Die Volksrepublik China liegt im Osten des eurasischen Kontinents, am westlichen Ufer des Pazifiks. Mit insgesamt 9,6 Millionen Quadratkilometern ist China eines der größten Länder der Erde. Damit ist China das drittgrößte Land der Erde. Es macht 1/4 des Festlands Asiens aus und entspricht fast 1/15 der Festlandsfläche der Erde. Die größte Ausdehnung von Ost nach West beträgt über 5 200 km.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. Die Bevölkerungszahl macht 21% der Weltbevölkerung aus. China ist ein einheitlicher Nationalitätenstaat mit 56 ethnischen Gruppen, wobei die Han-Chinesen 92% der gesamten Bevölkerung ausmachen. Die anderen 55 ethnischen Minderheiten, zu denen zum Beispiel Mongolen, Hui, Tibeter, Uiguren, Miao, Yi, Zhuang, Bouyei, Koreaner, Mandschuren, Dong und Yao zählen, haben vergleichsweise wenigere Angehörige.

China blickt auf eine Geschichte von 5.000 Jahren zurück und ist Heimat einer der ältesten Zivilisationen der Welt. Die lange Geschichte hat nicht nur die kulturelle Vielfalt geschafft, sondern auch zahlreiche historische Relikte hinterlassen. Chinesisch ist die in ganz China verwendete Sprache und auch eine der sechs von der UNO bestimmten Amtssprachen.

China ist ein faszinierendes Reiseziel und hält für den Besucher viele Überraschungen bereit, da China nicht nur aus Peking und Shanghai besteht und keineswegs nur die Chinesische Mauer oder die Verbotene Stadt zu bieten hat. Jeder der 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten, 4 regierungsunmittelbaren Städten und die Sonderverwaltungsgebiete Hongkong und Macao bieten gänzlich unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen bei Reisen nach China.

Unser China Reiseführer steht nicht als PDF zum Download zur Verfügung, jedoch können Sie alle Informationen über die Volksrepublik China kostenlos online lesen.

Ihr Name auf Chinesisch


Sie möchten wissen, wie ihr Name auf Chinesisch lautet? Sie fragen sich, wie Ihr Name auf Chinesisch ausgesprochen und geschrieben wird? Sie suchen einen Namen für ein Tattoo? Die Lösung finden Sie in unserer Rubrik "Namen auf Chinesisch". Egal ob "Ignacio" oder "Marlen". Über 3.000 Vornamen und deren Übersetzung ins Chinesische haben wir schon in unserer Vornamen Datenbank.

Chinesisches Monatshoroskop

Jeden Monat neu! Ihr aktuelles chinesisches Monatshoroskop. Natürlich kostenlos.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am 28.08.2014 in:


Peking
J 05:38 K 18:53
Shanghai
J 05:27 K 18:23
Guangzhou
J 06:07 K 18:48
Lijiang
J 06:56 K 19:44

Aphorismus des Tages:


Einst klärten die Edlen aufgrund ihrer Aufgeklärtheit andere auf. Heutzutage versuchen viele mit ihrer Unwissenheit andere aufzuklären.


孟子


Aphorismus

Auszeichnungen:

Akupressur

Die Akupressur ist eine der einzigartigen Behandlungsmethoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Mehr Fotos finden Sie hier: Impressionen aus China

Gemäß der Lehre der chinesischen Medizin über die Energie- und Blutzirkulation im menschlichen Körper sowie über die inneren Organe und Meridiane kann der Behandelnde mit Hilfe der Hände, Handteller oder Finger einen gewissen Druck auf Meridiane und auf ihnen liegende Akupunkturpunkte ausüben, wobei er unterschiedlichste Techniken wie Schieben, Massieren, Drücken, Kneten, Zupfen, Streichen und Klopfen anwendet, um durch äußere Kraft die Blutzirkulation anzuregen und damit Krankheiten vorzubeugen bzw. Patienten davon zu heilen. Da diese Methode unmittelbar auf die Meridiane und Akupunkturpunkte wirkt, heißt sie Meridian- und Akupunkturpunkt-Massage oder auch Meridian-Akupressur.

Die Akupressur (von lateinisch acus "Nadel" und premere "drücken"), ist eine Heilmethode, die insbesondere in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der japanischen Medizin angewendet wird.

Bei der Akupressur (chinesisch: 穴位按摩) wird stumpfer Druck auf bestimmte Punkte des Körpers ausgeübt. Die Methode ist teilweise eng mit der Akupunktur verwandt und benützt teilweise dieselben Meridiane und deren Druckpunkte. Sie kann allerdings gefahrlos auch von Laien und in Selbstbehandlung angewandt werden, indem schmerzende Punkte auf Muskeln oder Sehnen einige Sekunden lang mit den Fingerkuppen gedrückt werden.

Aus der Sicht der westlichen Schulmedizin ist die Existenz von Meridianen und Tsubos nicht nachgewiesen, aber die praktischen Erfolge haben (wie bei der Akupunktur) zur Anerkennung als Behandlungsmethode bei vielen Krankenkassen geführt.

Die Akupressur ist eine Behandlungsmethode, die nicht nur gegen verschiedene Erkrankungen und Verletzungen eingesetzt werden kann, sondern gleichzeitig Krankheiten vorbeugt und die Gesundheit insgesamt fördert.

Voraussetzungen

Wird die Akupressur entweder von den Patienten selbst oder von Familienmitgliedern praktiziert, die normalerweise keine Mediziner sind, so muss vor Beginn der Massage eine eindeutige Diagnose vorliegen, um die eventuelle Notwendigkeit einer anderen Behandlung nicht zu versäumen.

Bei der Massage muss sich der Behandelnde konzentrieren und ständig die Reaktionen des Behandelten beobachten. Man beginnt jeweils mit mäßiger Kraftanwendung, verstärkt sie sodann und beschließt die einzelnen Massage-Schritte wiederum mit sanfter Druckausübung. Zu starke Kraftanwendung ist jedenfalls zu vermeiden, denn sie könnte Verletzungen der Haut und Muskeln zur Folge haben.

Sowohl der Behandelnde als auch der Behandelte sollen eine Körperhaltung einnehmen, die ein reibungsloses Massieren gewährleistet. Ganz gleich, ob der Patient seitlich oder auf dem Rücken oder auf dem Bauch liegt, ob er aufrecht sitzt oder sich nach vorn beugt, er soll sich bequem fühlen und das behandelte glied soll natürlich und locker bleiben.

Die Dauer einer Behandlung hängt von der Art und der Schwere der Krankheit ab. Normalerweise dauert eine Behandlung 15 bis 30 Minuten. Sie erfolgt entweder täglich oder jeden zweiten Tag. Eine Behandlungsphase umfasst 7 bis 10 Behandlungen. In der Regel sind eine oder zwei Behandlungsphasen erforderlich, notfalls kann die Behandlung verlängert werden.

Arbeitsmittel

Es empfiehlt sich, ein Tuch auf die zu Behandelnde Stelle des Körpers zu legen bzw. Salbe, Talkpuder, Paraffinöl, flüssiges Analgetikum oder Ilexöl aufzutragen, um die Haut zu schützen.

Kontraindikationen

Akupressur-Behandlungen sind zu unterlassen bei bösartigen Geschwülsten, Eitergeschwüren, akuten Infektionskrankheiten, Blutungen verursachenden Krankheiten, offenen Wunden, Knochenbrüchen, Brandwunden, Tuberkulose, Rotlauf, Knochenmarkentzündung, eitriger Gelenkentzündung, schweren Herzkrankheiten und extremer Müdigkeit. Außerdem sollten Massagen in der Bauch- und Lendengegend bei Schwangeren und während der Menstruation unterbleiben.

Mehr über die Akupressur als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin - TCM

  • Allgemeines über die Akupressur
    Allgemeines über die Akupressur Akupressur ungefährlich und leicht anzuwenden. Anders als die Akupunktur verursacht sie keinerlei Schmerzen.
  • Akute lumbale Verstauchung
    Akute lumbale Verstauchung und deren Behandlung mit Akupressur Eine Akupressur bei einer akuten lumbalen Verstauchung hat die Wirkung, Muskel und Bänder zu entspannen, den Blutkreislauf anzuregen und...
  • Angina Pectoris
    Angina Pectoris und deren Behandlung mit Akupressur Angina pectoris sind anfallsweise auftretende Herzbeschwerden, die auf einer unzureichenden Versorgung des Herzmuskelgewebes mit Blut und Sauerstoff...
  • Ausbleiben der Monatsregel
    Ausbleiben der Monatsregel und deren Behandlung mit Akupressur Amenorrhöe ist das Ausbleiben der Monatsregel: Wenn ein Mädchen im Alter von 18 Jahren noch keine Menstruation hat oder bei einer Frau ...
  • Bandscheibenvorfall der Lendenwirbel
    Bandscheibenvorfall der Lendenwirbel Die inneren Ursachen eines Bandscheibenvorfalls sind degenerative Veränderungen, Atrophie und eine sich verringernde Elastizität der Bandscheiben, mitunter aber ...
  • Bettnässen
    Bettnässen und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Unter Bettnässen oder Enurese versteht man das unfreiwillige Urinieren über dreijähriger Kinder während...
  • Bronchialasthma
    Bronchialasthma und dessen Behandlung mit Akupressur Bronchialasthma ist eine anfallsweise auftretende Krankheit. Die Ursachen sind bis heute noch nicht ganz geklärt.
  • Bronchitis bei Kindern
    Bronchitis bei Kindern und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die Bronchitis ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, meist verursacht durch eine gemischt vir...
  • Chronische Beckenentzündung
    Chronische Beckenentzündung und deren Behandlung mit Akupressur Die Beckenentzündung ist in der Regel auf eine Infektion zurückzuführen, die bei einer Entbindung oder Abtreibung, beim Geschlechtsv...
  • Diabetes
    Diabetes und dessen Behandlung mit Akupressur Diabetes ist eine chronische Stoffwechselstörung der inneren Sekretion, deren Ursache ein Mangel an Insulin oder an Insulinwirksamkeit ist.
  • Dysfunktion des Unterkiefergelenks
    Dysfunktion des Unterkiefergelenks und dessen Behandlung mit Akupressur Das Unterkiefergelenk ist das einzige bewegliche Gelenk des Gesichts. Bei Problemen kann das Unterkiefergelenk mittels Akupunktu...
  • Erbrechen bei Kindern
    Erbrechen bei Kindern und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Das Erbrechen ist ein verbreitetes Symptom bei Kinderkrankheiten, besonders bei Krankheiten von S...
  • Erkältung
    Erkältung und deren Behandlung mit Akupressur Eine Behandlung mit Behandlung mit Akupressur fördert das Schwitzen und kann somit Erkältungen behandeln und ihnen vorbeugen.
  • Gallenkolik
    Gallenkolik und deren Behandlung mit Akupressur Die Gallenkolik ist ein übliches Symptom, ausgelöst durch eine Gallenblasenentzündung oder durch Gallensteine.
  • Gesichtslähmung
    Gesichtslähmung und deren Behandlung mit Akupressur Die periphere Gesichtslähmung ist ein Syndrom einer akuten nicht-eitrigen Entzündung des Gesichtsnervs und meist auf eine Virusinfektion zurückz...
  • Halswirbelkrankheiten
    Halswirbelkrankheiten und deren Behandlung mit Akupressur Halswirbelkrankheiten treten besonders bei älteren Menschen auf. Dabei werden durch unterschiedliche Faktoren die zervikalen Nerven gereizt b...
  • Harnverhaltung
    Harnverhaltung und dessen Behandlung mit Akupressur Die Harnverhaltung oder Ischurie ist das Unvermögen, den gebildeten Harn problemlos zu entleeren.
  • Hemiplegie
    Hemiplegie und deren Behandlung mit Akupressur Hemiplegie, die halbseitige Lähmung, wird oft durch einen Schlaganfall, aber auch durch Gehirnerkrankungen oder Kopfverletzungen verursacht.
  • Hypertonie
    Hypertonie und dessen Behandlung mit Akupressur Hypertonie ist ein häufig auftretendes Leiden bei älteren Menschen. Kennzeichen ist ein ständig hoher Blutdruck.
  • Impotenz
    Impotenz und dessen Behandlung mit Akupressur Nur in wenigen Fällen ist die Impotenz auf krankhafte Veränderungen der reproduktiven Organe wie chronische Entzündungen (insbesondere chronische Prost...
  • Kinderlähmung
    Kinderlähmung und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die Kinderlähmung, auch Poliomyelitis genannt, ist eine akute ansteckende Krankheit, die durch das Poli...
  • Klimakterisches Syndrom
    Klimakterisches Syndrom und dessen Behandlung mit Akupressur Um die Zeit des Klimakteriums haben manche Frauen im Alter von etwa 50 Jahren neuro-endokrinologische Störungen, insbesondere solche des v...
  • Kopfschmerzen
    Kopfschmerzen und dessen Behandlung mit Akupressur Kopfschmerzen können durch zahlreiche chronische und akute Krankheiten hervorgerufen werden.
  • Kurzsichtigkeit bei Kindern
    Kurzsichtigkeit bei Kindern und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Akupressur fördert den Blutkreislauf und verbessert dadurch die Sehkraft.
  • Lendenmuskel-Zerrung
    Lendenmuskelzerrung und deren Behandlung mit Akupressur Akupressur verbessert den Blutkreislauf in der Gegend der Lendenmuskelzerrung, verstärkt die Stützkraft der Muskeln und Bänder der Lende und ...
  • Leukopenie
    Leukopenie und dessen Behandlung mit Akupressur Leukopenie liegt vor, wenn die Zahl der weißen Blutkörperchen auf 4000/qm oder weniger sinkt. In der Regel leiden Patienten an Schwindel und Schwäche...
  • Magensenkung
    Magensenkung und deren Behandlung mit Akupressur Zu einer Magensenkung kommt es infolge von Erschlaffung der Muskulatur.
  • Menstruelle Störungen
    Menstruelle Störungen und deren Behandlung mit Akupressur Die menstruellen Störungen schließen anormale Änderungen entweder des Zyklus oder der Menge des menstruellen Abflusses ein.
  • Nackenstarre
    Nackenstarre und deren Behandlung mit Akupressur Die Nackenstarre stellt man gewöhnlich morgens beim Aufstehen fest.
  • Neurasthenie
    Neurasthenie und deren Behandlung mit Akupressur Neurasthenie, die häufigst Form von Neurose und deren Behandlung mit Akupressur.
  • Neurose im Verdauungssystem
    Neurose im Verdauungssystem und deren Behandlung mit Akupressur Die Neurose im Verdauungssystem ist eine Sekret- und Funktionsstörung durch Unregelmäßigkeiten im höheren Nervensystem ohne organisc...
  • Ohrensausen
    Ohrensausen dessen Behandlung mit Akupressur Ohrensausen und verminderte Hörfähigkeit und wie man dies mit Akupressur behandeln kann.
  • Periarthritis der Schulter
    Periarthritis der Schulter und deren Behandlung mit Akupressur Die Periarthritis der Schulter ist eine degenerative und entzündliche Veränderung der Gelenkkapsel und der umgebenen Weichteile der Sch...
  • Prostatitis
    Prostatitis und deren Behandlung mit Akupressur Die bei Akupressur bei Prostatitis fördert die Blutzirkulation, beseitigt die Entzündung, reduziert die Nervenanspannung und erleichtert die Symptome.
  • Raynaudsche Krankheit
    Raynaudsche Krankheit und deren Behandlung mit Akupressur Die Raynaudsche Krankheit, die sich in einem Kampf der digitalen Schlagader äußert, gibt, was ihre Ursachen betrifft, noch Rätsel auf.
  • Schlaflosigkeit
    Schlaflosigkeit und dessen Behandlung mit Akupressur Von den zahlreichen Ursachen sind die häufigsten Angst, Übermüdung, geistige Anspannung, Störungen durch die Umwelt, unregelmäßige Schlafensz...
  • Schluckauf
    Schluckauf und dessen Behandlung mit Akupressur Zu einem Schluckauf kommt es gewöhnlich aufgrund übermäßigen bzw. zu schnellen Essens oder plötzlichen Einatmens kalter Luft.
  • Schmerzen in den Fersen
    Schmerzen in den Fersen und deren Behandlung mit Akupressur Zu Schmerzen in den Fersen kommt es oft bei alten Menschen mit schwacher Konstitution sowie bei Fettleibigkeit.
  • Schmerzhafte Menstruation
    Schmerzhafte Menstruation und deren Behandlung mit Akupressur Mit Dysmenorrhöe wird die sehr schmerzhafte Menstruation bezeichnet.
  • Stenotische Sehnenscheiden-Entzündung
    Stenotische Sehnenscheidenentzündung am Griffelfortsatz der Speiche Die stenotische Sehnenscheidenentzündung am Griffelfortsatz der Speiche ist eine Folge ständigen extremen Biegens des Handgelenks...
  • Unkontrollierter Samenerguss
    Unkontrollierter Samenerguss und dessen Behandlung mit Akupressur Diese Massage mit Akupressur stärkt die Nieren und bringt damit die Emission (unkontrollierter Samenerguss) unter Kontrolle.
  • Unterernährung bei Kindern
    Unterernährung bei Kindern und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Zu einer Unterernährung kommt es oft bei Kindern unter fünf Jahren, deren Verdauungsorgan...
  • Verdauungsstörungen mit Durchfall
    Verdauungsstörungen mit Durchfall und deren Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die so genannte Infantile Indigestion tritt meistens im Sommer und Herbst bei Kindern...
  • Verstauchung des Fußgelenks
    Verstauchung des Fußgelenks und deren Behandlung mit Akupressur Die Verstauchung des Fußgelenks ist eine Verletzung der Fußgelenk-Weichteile, verursacht durch eine Verdrehung des Fußes.
  • Verstopfung
    Verstopfung und dessen Behandlung mit Akupressur Akupressur gegen Verstopfung reguliert die Funktion des Verdauungssystems.
  • Vorzeitige Ejakulation
    Vorzeitige Ejakulation und deren Behandlung mit Akupressur Die vorzeitige Ejakulation wird oft durch Anspannung, Angst, übermäßige Mattigkeit, Nervenschwäche, sexuelle Ausschweifung und körperlic...
  • Wadenkrampf
    Wadenkrampf und dessen Behandlung mit Akupressur Ein Krampf im Zwillingswadenmuskel im Unterschenkel entsteht gewöhnlich durch Überanstrengung der Beine, nicht selten beim Schwimmen, oder aufgrund v...
  • Weinen in der Nacht bei Kindern
    Weinen in der Nacht bei Kindern und dessen Behandlung mit Akupressur Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Akupressur beseitigt die Hitze, stärkt die Milz und beruhigt die Nerven.
  • Zahnschmerzen
    Zahnschmerzen und dessen Behandlung mit Akupressur Akupressur bei Zahnschmerzen hat die Wirkung, Schwellung zu entfernen und den Schmerz zu mildern.
  • Überbein auf dem Handgelenkrücken
    Überbein auf dem Handgelenkrücken und deren Behandlung mit Akupressur Eine Sehnenscheidenzyste (Überbein) auf dem Handgelenkrücken tritt häufig bei jungen Menschen und insbesondere bei Frauen auf...
  • Übermäßige Leukorrhöe
    Übermäßige Leukorrhöe und deren Behandlung mit Akupressur Eine übermäßige weiße Absonderung aus der Vagina wird oft durch Ansteckung wie Vaginitis, Cervicitis, Endometritis und Beckenentzündu...

Seit dem 28.06.2006 sind wir durch das Fremdenverkehrsamt der VR China zertifizierter China Spezialist (ZCS). China Reisen können über unsere Internetseite nicht gebucht werden. Wir sind ein Online China Reiseführer.



Nach dem chinesischen Mondkalender, der heute auch als "Bauernkalender" bezeichnet wird, ist heute der 4. August 4712. Der chinesische Kalender wird heute noch für die Berechnung der traditionellen chinesischen Feiertage, verwendet.

Werbung

chinesisch kochenThe Ageing of Chinese Society

Alltagssinologie
China Reisen

Chinesisch lernen

HSK-Level: 2 (siehe: HSK)
Chinesisch:
Aussprache: fán
Deutsch: gewöhnlich

Sie interessieren sich die chinesische Sprache? Die chinesische Sprache ist immerhin die meistgesprochene Muttersprache der Welt.

Weitere Artikel zum Thema

Allgemeines über die Akupressur

Akupressur ungefährlich und leicht anzuwenden. Anders als die Akupunktur verursacht sie keinerlei Schmerzen.

Akute lumbale Verstauchung

Eine Akupressur bei einer akuten lumbalen Verstauchung hat die Wirkung, Muskel und Bänder zu entspannen, den Blutkreislauf anzuregen und Schmerzen zu lindern.

Angina Pectoris

Angina pectoris sind anfallsweise auftretende Herzbeschwerden, die auf einer unzureichenden Versorgung des Herzmuskelgewebes mit Blut und Sauerstoff beruhen.

Ausbleiben der Monatsregel

Amenorrhöe ist das Ausbleiben der Monatsregel: Wenn ein Mädchen im Alter von 18 Jahren noch keine Menstruation hat oder bei einer Frau die Menstruation mehr als drei Monate unterbrochen wird, ohne d...

Bandscheibenvorfall der Lendenwirbel

Die inneren Ursachen eines Bandscheibenvorfalls sind degenerative Veränderungen, Atrophie und eine sich verringernde Elastizität der Bandscheiben, mitunter aber auch angeborene Defekte.

Bettnässen

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Unter Bettnässen oder Enurese versteht man das unfreiwillige Urinieren über dreijähriger Kinder während des Schlafens in der Nacht.

Bronchialasthma

Bronchialasthma ist eine anfallsweise auftretende Krankheit. Die Ursachen sind bis heute noch nicht ganz geklärt.

Bronchitis bei Kindern

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die Bronchitis ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, meist verursacht durch eine gemischt virale und bakterielle Ansteckung.

Chronische Beckenentzündung

Die Beckenentzündung ist in der Regel auf eine Infektion zurückzuführen, die bei einer Entbindung oder Abtreibung, beim Geschlechtsverkehr während der Menstruation oder nach einer gynäkologischen...

Diabetes

Diabetes ist eine chronische Stoffwechselstörung der inneren Sekretion, deren Ursache ein Mangel an Insulin oder an Insulinwirksamkeit ist.

Dysfunktion des Unterkiefergelenks

Das Unterkiefergelenk ist das einzige bewegliche Gelenk des Gesichts. Bei Problemen kann das Unterkiefergelenk mittels Akupunktur behandelt werden.

Erbrechen bei Kindern

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Das Erbrechen ist ein verbreitetes Symptom bei Kinderkrankheiten, besonders bei Krankheiten von Säuglingen.

Erkältung

Eine Behandlung mit Behandlung mit Akupressur fördert das Schwitzen und kann somit Erkältungen behandeln und ihnen vorbeugen.

Gallenkolik

Die Gallenkolik ist ein übliches Symptom, ausgelöst durch eine Gallenblasenentzündung oder durch Gallensteine.

Gesichtslähmung

Die periphere Gesichtslähmung ist ein Syndrom einer akuten nicht-eitrigen Entzündung des Gesichtsnervs und meist auf eine Virusinfektion zurückzuführen.

Halswirbelkrankheiten

Halswirbelkrankheiten treten besonders bei älteren Menschen auf. Dabei werden durch unterschiedliche Faktoren die zervikalen Nerven gereizt bzw. wird Druck auf sie ausgeübt.

Harnverhaltung

Die Harnverhaltung oder Ischurie ist das Unvermögen, den gebildeten Harn problemlos zu entleeren.

Hemiplegie

Hemiplegie, die halbseitige Lähmung, wird oft durch einen Schlaganfall, aber auch durch Gehirnerkrankungen oder Kopfverletzungen verursacht.

Hypertonie

Hypertonie ist ein häufig auftretendes Leiden bei älteren Menschen. Kennzeichen ist ein ständig hoher Blutdruck.

Impotenz

Nur in wenigen Fällen ist die Impotenz auf krankhafte Veränderungen der reproduktiven Organe wie chronische Entzündungen (insbesondere chronische Prostatitis), Fehlentwicklungen der Testikel und Ne...

Kinderlähmung

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die Kinderlähmung, auch Poliomyelitis genannt, ist eine akute ansteckende Krankheit, die durch das Poliovirus verursacht wird.

Klimakterisches Syndrom

Um die Zeit des Klimakteriums haben manche Frauen im Alter von etwa 50 Jahren neuro-endokrinologische Störungen, insbesondere solche des vegetativen Nervensystems, verursacht durch eine Reduktion der...

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen können durch zahlreiche chronische und akute Krankheiten hervorgerufen werden.

Kurzsichtigkeit bei Kindern

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Akupressur fördert den Blutkreislauf und verbessert dadurch die Sehkraft.

Lendenmuskel-Zerrung

Akupressur verbessert den Blutkreislauf in der Gegend der Lendenmuskelzerrung, verstärkt die Stützkraft der Muskeln und Bänder der Lende und lindert die Schmerzen..

Leukopenie

Leukopenie liegt vor, wenn die Zahl der weißen Blutkörperchen auf 4000/qm oder weniger sinkt. In der Regel leiden Patienten an Schwindel und Schwäche.

Magensenkung

Zu einer Magensenkung kommt es infolge von Erschlaffung der Muskulatur.

Menstruelle Störungen

Die menstruellen Störungen schließen anormale Änderungen entweder des Zyklus oder der Menge des menstruellen Abflusses ein.

Nackenstarre

Die Nackenstarre stellt man gewöhnlich morgens beim Aufstehen fest.

Neurasthenie

Neurasthenie, die häufigst Form von Neurose und deren Behandlung mit Akupressur.

Neurose im Verdauungssystem

Die Neurose im Verdauungssystem ist eine Sekret- und Funktionsstörung durch Unregelmäßigkeiten im höheren Nervensystem ohne organische krankhafte Veränderung.

Ohrensausen

Ohrensausen und verminderte Hörfähigkeit und wie man dies mit Akupressur behandeln kann.

Periarthritis der Schulter

Die Periarthritis der Schulter ist eine degenerative und entzündliche Veränderung der Gelenkkapsel und der umgebenen Weichteile der Schulter, die oft bei Leuten über 50 auftritt.

Prostatitis

Die bei Akupressur bei Prostatitis fördert die Blutzirkulation, beseitigt die Entzündung, reduziert die Nervenanspannung und erleichtert die Symptome.

Raynaudsche Krankheit

Die Raynaudsche Krankheit, die sich in einem Kampf der digitalen Schlagader äußert, gibt, was ihre Ursachen betrifft, noch Rätsel auf.

Schlaflosigkeit

Von den zahlreichen Ursachen sind die häufigsten Angst, Übermüdung, geistige Anspannung, Störungen durch die Umwelt, unregelmäßige Schlafenszeiten und Nervenschwäche.

Schluckauf

Zu einem Schluckauf kommt es gewöhnlich aufgrund übermäßigen bzw. zu schnellen Essens oder plötzlichen Einatmens kalter Luft.

Schmerzen in den Fersen

Zu Schmerzen in den Fersen kommt es oft bei alten Menschen mit schwacher Konstitution sowie bei Fettleibigkeit.

Schmerzhafte Menstruation

Mit Dysmenorrhöe wird die sehr schmerzhafte Menstruation bezeichnet.

Stenotische Sehnenscheiden-Entzündung

Die stenotische Sehnenscheidenentzündung am Griffelfortsatz der Speiche ist eine Folge ständigen extremen Biegens des Handgelenks oder einer akuten Verstauchung bzw. chronischen Zerrung.

Unkontrollierter Samenerguss

Diese Massage mit Akupressur stärkt die Nieren und bringt damit die Emission (unkontrollierter Samenerguss) unter Kontrolle.

Unterernährung bei Kindern

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Zu einer Unterernährung kommt es oft bei Kindern unter fünf Jahren, deren Verdauungsorgane noch empfindlich und funktionsschwach sind.

Verdauungsstörungen mit Durchfall

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Die so genannte Infantile Indigestion tritt meistens im Sommer und Herbst bei Kindern unter zwei Jahren auf.

Verstauchung des Fußgelenks

Die Verstauchung des Fußgelenks ist eine Verletzung der Fußgelenk-Weichteile, verursacht durch eine Verdrehung des Fußes.

Verstopfung

Akupressur gegen Verstopfung reguliert die Funktion des Verdauungssystems.

Vorzeitige Ejakulation

Die vorzeitige Ejakulation wird oft durch Anspannung, Angst, übermäßige Mattigkeit, Nervenschwäche, sexuelle Ausschweifung und körperliche Schwäche verursacht.

Wadenkrampf

Ein Krampf im Zwillingswadenmuskel im Unterschenkel entsteht gewöhnlich durch Überanstrengung der Beine, nicht selten beim Schwimmen, oder aufgrund von Kalziummangel während der Schwangerschaft.

Weinen in der Nacht bei Kindern

Kinderkrankheiten behandeln mit Akupressur. Akupressur beseitigt die Hitze, stärkt die Milz und beruhigt die Nerven.

Zahnschmerzen

Akupressur bei Zahnschmerzen hat die Wirkung, Schwellung zu entfernen und den Schmerz zu mildern.

Überbein auf dem Handgelenkrücken

Eine Sehnenscheidenzyste (Überbein) auf dem Handgelenkrücken tritt häufig bei jungen Menschen und insbesondere bei Frauen auf.

Übermäßige Leukorrhöe

Eine übermäßige weiße Absonderung aus der Vagina wird oft durch Ansteckung wie Vaginitis, Cervicitis, Endometritis und Beckenentzündung verursacht, während sie manchmal auch auf eine schwache Ko...

Luftverschmutzung in China

Feinstaubwerte (PM2.5) Peking
Datum: 28.08.2014
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 67.0
AQI: 157
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Chengdu
Datum: 07.05.2014
Uhrzeit: 16:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 90.0
AQI: 169
Definition: ungesund

Feinstaubwerte (PM2.5) Guangzhou
Datum: 28.08.2014
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 10.0
AQI: 42
Definition: gut

Feinstaubwerte (PM2.5) Shanghai
Datum: 28.08.2014
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 21.0
AQI: 70
Definition: mäßig

Feinstaubwerte (PM2.5) Shenyang
Datum: 28.08.2014
Uhrzeit: 09:00 Uhr (Ortszeit)
Konzentration: 36.0
AQI: 102
Definition: ungesund für empfindliche Gruppen

Mehr über das Thema Luftverschmutzung in China finden Sie in unserer Rubrik Umweltschutz in China.

Beliebte Artikel

Reiseführer Xian

Xian ist in vielerlei Hinsicht eine bedeutende Stadt in China.

Luftverschmutzung in Guangzhou

Guangzhou, die Metropole an der Mündung des Pearlflusses, ist Chinas südliches Tor zum Meer.

Chinas Wirtschaft

2009 löste China Deutschland als Exportweltmeister ab und zeigte der Welt die Macht der chinesischen Wirtschaft.

Luftverschmutzung in Shanghai

Schlechte Luft in Shanghai. Eine Umfrage unter Ausländern ergab, die schlechte Luft schränkt die Lebensqualität in Shanghai am meisten ein.

Die Chinesische Mauer

Heute ist die Chinesische Mauer ein Zeuge der Geschichte Chinas.

China Airlines

China Airlines ist im deutschsprachigen Raum mehrdeutiger Begriff.

China Restaurants in Deutschland

Deutsche verbinden mit chinesischem Essen Frühlingsrollen, Glückskekse und gebratene Nudeln. Die chinesische Küche hat jedoch weitaus mehr zu bieten.

China Restaurants gibt es in Deutschland in jeder Stadt und nahezu jedem Dorf. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Bevölkerung

China ist das bevölkerungsreichste Land der Welt. 6. Januar 2005 überschritt erstmals die Bevölkerungsanzahl über 1,3 Mrd. Menschen.

Heute leben in China bereits 1.366.638.837* Menschen.

Alles über Chinas Bevölkerung und Chinas Nationalitäten und Minderheiten oder Statistiken der Städte in China.

* Basis: Volkszählung vom 26.04.2011. Eine Korrektur der Bevölkerungszahl erfolgte am 20.01.2014 durch das National Bureau of Statistics of China die ebenfalls berücksichtigt wurde. Die dargestellte Zahl ist eine Hochrechnung ab diesem Datum unter Berücksichtigung der statistischen Geburten und Todesfälle.

Das kleinere übel ist stets das, was man gestern hätte wählen können.

Hier erfahren Sie mehr über Glückskekse. Das passende Glückskeks Rezept haben wir auch.

China Wetter

Peking
China Wetter
33.01 °C
überwiegend bewölkt
Shanghai
China Wetter
30.48 °C
überwiegend bewölkt

Wettervorhersagen für über 600 Städte in China

Wechselkurs RMB

Umrechnung Euro in RMB (Wechselkurs des Yuan). Die internationale Abkürzung für die chinesische Währung nach ISO 4217 ist CNY.

China Wechselkurs RMBRMB (Yuan, Renminbi)
1 EUR = 8.0952 CNY
1 CNY = 0.123530 EUR

Alle Angaben ohne Gewähr. Wechselkurs der European Central Bank vom Donnerstag, dem 28.08.2014.

Unser China Reiseführer kann auch auf Smartphones und Tablet-Computern gelesen werden. So können Sie sich auch unterwegs alle wichtigen Informationen über das Reich der Mitte sowie Reiseinformationen, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Empfehlungen nachlesen.
china-reisefuehrer.com
© China Reiseführer 2005 - 2014
Impressum
Kontakt
Befreundete Internetseiten
China Newsletter
Sitemap
Design: pixelpainter
auf Google+
China Reiseführer bei Twitter
China Reiseführer bei Twitpic

Uhrzeit in China

Heute ist Donnerstag, der 28.08.2014 um 11:04:27 Uhr (Ortszeit Peking) während in Deutschland erst Donnerstag, der 28.08.2014 um 05:04:27 Uhr ist. Die aktuelle Kalenderwoche ist die KW 35 vom 25.08.2014 - 31.08.2014.

China umspannt mit seiner enormen Ausdehnung die geographische Länge von fünf Zeitzonen. Dennoch hat China überall die gleiche Zeitzone. Ob Harbin in Nordchina, Shanghai an der Ostküste, Hongkong in Südchina oder Lhasa im Westen - es gibt genau eine Uhrzeit. Die Peking-Zeit. Eingeführt wurde die Peking-Zeit 1949. Aus den Zeitzonen GMT+5.5, GMT+6, GMT+7, GMT+8 und GMT+8.5 wurde eine gemeinsame Zeitzone (UTC+8) für das gesamte beanspruchte Territorium. Da die politische Macht in China von Peking ausgeht, entstand die Peking-Zeit.

Der chinesischer Nationalfeiertag ist am 1. Oktober. Es ist der Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. Mao Zedong hatte vor 65 Jahren, am 1. Oktober 1949, die Volksrepublik China ausgerufen. Bis zum 1. Oktober 2014 sind es noch 34 Tage.

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste chinesische Feiertag und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Da der chinesische Kalender im Gegensatz zum gregorianischen Kalender ein Lunisolarkalender ist, fällt das chinesische Neujahr jeweils auf unterschiedliche Tage. Das nächste "Chinesische Neujahrsfest" (chinesisch: 春节), auch Frühlingsfest genannt, ist am 19.02.2015. Bis dahin sind es noch 175 Tage.

Auch das Drachenbootfest "Duanwujie" (chinesisch: 端午節) ist ein wichtiges Fest in China. Es fällt sich wie andere traditionelle Feste in China auf einen besonderen Tag nach dem chinesischen Kalender. Dem 5. Tag des 5. Mondmonats. Es gehört neben dem Chinesischen Neujahrsfest und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Festen in China. Das nächste Drachenboot-Fest ist am 20.06.2015. Die nächste Drachenboot-Regatta (Drachenboot-Rennen) wird in 296 Tagen stattfinden.

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch: 中秋节) wird in China am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. In älteren Texten wird das Mondfest auch "Mittherbst" genannt. Das nächste Mondfest ist am 08.09.2014. Traditionell werden zum Mondfest (englisch: Mid-Autumn Festival), welches in 11 Tagen wieder gefeiert wird, Mondkuchen gegessen

Vor 90 Jahren eröffnete in der Kantstraße in Berlin das erste China-Restaurant in Deutschland. 1923 war dies ein großes Ereignis. Fremdes kannten die Deutschen damals nur aus Zeitungen, Kolonialaustellungen und aus dem Zoo. Heute gibt es etwa 10.000 China-Restaurants in Deutschland. Gastronomieexperten schätzen jedoch, dass in nur 5 % (rund 500) Originalgerichte gibt. Üblich sind europäisierte, eingedeutschte Gerichte in einem chinesischen Gewand. Finden Sie "ihren Chinesen" in Ihrer Stadt: China Restaurants in Deutschland im China Branchenbuch.

China Reiseführer