Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Guilherme" oder "Maïté". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 23.05.2017 in:


Peking
J 04:52 K 19:29
Shanghai
J 04:53 K 18:48
Guangzhou
J 05:42 K 19:04
Lijiang
J 06:27 K 20:04

Aphorismus des Tages:


水能载舟亦能覆舟。


Wasser kann das Boot tragen und kann das Boot versenken.


Aphorismus

Auszeichnungen:

Behandlung von Leukotrichose

Behandlung von Leukotrichose mit dem Stillen Qigong (TCM).

Zufallsbild aus unserer Bildergalerie Impressionen aus China

Die traditionelle chinesische Medizin vertritt die Meinung, dass "das Haar das Ende des Blutes darstellt", mit anderen Worten, das Haar wird durch das Blut ernährt.

Zhang Zihe (1156-1228) der Jin-Dynastie schrieb in seinem Werk Ru Men Shi Qing (Pflichten der Konfuzianer ihren Eltern gegenüber): "Wenn ein junger Mann ergraut, sein Haar verliert oder Kopfschuppen hat, so zeigt es eine übermäßige Hitze in seinem Blut an. "Li Chan der Ming-Dynastie führte in seinem Buch Yi Xue Ru Men (Einführung in die Medizin) (1575) in einer weiteren Erläuterung aus: "Üppiger Blutstrom ernährt das Haar, macht es feucht und glänzend, während mangelhafte Blutversorgung das Haar verwelken lässt. Hitze im Blut verursacht ein Vergilben des Haares, und Störung im Blut führt zum Ergrauen."

Da Grauhaarigkeit in engem Zusammenhang mit dem Blut steht, gibt es einen Weg, weißes Haar in schwarzes zu verwandeln? Die Antwort ist positiv. Aufzeichnungen der traditionellen chinesischen Medizin zufolge sind Daoyin, Körper- und Atemübungen, die die Zirkulation von Qi und Blut beschleunigen, eine sehr wirksame Lösung. Es empfehlen sich folgende Methoden:

Methode I findet sich in dem von Zhou Lüjing im 17. Jahrhundert verfassten Buch Xiao Yao Zi Dao Yin Jue (Formel der Körper- und Atemübungen) und erfolgt folgendermaßen:

Die Übungen werden zweimal am Tag ausgeführt, und zwar um 1 Uhr nachts und 12 Uhr mittags. Man sitzt mit einandergehaltenen Händen aufrecht (siehe Abb. 1), konzentriert sich, befreit die Gedanken von allen Störungen, blickt im Gedanken auf den eigenen Scheitel und wird dann sich fühlen, dass das Qi des Yin und das des Yang entlang der Wirbelsäule vom Kreuzbein aus bis zum Scheitel, dann wieder hinunter zum Nasenrücken, zu Kinn und Rachen und schließlich entlang der vorderen Mittellinie der Brust und des Bauches bis zu Dantian (ein 3 Cun unterhalb des Nabels befindlicher Akupunkt) fließen. Diese Qi-Zirkulation wiederholt sich neunmal, und man wird sich danach voll Energie fühlen. Kontinuierliche Übung kann das Haar wieder nachdunkeln.

Methode II, die im Buch Zhu Bing Yuan Hou Lun (Allgemeine Abhandlung über die Ursachen und Symptome verschiedener Krankheiten), einem klassischen medizinischen Werk aus dem Jahr 610, beschrieben ist, enthält die folgenden drei Übungen:

1. Nach dem Aufstehen am frühen Morgen hebt man den rechten Arm und fasst mit der Hand das linke Ohr; gleichzeitig wird der linke Arm gehoben und über den Kopf gebogen, um das rechte Ohr zu fassen.

Qigong

Beide Ohren werden gleichzeitig angehoben. Dann zerren beide Hände immer wieder an den Haaren, gegebenenfalls auch am Bart (siehe Abb. 2). So wird die Qi- und Blutzirkulation in Haar und Bart beschleunigt.

2. man sitzt mit durchgedrückten Beinen und Armen auf dem Boden, während die Finger gegen die Füße gerichtet sind. Dabei beugt man sich und versucht, dass der Kopf den Boden berührt. Durch diese Übung wird das Rückgrat bewegt, Krankheiten vorgebeugt und die Qi- und Blut-Zirkulation im Haar beschleunigt, wodurch es seine Schönheit bewahrt.

Qigong

Dann setzt man sich mit entspannten Beinen auf eine Bank, während die Füße in einem Abstand von 30 cm gehalten sind, und umfasst die Schienbeine über den Knöcheln mit beiden Händen. Anschließend beugt man sich vor, damit der Kopf den Boden berührt (siehe Abb. 3). Diese Übung wiederholt sich zwölfmal. Die Bewegung des Rückgrates trägt zur Vorbeugung von Krankheiten bei und führt der Kopfhaut Qi zu, was das Haar glänzend schwarz und weich erhält.

3. Man beugt die Knie, bis Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel bilden, das Gesäß darf den Boden nicht berühren. Dann beugt man sich vor, hält die Zehen mit den Händen nach oben gerichtet. Anschließend wird der Kopf geneigt, nach vorn zum Boden, so niedrig wie möglich (siehe Abb. 4). Durch diese Übung kann das westentliche Qi aller inneren Organe bis zum Kopf geführt werden, wodurch Schwerhörigkeit und verschwommene Sicht geheilt werden können. Konsequente Übung kann weiße Haare nachschwärzen.

Methode III aus dem Werk Yan Shou Shu (Zur Verlängerung des Lebens) ist das häufige Kämmen der Haare.

Das Haarkämmen kann den Stoffwechsel an der Kopfhaut und den Haarwurzeln fördern (siehe Abb. 5). Daher sollte man täglich nicht nur einmal das Haar kämmen. In der Tat weist die Massage der Kopfhaut mehrere Wirkungen auf. Jeden Tag nach dem Aufstehen und vor dem Zubettgehen praktiziert man mit Zeige- und Mittelfingern eine kreisförmige Massage an der Kopfhaut, angefangen von der Stirn über den Scheitel bis zum Hinterkopf und dann wieder von der Stirn aus über den beiderseitigen Akupunkt Taiyang (Ex-HN5) bis zum Hinterkopf (siehe Abb. 6). Die Massage wird täglich zweimal ausgeübt, jedes Mal 10 bis 15 Minuten, und jede Minute wird 30- bis 40mal massiert. Jahrelange Massage zeitigt beste Wirkung. Die Förderung der Blutzirkulation an der Kopfhaut durch die Massage verstärkt die Versorgung der Haarpapillen mit mehr Nährstoff und somit auch die Erzeugung des Melanins, so dass dieses reibungslos befördert werden kann. In der Folge wird weiß gewordenes Haar wieder schwarz.

Mehr über die Behandlung von Krankheiten mit Qigong nach TCM

Alles, was Sie schon immer über den CHINESEN AN SICH UND IM ALLGEMEINEN wissen wollten!

Erfahren Sie, was Ihnen kein Reiseführer und kein Länder-Knigge verrät – und was Ihnen der Chinese an sich und im Allgemeinen am liebsten verschweigen würde.

Der Chinese an sich und im Allgemeinen - Alltagssinologie
Autor: Jo Schwarz
Preis: 9,95 Euro
Erschienen im Conbook Verlag, 299 Seiten
ISBN 978-3-943176-90-2

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 28. April 4715. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

hier werbenhier werben

hier werben
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 4 (siehe: HSK)
Chinesisch: 派遣
Aussprache: pài qiǎn
Deutsch: entsenden, schicken

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 21.0
AQI: 70
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 11.0
AQI: 46
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 42.0
AQI: 117
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 17.0
AQI: 61
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 23.05.2017
Uhrzeit: 07:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 18.0
AQI: 63
Definition: mäßig

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Lijiang

Die kulturhistorische Stadt Lijiang besitzt grüne Berge und klares Wasser in den Flüssen.

China Klima

Das Klima in China ist mit seinen verschiedenen Klimazonen so vielfältig wie die Geographie.

Chinas Bevölkerung und Bevölkerungsdichte

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer hohen Bevölkerungsdichte.

Luftverschmutzung in China

China versinkt im Smog. Peking hat die schlechteste Luft in China.

Bevölkerung in Shanghai

Die Bevölkerung des Atdtgebietes von Shanghai der Regierungsunmittelbaren Stadt Shanghai. Statistiken über die Bevölkerung in Shanghai.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.393.457.188* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.


Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 7.7015 CNY
1 CNY = 0.129845 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Montag, dem 22.05.2017.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2017
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Dienstag, der 23.05.2017 um 09:01:14 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Dienstag, der 23.05.2017 um 03:01:14 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 21 vom 22.05.2017 - 28.05.2017.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 68 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2017 sind es noch 131 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 16.02.2018. Bis dahin sind es noch 269 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 30.05.2017. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 7 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 04.10.2017. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 134 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer