Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Bastian" oder "Hilona". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 28.06.2017 in:


Peking
J 04:48 K 19:47
Shanghai
J 04:52 K 19:02
Guangzhou
J 05:43 K 19:16
Lijiang
J 06:27 K 20:16

Aphorismus des Tages:


Wenn einer auf sich selbst hören kann, ist er hellhörig; wenn einer sich selbst betrachten kann, ist er scharfsichtig; wenn einer sich selbst überwinden kann, ist er stark.


史记


Aphorismus

Auszeichnungen:

Chengdu Introduction

Chengdu is a famous tourist city.

Random photo: Impressions of China

Chengdu (the brocade city “锦官城”简称“锦城” or the hibiscus city 芙蓉城) has a long history. As early of 2,500 years ago, the Shu Kingdom in the Spring and Autumn period (770-476 BC) made Chengdu its capital. (the excavations of both Shaxingdui and Jinsha Ruins prove that rulers of the ancient Shu Kingdom established its political and cultural center in Chengdu more than 3,000 years ago) Since then, Chengdu has been the capital of six kingdoms and has been the political, economic and cultural center in Sichuan Province.

In 256 BC, Sichuan Governor Li Bing built Dujiangyan Irrigation Project. Thanks to the project, the Chengdu Plain bid farewell to droughts and floods and became one of China’s most fertile agricultural bases. It has been known as the “land of abundance” for more than 2 millenniums now because of its rich supply of farm produce.

The city is located in 30.05 to 31.26 degrees latitude north and 102.54 to 104.53 degrees longitude east. It is typical of a sub-tropical humid monsoon climate. The annual average temperature in Chengdu is 15.5℃ and the average precipitation is 997 millimeters. Its terrain slopes from northwest to southeast. Plains, hills and mountains account for 40.30 and 30 per cent of the total area respectively. Its average elevation is 500 meters. The highest point is 5,364 meters and the lowest being 387 meters. More than 40 rivers including the Minjiang River 岷江 and the Tuojiang River run across the city with a water volume of 26.4 billion cubic meters.

Chengdu was one of the first 24 famous historical and cultural cities of China in 1982. The city has 7 districts, 4 county-level cities and eight counties in its jurisdiction, encompassing 11,936 square kilometers with a population of 10.04 million, of whom 3.3 million living in the city. The eastern part of the city is the industrial quarter, home to the city’s major large enterprises. The southern part is the research and education quarter, home to key higher education institutes, scientific research institutions and the Chengdu High-tech Development Zone. The western part is the trading and entertainment quarter, the northern part is the processing quarter, and the downtown area is the center of politics, culture and finance.

Chengdu has developed industries and is an important industrial base in southwest China. Its major industries include electronics, machinery, foods, metallurgy, chemicals, textiles and construction. The city is also southwest China’s powerhouse in terms of high-tech industries such as electronic information, biological pharmaceuticals, neo materials, integration of photo-mechanic-electronic technologies, and environmental protection technologies.

Shu (Sichuan) embroidery蜀绣 together with Xiang (Hunan) embroidery 湘绣, Yue (Guangdong) embroidery 粤绣 and Su (Suzhou) embroidery 苏绣 are reputed as the four most famous embroideries in China.

Shuangliu International Airport in Chengdu is one of the six biggest airports in Chinaand a transport hub in the country’s western areas. There are over 260 international and domestic routes. The city is one of the seven largest telecommunications switching centers in China.

During the past few decades, the city has formed a transportation network consisting of good roads, railways and airplanes. The Chengdu-Kunming, Baoji-Chengdu, Chengdu-Chongqing and Chengdu-Daxian railways converge in the city. The completion of the Nanning-Kunming Railway has made Chengdu accessible to the seaports in South China.

There are 22 colleges and universities, and more than 540,000technicians available in the city.

Information technologies, engineering, medicine and food have become pillar industries in Chengdu.

Chengdu is also a famous tourist city. It has two State-level, seven provincial and two city-level scenic spots, three State-level and two provincial-level forest parks, one state-level and two provincial-level natural reserves.

The Temple of Zhuge Liang 武侯嗣

Encompassing 37,000 square meters, the Temple of Zhuge Liang is located in the southern suburbs of Chengdu, enclosed by red walls where there are spacious buildings shaded by towering old cypresses. Typical of ancient Chinese architecture, these from the Temple dedicated to the memory of Zhuge Liang (181-234), the Chinese famous statesman and strategist of the 3rd century who personified wisdom in Chinese legends. By helping to establish the State of Shu (221-263) and serving as its Prime Minister, he contributed to the unification of southwest China and so to its economic and cultural development. It contains also the tomb of Liu Bei (161-223, reigned 221-223), the first ruler of the State of Shu. Tourists will find statues of Liu Bei and Zhge Liang as well as a multitude of steles, wooden inscriptions placed on lintels, charcoal braziers, bronze tripod vessels, bells, and a drum used by Zhuge Liang in battle. These articles are important in studying the history of the State of Shu.

TV Tower in Chengdu 成都电视塔

A 339-meter-tall Television Tower was completed on March 23, 2004 in Chengdu, Sichuan Province. It is the tallest Tower in western China, the fourth highest in China (the other three being Shanghai East Pearl TV Tower—468 meters in height, the third highest in the world; Tianjin TV Tower, 415.2 meters in height, the fourth highest in the world, No 2 in Asia and in China; China Central Television (CCTV) Tower, 405 meters in height, the fifth highest in the world and No 3 in Asia and in China) and seventh highest (the other six being the 553.33-meter-high Toronto Tower, Canada, the 533-meter-high Moscow TV Tower, Russia, the 468-meter-high Shanghai East Pearl TV Tower, the 415.2-meter-high Tianjin TV Tower, the 405-meter-high CCTV Tower, Beijing, the 368-meter-high Berlin TV Tower, Germany) in the world. Construction started in 1992, but had to stop due to lack of funds. Work resumed in 1998. It opened to the public in early 2005. The view from the top of the TV Tower sweeps over the whole city and down the Chengdu Plain.

Wangjiang (Overlooking the River) Tower Park 望江楼公园

The 12-hectare (29.6-acre) park lies east of the Zhuge Liang Memorial Temple and beyond the campuses of Southwest China Institute for Nationalities, Sichuan University and other institutions of higher learning. The Tang-dynasty poetess Xue Tao薛涛 (?-c.834) lived here and is said to have used water from a well that has remained to this day for making the dark-red paper she wrote her poetry on. Thins paper, called “Xue Tao Paper,” became very popular.

A path lined with green bamboo leads to the ancient overlooking tower. Both the flowers and bamboo in the park flourish in great variety. The bamboo includes every valuable species native to Sichuan Province and more than 30 kinds from South China and Japan. Some species have thick foliage, others have nodes at the roots, while one species has straight slender leaves, resembling the tail of the legendary phoenix. Every path here is shaded with bamboo, and every pavilion surrounded by groves of it. The very rays of sunlight that filter through the bamboo seem to be tinted green.

More About Chengdu

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 5. Juni 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 2 (siehe: HSK)
Chinesisch: 之一
Aussprache: zhī yī
Deutsch: ein von

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Dayi Liu Mansion

Dayi Liu Mansion In Chengdu Sichuan Province.

Du Fu Thatched Cottage Museum

Du Fu Thatched Cottage Museum In Chengdu Sichuan Province.

Dujiangyan Irrigation Project

Dujiangyan Irrigation Project In Chengdu Sichuan Province.

Jinsha Ruins

Jinsha Ruins In Chengdu Sichuan Province.

Mount Qingcheng

Mount Qingcheng In Chengdu Sichuan Province.

Yongling Mausoleum

Yongling Mausoleum In Chengdu Sichuan Province.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 28.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 71.0
AQI: 159
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 28.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 70.0
AQI: 158
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 28.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 15.0
AQI: 57
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 28.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 20.0
AQI: 68
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 28.06.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 12.0
AQI: 50
Definition: gut

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Eating Custom in China

There is a saying in China, food is better than medicine for health. Chinese people cares for what they eat.

Tale of the Strange

Pu Songling and His Tale of the Strange.

Field Songs

These songs are also called field-planting or weeding drum songs.

Hebei Introduction

Hebei surrounds Beijing and Tianjin, two of China’s four municipalities under the direct leadership of the Central Government.

Braised Cauliflower

White cauliflower with a light red coating.

Shanxi Province

The land of Shanxi is one of the origins of Chinese civilization, exhibiting evidence of human settlement over a million years ago.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.394.438.301* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.6853 CNY
1 CNY = 0.130119 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Mittwoch, dem 28.06.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Mittwoch, der 28.06.2017 um 22:04:29 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Mittwoch, der 28.06.2017 um 16:04:29 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 26 vom 26.06.2017 - 02.07.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 95 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 233 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 18.06.2018. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 355 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 98 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer