Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Alix" oder "Pénélope". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.10.2014 in:


Peking
J 06:33 K 17:24
Shanghai
J 06:02 K 17:14
Guangzhou
J 06:27 K 17:55
Lijiang
J 07:23 K 18:43

Aphorismus des Tages:


Bist du bei etwas Gegenwärtigem unsicher, suche Hilfe bei der Geschichte; wenn du nicht weist, was die Zukunft bringt, befrage die Vergangenheit.


管子


Aphorismus

Auszeichnungen:

China Rezepte

Chinesisches Essen - einmal davon kosten ist besser als hundertmal darüber lesen!

Mehr Fotos finden Sie hier: Impressionen aus China

"Das Volk schätzt das Essen himmelhoch" besagt ein chinesisches Sprichwort, und es scheint recht zu haben: Wenn man es in China schnell zu etwas bringen möchte, eröffnet man ein Restaurant, denn von allen Wirtschaftszweigen geht es der Gastronomie am besten; Kochbücher sind Bestseller in China. Welch ein Stellenwert das Essen und die damit verbundene Gastfreundschaft hat, zeigt auch die Begrüßung: Statt "Guten Tag" sagt man "Haben Sie schon gegessen?"

Man sagt, jedes Gebiet habe seine eigenen Sitten und Gebräuche. In China, ein altes Land im Osten, leben 56 Nationalitäten auf 9,6 Millionen Quadratkilometern miteinander. Sie sind unterschiedlicher historischer Herkunft. Zwischen ihnen bestehen kleine oder große Unterschiede hinsichtlich ihren kulturellen Entwicklungsniveaus wie ihrer Lebensbedingungen. So ist bei fast jeder Nationalität, aber auch fast in jeder Provinz eine eigene Esskultur entstanden. Die chinesische Küche, die ihren eigenen Kochstil besitzt, zählt zu den besten der Welt.

Unter den verschiedenen Küchenstilen Chinas sind die Shandong-, die Sichuan-, die Guangdong-, die Fujian-, die Jiangsu-, die Zhejiang-, die Hunan- und die Anhui-Küche am bekanntesten. Man nennt sie die "acht wichtigen Richtungen der chinesischen Küche". Die Jiangsu- und die Zhejiang-Küche zeichnen sich durch leichten Geschmack und feine Zubereitung aus. Die Shandong- und die Anhui- Küche haben den Ruf, viele frische Zutaten zu verwenden und einzigartige Zubereitungsmethoden anzuwenden. Die Guangdong- und die Fujian- Küche sind durch die Vielfalt und die Frische der Zutaten und durch delikate Saucen verschiedener Geschmacksrichtungen gekennzeichnet. Was die Sichuan- und die Hunan-Küche anbelangt, so gilt sie als reichhaltig und raffiniert. Bei der Shandong- Küche zum Beispiel ist der chinesische Porree die wichtigste Zutat. Ihre Gerichte sind ziemlich stark gesalzen. Die geschmorten Seegurken mit Porree sind ein vertretendes Gericht dafür. Die Gerichte in Sichuan sind ziemlich stark gewürzt und scharf, berühmt ist zum Beispiel in schmale Streifen geschnittenes Schweinefleisch mit scharfen Chilischoten. Bei der Guangdong- Küche werden verschiedene delikate Zutaten mit tonischer Wirkung bevorzugt. Ein Beispiel dafür ist gegrilltes Spanferkel mit knuspriger Schwarte. Die genannten acht Richtungen haben natürlich schon bei der Zubereitung ihre Besonderheiten. Die acht Küchenstile ergänzen einander, so dass eine ganze „Sphäre der Esskultur chinesischer Prägung" entstanden ist, die den grundlegenden Rahmen aller Küchen bildet.

Die Essgewohnheiten der Menschen in Nord- und Südchina sind unterschiedlich. Generell kann man sagen, dass in Nordchina Weizenmehlgerichte als Hauptnahrung bevorzugt werden. Zu den typischen Speisen aus Weizenmehl zählen Roujiamo (Teigfladen mit Fleisch) und Yangrou Paomo (Hammelfleischsuppe mit zerkleinerten Mehlfladen) der Provinz Shaanxi, Daoxiaomian (mit dem Messer geschnittene Nudeln) der Provinz Shanxi, leichte Nudelsuppe mit Rindfleisch und Lamian (mit den Händen gezogene Nudeln) der Stadt Lanzhou und Zhajiangmian (Nudeln mit Bohnenmehlschwitze und Hackfleisch) von Beijing. Die Zubereitung der schmackhaften Weizenmehlspeisen kann als einzigartig gelten. Beispielsweise hält der Koch bei Zubereitung von Daoxiaomian in der einen Hand einen Klumpen Teig aus Weizenmehl und in der anderen ein Messer. Am Küchenofen stehend, schneidet er geschickt und schnell vom Teigklumpen dünne Streifen, die direkt ins siedende Wasser fliegen. Je nach Wunsch des Kunden schneidet er flache oder dreikantige Nudeln. Zu den bedeutenden Festen werden in Nordchina fast ausnahmslos Jiaozi (mit kleingehacktem Fleisch oder Gemüse gefüllte, halbmondförmige Teigtaschen aus Weizenmehl) gegessen. In Südchina dagegen gehört Reis zu jeder Mahlzeit. Hier herrschen aus Reis oder Reismehl hergestellte Leckerbissen vor. Die Bekanntesten sind Guoba (leicht verkrusteter Reis), Zongzi (in Bambus- oder Schilfblätter eingewickelte Klebreisklößchen), Yuanxiao (Klößchen aus Klebreismehl mit süßer Füllung, die es zum Laternenfest gibt), Fagao (gedämpfter Hefekuchen), Niangao (Neujahrskuchen aus Klebreismehl) und Nuomigao (Kuchen aus Klebreismehl).

Es ist jedoch unmöglich, in wenigen Worten die jahrtausendealte, inhaltsreiche Esskultur Chinas darzulegen. Am besten ist, Sie kommen nach China und erproben die reiche chinesische Küche selbst. In China sagt man: Einmal sehen ist besser als hundertmal hören. Und für die chinesischen Speisen gilt natürlich: Einmal davon kosten ist besser als hundertmal darüber lesen! Damit Sie sich auf Ihre persönliche Chinareise schon einmal einstimmen können, bieten wir Ihnen zahlreiche chinesische Rezepte.

Wir bieten Ihnen original chinesische Rezepte

Chinesen versuchen, stets die Qualität des Essens und Trinkens zu verbessern. Mit der Zeit sind gewisse Sitten und Gebräuche beim Essen unter verschiedenen Umständen entstanden, wie zum Beispiel bei traditionellen Festen, Hochzeiten und Trauerfeiern, bei Senioren- und Kinder-Geburtstagen. Die Zubereitung von Speisen in einem Wok ist nicht nur für schnelle und fettarme Gerichte, sondern auch für besonders gesundes Kochen und Garen bekannt.

Gesunde Kost

Die Nahrung hat einen stärkeren Einfluss auf die physische und psychische Verfassung des Menschen, als man gemeinhin annimmt. Essen bedeutet nicht mehr als nur satt werden. Die Auseinandersetzung mit Ernährung und Medizin hat in China eine lange Tradition.

Geschmack

Es wird gesagt, dass es auf dieser Welt bloss zwei große Kuechen gibt. Bei der einen handelt es sich um die Franzoesische, bei der anderen zweifelsohne um die Chinesische. Der europäische Gaumen muss die exotischen Gerichte der einzelnen Provinzen erst noch erforschen : Die farbenreiche Meeresfrüchteküche im Süden und Osten des Landes, die moslemischen Gerichte mit arabischen und persischen Einflüssen im Westen, die scharfen, an südasiatische Speisen erinnernde Gerichte in Sichuan, die süsslicheren Speisen in Jiangsu und Zhejiang, das Schaffleisch aus der Mongolei und das Standardessen und das Gemüse aus dem Norden. Die kantonesische Kueche wird oft faelschlicherweise mit dem etablierten Essen Chinas assoziiert. Völlig unterschiedlich, aber genauso köstlich sind die Gerichte vier weiterer etablierter Regionen mit ihren charakteristischen Spezialitäten.

Die passenden Zutaten zu unseren Rezepten sowie über 1000 verschiedene asiatische Lebensmittel und Kochzubehör finden Sie auf www.asiafoodland.de.

Rezepte und Erklärungen zur chinesischen Küche

  • Chinesische Ess- und Trinkgewohnheiten
    Chinesische Ess- und Trinkgewohnheiten Es wäre schwierig, wollten wir über die Ess- und Trinkgewohnheiten des chinesischen Volkes im allgemeinen berichten, denn jede Nationalität und jede Region ha...
  • Chinesische Festtagsgerichte
    Chinesische Festtagsgerichte Zu den bedeutendsten traditionellen Festen zählen das Frühlingsfest, das Laternenfest, das Qingming-Fest, das Drachenbootfest und das Mittherbstfest.
  • Chinesische Gerichte mit Huhn
    Chinesische Gerichte mit Huhn Geflügelgerichte findet man überall in China, ganz gleich ob man sich in Morden, Osten, Süden oder Westen befindet.
  • Chinesische Nudelgerichte
    Chinesische Nudelgerichte In China wird bei Weitem nicht nur Reis gegessen.
  • Chinesische Rezepte mit Ei
    Chinesische Rezepte mit Ei In China hat sich der Eierverbrauch seit den 90er-Jahren verdoppelt und liegt heute bei über 430 Milliarden Stück pro Jahr.
  • Chinesische Rezepte mit Fisch
    Chinesische Rezepte mit Fisch Entgegen dem Landesinneren stehen an der Kueste Fisch und Meeresfruechte ganz oben auf dem Speiseplan.
  • Chinesische Rezepte mit Gans
    Chinesische Rezepte mit Gans Bei chinesischen Festessen taucht Gans gewöhnlich aber nicht auf, denn da ist meist schon ein ganzes Huhn mit von der Partie.
  • Chinesische Rezepte mit Gemüse
    Chinesische Rezepte mit Gemüse Gemüse ist günstig und aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.
  • Chinesische Rezepte mit Lamm
    Chinesische Rezepte mit Lamm Besonders die chinesische Kaiserin Cixi liebte Lammfleisch.
  • Chinesische Rezepte mit Obst
    Chinesische Rezepte mit Obst In den Restaurants wird viel Wert auf Optik und Aussehen der Speisen gelegt, aus Gemüse und Obst werden oft kleine Kunstwerke geschnitzt.
  • Chinesische Rezepte mit Reis
    Chinesische Rezepte mit Reis Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit.
  • Chinesische Rezepte mit Rindfleisch
    Rezepte mit Rindfleisch Die chinesische Küche ist weltweit für ihre Vielfalt bekannt. Rindfleich gehört selbstverständlich ebenso dazu.
  • Chinesische Rezepte mit Schweinefleisch
    Chinesische Rezepte mit Schweinefleisch Die Volksrepublik China ist mit 1,3 Milliarden Einwohnern der weltgrößte Absatzmarkt für Schweinefleisch.
  • Chinesische Suppen
    Chinesische Suppen Suppen - aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.
  • Chinesischen Soßen
    Chinesischen Soßen Helle Sojasauce, dunkle Sojasauce, Austernsauce, Bohnensauce. Es gibt zahlreiche Soßen in China
  • Chinesischer Salat
    Chinesischer Salat Salate spielen in China keine grosse Rolle. Salate gibt es gibt in China eigentlich erst seit etwa 20 Jahren - seit die europäische und die amerikanische Kueche die chinesische bee...
  • Entenfleisch und Gerichte mit Ente
    Entenfleisch und Gerichte mit Ente Auch wenn die Pekingente zweifelsohne das bekannteste Entengericht aus China ist, es ist nicht die einzige Zubereitungsmethode für Entenfleich.
  • Süßspeisen und Nachtisch
    Süßspeisen und Nachtisch Traditionell essen Chinesen kaum süßes oder Desserts.
  • Traditionelle chinesische Rezepte
    Traditionelle chinesische Rezepte Die Chinesische Küche stellt eine Ausdrucksform der chinesischen Kultur dar.
  • Vegetarische Gerichte
    Vegetarische Gerichte Vegetarische Gerichte und Salate in der chinesischen Küche.
  • Fachausdrücke der chinesischen Kochkunst
    Fachausdrücke der chinesischen Kochkunst In der chinesischen Kochkunst werden bestimmte Fachausdrücke häufig verwendet die elementar wichtig sind.

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 30. September 4712. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

chinesisch kochenThe Ageing of Chinese Society

Alltagssinologie
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 3 (siehe: HSK)
Chinesisch: 分量
Aussprache: fēn liàng
Deutsch: Gewicht

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Chinesische Ess- und Trinkgewohnheiten

Es wäre schwierig, wollten wir über die Ess- und Trinkgewohnheiten des chinesischen Volkes im allgemeinen berichten, denn jede Nationalität und jede Region hat ihre eigenen Gewohnheiten.

Chinesische Festtagsgerichte

Zu den bedeutendsten traditionellen Festen zählen das Frühlingsfest, das Laternenfest, das Qingming-Fest, das Drachenbootfest und das Mittherbstfest.

Chinesische Gerichte mit Huhn

Geflügelgerichte findet man überall in China, ganz gleich ob man sich in Morden, Osten, Süden oder Westen befindet.

Chinesische Nudelgerichte

In China wird bei Weitem nicht nur Reis gegessen.

Chinesische Rezepte mit Ei

In China hat sich der Eierverbrauch seit den 90er-Jahren verdoppelt und liegt heute bei über 430 Milliarden Stück pro Jahr.

Chinesische Rezepte mit Fisch

Entgegen dem Landesinneren stehen an der Kueste Fisch und Meeresfruechte ganz oben auf dem Speiseplan.

Chinesische Rezepte mit Gans

Bei chinesischen Festessen taucht Gans gewöhnlich aber nicht auf, denn da ist meist schon ein ganzes Huhn mit von der Partie.

Chinesische Rezepte mit Gemüse

Gemüse ist günstig und aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.

Chinesische Rezepte mit Lamm

Besonders die chinesische Kaiserin Cixi liebte Lammfleisch.

Chinesische Rezepte mit Obst

In den Restaurants wird viel Wert auf Optik und Aussehen der Speisen gelegt, aus Gemüse und Obst werden oft kleine Kunstwerke geschnitzt.

Chinesische Rezepte mit Reis

Reis zählt zu den wichtigsten sieben Getreidearten und bildet als Grundnahrungsmittel die Nahrungsgrundlage eines großen Teils der Menschheit.

Chinesische Rezepte mit Rindfleisch

Die chinesische Küche ist weltweit für ihre Vielfalt bekannt. Rindfleich gehört selbstverständlich ebenso dazu.

Chinesische Rezepte mit Schweinefleisch

Die Volksrepublik China ist mit 1,3 Milliarden Einwohnern der weltgrößte Absatzmarkt für Schweinefleisch.

Chinesische Suppen

Suppen - aus der chinesischen Küche nicht wegzudenken.

Chinesischen Soßen

Helle Sojasauce, dunkle Sojasauce, Austernsauce, Bohnensauce. Es gibt zahlreiche Soßen in China

Chinesischer Salat

Salate spielen in China keine grosse Rolle. Salate gibt es gibt in China eigentlich erst seit etwa 20 Jahren - seit die europäische und die amerikanische Kueche die chinesische beeinflussen. Am belie...

Entenfleisch und Gerichte mit Ente

Auch wenn die Pekingente zweifelsohne das bekannteste Entengericht aus China ist, es ist nicht die einzige Zubereitungsmethode für Entenfleich.

Süßspeisen und Nachtisch

Traditionell essen Chinesen kaum süßes oder Desserts.

Traditionelle chinesische Rezepte

Die Chinesische Küche stellt eine Ausdrucksform der chinesischen Kultur dar.

Vegetarische Gerichte

Vegetarische Gerichte und Salate in der chinesischen Küche.

Fachausdrücke der chinesischen Kochkunst

In der chinesischen Kochkunst werden bestimmte Fachausdrücke häufig verwendet die elementar wichtig sind.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.10.2014
Uhrzeit: 11:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 136.0
AQI: 193
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 07.05.2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 90.0
AQI: 169
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.10.2014
Uhrzeit: 11:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 29.0
AQI: 87
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.10.2014
Uhrzeit: 11:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: No Data
AQI:
Definition:

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.10.2014
Uhrzeit: 11:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 95.0
AQI: 171
Definition: ungesund

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Landeskunde China - Meere

Die langen Küsten des chineischen Festlandes sind Bergküsten und Flachküsten.

Reiseführer Guizhou

Guizhou verfügt über malerische Landschaften, angenehmes Klima und viele touristischen Ressourcen.

China Wetter

Subheadline

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.368.143.837* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Eine schlummernde Liebe erwacht.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

China Wetter

Peking
China Wetter
22.52 °C
klarer Himmel
Shanghai
China Wetter
26.01 °C
klarer Himmel

Wettervorhersagen für über 600 Städte in China

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7672 CNY
1 CNY = 0.128747 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 23.10.2014.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2014
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 23.10.2014 um 12:27:04 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 23.10.2014 um 06:27:04 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 43 vom 20.10.2014 - 26.10.2014.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 65 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2015 sind es noch 343 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 19.02.2015. Bis dahin sind es noch 119 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 20.06.2015. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 240 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 27.09.2015. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 339 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer