicklungsland in der Welt.

China und die Welt

China und die Welt in der Epoche der wirtschaftlichen Globalisierung.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 27.03.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 27.03.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 67.0
AQI: 157
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 27.03.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 23.0
AQI: 74
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 27.03.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 92.0
AQI: 170
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 27.03.2017
Uhrzeit: 03:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Sprachen und Dialekte

Die chinesische Sprache ist eine Mischung aus 235 aktiven Sprachen und über 2.000 Dialekten.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

Chinesische Bambussprossensuppe

Suppe mit Bambussprossen und Sojabohnenkeimlingen.

Kulturrevolution

Die zehnjährige Kulturrevolution wurde von Mao Zedong persönlich gestartet und geführt.

China Geschichte

China ist einer der Geburtsorte der Menschheit, und hier stand eine der Wiegen der menschlichen Zivilisation.

Reiseziel Namco-See in Tibet

Der Namco-See befindet sich auf der weiten Grassteppe Nord-Tibets.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.391.922.230* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.4406 CNY
1 CNY = 0.134398 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Sonntag, dem 26.03.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Montag, der 27.03.2017 um 04:51:46 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Sonntag, der 26.03.2017 um 22:51:46 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 12 vom 20.03.2017 - 26.03.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 188 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 326 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 64 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 191 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer